Astrid Fritz

(819)

Lovelybooks Bewertung

  • 789 Bibliotheken
  • 25 Follower
  • 17 Leser
  • 282 Rezensionen
(320)
(343)
(130)
(20)
(6)
Astrid Fritz

Lebenslauf von Astrid Fritz

Astrid Fritz wurde 1959 in Pforzheim geboren und studierte u.a. in München, Avignon und Freiburg Germanistik und Romanistik. Anschließend arbeitete sie als Zeitschriftenredakteurin und Schulungsreferentin für ein Softwarehaus. 1994 ging sie mit ihrer Familie für drei Jahre nach Chile, wo sie für eine Wochenzeitung schrieb sowie ihr erstes Romanmanuskript verfasste. Heute ist sie freiberufliche Autorin und lebt in der Nähe von Stuttgart. Bekannt wurde sie mit ihrem Erstling »Die Hexe von Freiburg« (2003), der zusammen mit den Folgebänden »Die Tochter der Hexe« und »Die Gauklerin« zu einer Trilogie ausgebaut wurde. "Das Aschenkreuz" (Juli 2013) wurde ihr erster historischer Krimi, dem mit "Hostienfrevel" (September 2014) und "Das Siechenhaus" (März 2016) die Fortsetzungen folgten. Der Roman "Unter dem Banner des Kreuzes", der den Kinderkreuzzug von 1212 zum Thema hat, ist für Sommer 2016 geplant. Unter dem Pseudonym Karin Rössle hat die Autorin historischer Romane übrigens einen humorvollen Ausflug in die Gegenwart gewagt: In "Deschperate Housewives" (erscheint Ende Mai 2016) geht es um Irrungen und Wirrungen, Liebe und Intrige in einem schwäbischen Neubaugebiet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Astrid Fritz
  • LovelyBooks-Challenge Historische Romane 2018

    LovelyBooks Spezial

    Buecherwurm1973

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2018 statt. Da die selben Kategorien, aber mit neuem Ziel. Neu müssen nur 15 Bücher gelesen werden. Damit mehr Teilnehmer das Ziel erreichen.  Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 13 Bücher müssen rezensiert werden und 2 dürfen mit einem Leserkommentar ...

    Mehr
    • 137
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3630
  • Verbrecher oder Volksheld?

    Die Räuberbraut

    Schlehenfee

    18. June 2018 um 20:10 Rezension zu "Die Räuberbraut" von Astrid Fritz

    Johannes Bückler, genannt Schinderhannes, machte als Räuber mit seinen Kumpanen um 1800 den französisch besetzten Hunsrück unsicher. „Die Räuberbraut“ erzählt seine Geschichte durch die Augen seiner Geliebten und Braut Juliana Blasius, genannt Julchen. Bänkelsängerin Julchen trifft den Schinderhannes auf einem Fest und schließt sich ihm an. Das unstete Leben macht Julchen nichts aus, denn sie liebt ihren Hannes sehr. Doch als die Taten blutrünstiger werden und ihre Lage immer unsicherer, lernt Juliana zunehmend die negativen ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2687
  • Serafine löst den Fall auf jeden Fall

    Hostienfrevel

    Siko71

    12. May 2018 um 17:05 Rezension zu "Hostienfrevel" von Astrid Fritz

    Serafine, Begine und Ermittlerin, gerät wieder in eine verzwickte Lage und soll einen Mordfall aufklären. Sie wird von jedem, dem sie auf den Fersen ist angelogen und hintergangen. Nur einer hält zu ihr. Werden sie den Fall lösen? Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Man erfährt Einiges aus dem Leben von Serafina, sie war nicht immer Nonne und diese Erfahrung hilft ihr auch bei den Ermittlungen. Für mich als Liebhaberin von hist. Romanen 4 Sterne wert.

  • Einmal Henker, immer Henker

    Henkersmarie

    winter-chill

    22. April 2018 um 20:43 Rezension zu "Henkersmarie" von Astrid Fritz

    Im Mittelalter und der frühen Neuzeit waren sie gleichermaßen gefragt wie gefürchtet: Henker. In einer Zeit, in der Strafe und Vergeltung die Grundpfeiler der Rechtspraxis bildeten und die Menschen durchtränkt waren von zahlreichen Aberglauben, mussten Scharfrichter im Auftrag der Obrigkeit Hinrichtungen durchführen. Doch wie kam ein Scharfrichter eigentlich zu seinem Amt und was ging im Kopf eines Menschen vor, der von Berufswegen andere Menschen folterte und töte? Und wie sah eigentlich der Alltag einer Scharfrichterfamilie ...

    Mehr
  • Tod im Höllental

    Tod im Höllental

    Klusi

    11. April 2018 um 11:57 Rezension zu "Tod im Höllental" von Astrid Fritz

    November 1416 in Freiburg: Noch wohnt Serafina im Beginenhaus, aber schon in wenigen Tagen wird sie den Stadtarzt Achaz heiraten. Eine Reihe folgenschwerer Ereignisse führt jedoch dazu, dass Serafina sich wieder einmal in Gefahr begibt. Diesmal ist es jedoch nicht aus Neugierde oder Spürsinn, sondern die Sorge treibt sie an. Dabei gerät sie wieder in waghalsige Situationen, und nicht nur ihr Leben ist in Gefahr, sondern sie muss auch um die Sicherheit der Menschen fürchten, die ihr am Herzen liegen. Da dies bereits der vierte ...

    Mehr
  • Abenteuer im Höllental

    Tod im Höllental

    makama

    26. March 2018 um 16:39 Rezension zu "Tod im Höllental" von Astrid Fritz

    Das ist nun schon der vierte Band um die Beginin Serafina Stadlerin. Sie wird die Gemeinschaft bald  verlassen und endlich ihre große Liebe den Medicus und Stadtarzt von Freiburg Adalbert Achaz zu ehelichen.Doch bis es soweit ist müssen sie und ihre Freunde noch ein gefährliches Abenteuer bestehen, dass sie in Lebensgefahr bringt.In Freiburg treibt ein ominöser  Wanderprediger sein Unwesen, der dem Beginenorden große Sorgen macht. Der Mann hetzt ganz offen gegen die Schwesternschaft mit fatalen Folgen.Es bleibt nicht bei bösen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Stepping Forward Into the Past. Ein Schritt vorwärts in die Vergangenheit" von Joe Schwarz

    Stepping Forward Into the Past. Ein Schritt vorwärts in die Vergangenheit

    Kruemelminister

    zu Buchtitel "Stepping Forward Into the Past. Ein Schritt vorwärts in die Vergangenheit" von Joe Schwarz

    ‼️‼️ Dies ist keine Buchverlosung, hier gibt es keine Bücher zu gewinnen ‼️‼️ Meine Damen und Herren, Herzlich Willkommen zum ersten Lesewochenende der Challenge ZVG! Das Motto unserer Veranstaltung lautet                    🔅 SuB-Lesewochenende 🔅 Ziel ist es, ein Buch zu lesen, das mindestens ein Jahr lang auf Ihrem SuB schlummert. Bitte finden Sie sich alle am Freitag ab 19 Uhr hier ein. Das offizielle Ende der Veranstaltung ist am Sonntagabend um 21 Uhr. Damit unser Butler die nötigen Canapés🍡 und Apéritifs🍸 herrichten ...

    Mehr
    • 286

    mabuerele

    25. March 2018 um 14:41
  • Leichter historischer Krimi

    Tod im Höllental

    EvelynM

    23. March 2018 um 11:56 Rezension zu "Tod im Höllental" von Astrid Fritz

    Freiburg im November 1416: Aus der neugierigen, eigenwilligen und klugen Begine Serafina soll in Kürze die Ehefrau des Stadtarztes Adalbert Achaz werden. Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Brautleute freuen sich schon sehr auf die Feier. Es könnte alles so schön sein, wenn … ja, wenn da nicht die aufkommende Hetze gegen die Beginensammlung wäre. Serafina lebt nach wie vor in Gemeinschaft mit ihren Schwestern, die sich liebe- und aufopferungsvoll um die Armen und Sterbenden in und um Freiburg kümmern. Ihre ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.