Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe: Geschichten einer furchtlosen Landtierärztin

von Astrid Brandl 
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe: Geschichten einer furchtlosen Landtierärztin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe: Geschichten einer furchtlosen Landtierärztin"

Ihre Patienten sind ohne Ausnahme unbekleidet, treten nach ihr und bringen Astrid Brandl regelmäßig in »beschissene« Situationen. Doch es muss schon mehr passieren, damit die Tierärztin aus den Gummistiefeln kippt. Zwischen Milchkuh und Miezekatze erlebt sie tierische Geschichten - da kann es schon mal passieren, dass man bei einer Grippe aus Verzweiflung die Schweinemedizin schluckt …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492960540
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:272 Seiten
Verlag:Piper ebooks
Erscheinungsdatum:17.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    Lesebegeistertevor 8 Monaten
    ...Geschichten aus dem Alltag einer Tierärztin...

    Ein lustiges Buch über den Alltag einer Landtierärztin. Lustige und peinliche Erlebnisse werden geschildert. Ideales Buch für Tierfreunde.


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    abuelitas avatar
    abuelitavor 4 Jahren
    gute Unterhaltung

    Ich hab mich köstlich amüsiert, aber manchmal hat es mich auch auch geschüttelt. Und dabei bin ich auch auf dem Land aufgewachsen…..allerdings hab ich zu den Rindviechern meines Onkels doch immer eher Abstand gehalten…*g*…

    Astrid Brandl erzählt mit viel Humor und Selbstironie aus ihrem Leben – erst die Kindheit, das Tiermedizin-Studium und dann ihr späteres Berufsleben in ihrem Heimatdorf. Da sieht man mal, was ein Tierarzt alles erlebt und auch, was er leisten muss !

    Allerdings ist mir jetzt klar, warum ich mir – eher unbewusst - für meine Katzen die Tierärztin – die die Kleintierpraxis betreibt - und nicht ihren Mann, den „Viehdoktor“ ausgesucht habe..ich denke da nur an die Szene mit dem „dicken“ Faden und der armen Katze…..

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    KateHighburys avatar
    KateHighburyvor 5 Jahren
    B
    Berg12DEvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks