Astrid Fee Geschichten aus Nîm / CHAOS

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten aus Nîm / CHAOS“ von Astrid Fee

Vier Helden - eine Prophezeiung. Der Kampf um die Herrschaft über Nîm ist entbrannt - und die Prophezeiung besagt, dass allein die vier Helden Finn, Aurora, David und Nika der Göttin CHAOS entgegentreten können, wenn sie die Insignien ihrer vier Völker zur mächtigsten Waffe aller Welten vereinen. Auf ihrem Weg begegnen sie scheinbar unüberwindbaren Herausforderungen, die sie an ihre Grenzen bringen und für immer verändern ... Werden sie ihre Aufgabe meistern, bevor die Welt im Chaos versinkt? Die Autorin Alice Fray entführt ihre Leser in die fantastische, magische Welt von Nîm und schafft so den Brückenschlag zwischen unserer Welt und jener der Mythen und Legenden.

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Spannender Reihen-Auftakt, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.

SelectionBooks

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

Borne

Für mich ist dieses Buch eine der schönsten und glaubwürdigsten postapokalyptischen Erzählungen

JulesBarrois

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen