Opferkind

4,9 Sterne bei10 Bewertungen

Cover des Buches Opferkind (ISBN: 9783775159517)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

W
Waschbaerin
vor einem Jahr

Mir war klar, das Böse gibt es im Menschen. Doch nicht, wie sich das Böse zeigt: Hier bei einem Vater, Mitglied einer satanistischen Loge.

Lesesterns avatar
Lesestern
vor einem Jahr

Ein schonungslos offener Lebensbericht, der uns mit grausamen Realitäten konfrontiert und uns den Blick in den Himmel öffnet.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Opferkind"

Astrid Dauster lebt ein scheinbar normales Leben - bis plötzlich ihre vergessene Vergangenheit wie ein kalter Schock über sie hereinbricht. In ihren ersten 13 Lebensjahren wurde sie von ihrem Vater und anderen Mitgliedern einer Satanisten-Loge auf grausamste Weise gequält. Und dann taucht mitten in diesem Abgrund der Kindheitserinnerungen ein außergewöhnliches, liebevolles Licht auf: Astrid erinnert sich an Begegnungen mit einem Schäfer. Ihm stellt sie alle schwierigen Warum-Fragen und er schenkt ihr tiefe Offenbarungen über Gut und Böse und das Wesen Gottes. Erst im Rückblick wird Astrid klar, was diese Nahtoderfahrungen bedeuten und erkennt ihren ganz besonderen Auftrag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775159517
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:416 Seiten
Verlag:SCM Hänssler
Erscheinungsdatum:17.01.2020

Rezensionen und Bewertungen

4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783775159517
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Umfang:416 Seiten
    Verlag:SCM Hänssler
    Erscheinungsdatum:17.01.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks