Das Aschenkreuz

4,3 Sterne bei34 Bewertungen

Cover des Buches Das Aschenkreuz (ISBN: 9783499266492)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

diebens avatar
dieben
vor 7 Monaten

Nicht so gut wie die Reihe mit der Begine Almut von Andrea Schacht, aber trotzdem unterhaltsam

Rose75s avatar
Rose75
vor 2 Jahren

Schöner Auftakt in eine historische Krimireihe - - Spannend und unterhaltsam

Alle 34 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Aschenkreuz"

Blutmysterium und Aschenkreuz: Viel Wunderbares und viel Böses gibt es unter Gottes Himmel.

Im Frühjahr 1415 tritt die kluge, vorwitzige und nicht mehr ganz junge Serafina in das Schwesternhaus Sankt Christoffel zu Freiburg ein, dessen fromme Bewohnerinnen sich den Armen, Kranken und Sterbenden unter den Bürgern widmen. Schnell lebt sich Serafina ein in der Stadt am Rande des Schwarzwalds. Wäre da nur nicht die Geschichte mit dem Sohn des Kaufherrn Pfefferkorn, an dessen Selbstmord sie zweifelt. Und wäre da erst recht nicht der neue Stadtarzt. Adalbert Achaz kennt Serafina. Und er weiß um ihr dunkles Geheimnis. Ein zweiter Toter findet sich. Auch er trägt ein Aschenkreuz auf der Stirn. Und Serafina fängt an nachzudenken …
Begine Serafina und das Verbrechen:
Eine neue Serie von Astrid Fritz

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499266492
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne17
  • 4 Sterne11
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783499266492
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:288 Seiten
    Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
    Erscheinungsdatum:01.07.2013

    Community-Statistik

    Band 1 der Reihe "Begine Serafina"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks