Neuer Beitrag

Astrid_Fritz

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Leserunde zu meinem neuen historischen Roman „Die Räuberbraut“

Wer hat nicht schon mal von dem legendären Räuberhauptmann Schinderhannes gehört, dem „Robin Hood“ des Hunsrücks, vor dem die Reisenden Anfang des 19. Jahrhunderts zitterten? Dass er auch eine junge Frau an seiner Seite hatte, und zwar die Bänkelsängerin Juliana Blasius, genannt Julchen, ist schon weniger bekannt. Was die beiden verband, war eine tragisch-schöne Liebe, und so geht es mir in meinem neuen Roman auch mehr um Juliana: Wie lebte es sich als Frau damals im Räubermilieu, mit den täglichen Gefahren, mit den Ängsten um den Geliebten, mit der Brutalität der männlichen Genossen? Im Umfeld von Verbrechen, Mord und Totschlag?

Der junge Hannes Bückler ist nämlich alles andere als ein Sozialrebell: Wenn es sein muss, geht er über Leichen, bringt sich und andere in Gefahr, verprasst mit kindlichem Vergnügen seine Beute. Hat er anfangs noch Rückhalt beim einfachen Volk, das unter den französischen Besatzern leidet, so wendet sich bald das Blatt. Juliana aber will die Wahrheit nicht sehen und gerät zusehends in den verhängnisvollen Strudel von bedingungsloser Liebe und Brutalität des Räuberlebens, von Flucht und Verfolgung – erst recht, als sie schwanger wird…

Zu dieser gemeinsamen Leserunde, für die der Rowohlt Verlag 20 Freiexemplare zur Verfügung stellt, möchte ich euch ganz herzlich einladen. Bewerbt euch einfach bis Donnerstagabend, den 13. Juli 2017, um ein Leseexemplar und beantwortet mir dabei bitte die folgende Frage: Ist euch der Name Schinderhannes schon einmal irgendwo begegnet und wenn ja, in welchem Zusammenhang? (in meiner Jugend beispielsweise hieß meine Stammkneipe so!)

Die Verlosung findet am Freitag, den 14. Juli statt, die Gewinner bekommen umgehend Bescheid. Aber auch wer leer ausgehen sollte, ist ganz herzlich eingeladen mitzumachen! Und wenn der Buchversand zügig klappt, könnten wir in der Woche darauf mit Lesen loslegen…

Hier noch der Link zur Leseprobe. Und sobald ich mein eigenes Lese-Exemplar habe, trage ich die genaue Einteilung der Leseabschnitte ein.

Ich freu mich schon sehr auf die neue Runde, liebe Grüße und bis bald!

Astrid Fritz

PS: Ich habe meine Website www.astrid-fritz.de erweitert: Neben aktuellen Infos zu meinen Büchern gibt's jetzt auch so einiges zu mir und meiner  "Schreibwerkstatt"

Autor: Astrid Fritz
Buch: Die Räuberbraut

Pucki60

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe die LR gerade entdeckt und muss mich einfach bewerben. Bisher hatte ich bei den LR von Astrid Fritz kein Glück und hoffe das es diesmal klappt.
Die Inhaltsangabe hört sich sehr interessant an und da ich historische Bücher liebe, möchte ich gerne mitlesen.
Von Namen her dass er mir der Schindlerhannes bekannt, es gibt dich auch ein Schauspiel und einen Film mit dem Namen. Und dann gibt es ja auch die Kneipen Zum Schindlerhannes.

Dreamworx

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Toll, ein neues Buch von Astrid Fritz, da muss ich sofort meine Bewerbung in die Lostrommel werfen, denn ich kenne schon einige Bücher der Autorin und ich liebe historische Romane sehr.
Vom Schinderhannes habe ich zuletzt im Geschichtsunterricht in der Schule gehört, das ist mittlerweile über 30 Jahre her. Da ich aus einer ländlichen Gegend stamme, habe ich auch im Zusammenhang von Schimpfworten diesen Namen mal gehört, ansonsten wie gesagt nicht.
Sehr gern würde ich Juliana kennenlernen und gedanklich eine Weile meine Zeit mit ihr verbringen, um über ihr Leben an der Seite von Hannes zu erfahren, wie sie sich kennengelernt haben und was sie vor allem verbindet. Eine schöne Liebesgeschichte ist für mich ein zusätzlicher Anreiz. Auch das damalige Leben, die gesellschaftlichen Strukturen und der Alltag interessieren mich in diesem Zusammenhang.
Deshalb springe ich beherzt in den Lostopf und hoffe sehr, dass ich dabei sein darf. Meine Rezensionen erscheinen auf mindestens 10 Plattformen.
Herzliche Grüße

Beiträge danach
564 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Astrid_Fritz

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen
@joleta

Hallo Joleta,
herzlichen Dank für die Rezi und fürs Mitmachen!!!
Liebe Grüße
Astrid

anushka

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen

Hier ist auch meine Rezension. Ich werde sie morgen auch noch etwas streuen. Danke, dass ich dieses Buch mitlesen durfte, mir hat es sehr gut gefallen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Astrid-Fritz/Die-R%C3%A4uberbraut-1403441095-w/rezension/1483714469/

Pucki60

vor 5 Monaten

Leseabschnitt 3: Kapitel 15 bis inkl. Kapitel 23
Beitrag einblenden

Hannes und Juliana ziehen durch die Lande. Juliana ist durch das Verhalten der Bande bei dem Überfall auf Wiener sehr verstört. Ich kann verstehen, das sie sich lieber ein ruhiges Leben wünscht. Dazu ist Hannes aber nicht bereit. In Margaretha finde sie aber eine Freundin, da ihre Schwester mit Dallheimer weg ist. Traurig, das Evchen stirbt, ausgerechnet im Gefängnis.

Astrid_Fritz

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen
@anushka

Hallo Anushka,
dir vielen Dank fürs Mitmachen und die Rezi - und vielleicht ja auf bald beim nächsten Buch.
Liebe Grüße
Astrid

dorli

vor 5 Monaten

Leseabschnitt 6: Kapitel 43 bis Ende
Beitrag einblenden

gagamaus schreibt:
Irgendwie hatte ich das Gefühl, Hannes hätte den Prozess - zumindest teilweise - sogar etwas genossen. Er stand im Mittelpunkt und ich denke er war noch immer blauäugig und glaube lange, dass er NICHT zum Tode verurteilt wird.

Ja, ich hatte auch den Eindruck, dass der Prozess eine große Show für ihn war und dass er bis zum Schluss an eine Begnadigung geglaubt hat. „…weil ich doch noch ein ehrlicher Kerl werden könnte…“ sagt er auf Seite 449 – ob er das wohl wirklich geschafft hätte und dem Räuberleben tatsächlich abgeschworen hätte? Irgendwie glaube ich nicht so recht daran…

Der Schluss hat mir sehr gut gefallen – dass Juliana Rebecca den Ring gibt, damit gänzlich mit ihrem früheren Leben abschließt und nach vorn blickt.

dorli

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Astrid-Fritz/Die-R%C3%A4uberbraut-1403441095-w/rezension/1484094585/1484100093/

https://www.buecher.de/shop/erzaehlungen/die-raeuberbraut/fritz-astrid/products_products/detail/prod_id/24048322/#product_rating

https://www.buch.de/shop/home/verknuepfung/die_raeuberbraut/astrid_fritz/EAN9783805202930/ID47871988.html?jumpId=39212769#reviewsHeader

https://www.weltbild.de/artikel/buch/die-raeuberbraut_22369554-1#comments

https://www.hugendubel.de/de/buch/astrid_fritz-die_raeuberbraut-28087897-produkt-details.html?searchId=168544920#productPageReviewHeading

https://www.jokers.de/artikel/buch/die-raeuberbraut_22369554-1#comments

http://www.mayersche.de/index.php?cl=details&listtype=search&searchparam=R%C3%A4uberbraut&anid=b5957142f2e7874116d0379aefc29e76&fnc=logout&redirected=1#reviews

https://www.rowohlt.de/hardcover/astrid-fritz-die-raeuberbraut.html

https://www.pustet.de/shop/action/productDetails/31804805/astrid_fritz_die_raeuberbraut_3805202938.html?aUrl=90008343&searchId=26#reviews

https://www.heymann-buecher.de/shop/action/productDetails/31804805/astrid_fritz_die_raeuberbraut_3805202938.html?aUrl=90000595&searchId=0#reviews

http://www.histo-couch.de/astrid-fritz-die-raeuberbraut.html

https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/astrid-fritz-die-raeuberbraut/hnum/5733034

https://www.amazon.de/review/R1D9LQI66TMM01/ref=cm_cr_rdp_perm

https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/die_raeuberbraut/astrid_fritz/EAN9783805202930/ID47871988.html#reviewsHeader

https://www.bol.de/shop/home/suchartikel/die_raeuberbraut/astrid_fritz/EAN9783805202930/ID47871988.html#reviewsHeader

(noch nicht alle freigeschaltet)

Astrid_Fritz

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen
@dorli

Hallo Dorli,
auch dir vielen Dank fürs Mitmachen und die Rezension!
Allmählich geht unsere schöne Leserunde wohl zu Ende...
Liebe Grüße
Astrid

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks