Assia Djebar Frau ohne Begräbnis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frau ohne Begräbnis“ von Assia Djebar

Die 'Frau ohne Begräbnis', das ist die außergewöhnliche, freimütige, lebenslustige und gebildete Zoulikha, die einst Wand an Wand mit Assia Djebars Familie wohnte. In aller Stille knüpfte sie unter den Frauen der Stadt ein Netz des Widerstands gegen die französische Herrschaft, floh 1957 in die Berge, wurde von der Kolonialarmee gefasst und verschwand spurlos. Ihre beiden Töchter, eine Wahrsagerin, Nachbarinnen und Weggefährten lassen sie mit ihren Stimmen wieder aufleben.

'Ein beeindruckendes Beispiel für Sprachlust und Wortmacht der GrandeDame der Literatur.' Holger Schlodder, NDR

'Assia Djebar nähert sich über Umwege und Mäander den Schatten der Vergangenheit, verknüpft virtuos verschiedene Erzählebenen und macht mit ihrer sinnlichen, farbigen und musikalischen Sprache Zoulikha wieder lebendig.' Michaela Schmitz, Rheinischer Merkur, Bonn

Stöbern in Historische Romane

Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée

Ein gutes, berührendes und definitiv lesenswertes Buch.

Mauela

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Seit Grangé wieder ein ausgezeichneter französischer Krimi

MellieJo

Das Geheimnis des Glasbläsers

Spannende, fesselnde und informative Geschichte über das geheimnisvolle, wunderschöne Kristall und seine geheime Herstellung

Tulpe29

Mord im Badehaus

ganz ok, aber die ersten drei Bände fand ich spannender

Zweifachmama

Das blaue Medaillon

nach anfänglichen Schwierigkeiten, teilweise durch die vielen ausländischen Begriffe, ein historisches & schnelles Lesevergnügen :)

suggar

Die Blütentöchter

Der Roman ist super,ich war sehr faszieniert wie die Autorin alles so bildlich beschrieben hat!Einfach super!!!

Katzenmicha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks