Die Tochter der Hexe

3,9 Sterne bei132 Bewertungen

Cover des Buches Die Tochter der Hexe (ISBN: 9783499252129)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S
Schlehenfee
vor 10 Monaten

Auch wenn es bei den Gauklern interessant war, irgendwann zog es sich etwas. Detaillierte Beschreibungen der Städte und des Lebens damals.

J
Jenny007
vor 2 Jahren

Auf jeden Fall spannender als der erste Teil "Die Hexe von Freiburg" nur mit dem Ende war ich leider nicht zufrieden.

Alle 132 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Tochter der Hexe"

«Hexentochter, du wirst sterben!»

Als junges Mädchen erfährt Marthe-Marie, dass sie die Tochter einer Frau ist, die als Hexe galt. Sie macht sich auf in die Stadt, in der ihre Mutter grausam sterben musste. Doch als in Freiburg aufs Neue die Scheiterhaufen lodern, bleibt Marthe-Marie nur die Flucht. Sie schließt sich einer Truppe von Gauklern an, die kreuz und quer durch den Südwesten des Deutschen Reiches ziehen. Bald merkt sie, dass ihr zwei Männer auf den Fersen sind. Der eine sucht ihre Liebe, der andere ihren Tod.
«Die Tochter der Hexe» ist ein großer Schicksalsroman, eine Liebesgeschichte und ein Porträt der Ausgestoßenen jener Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499252129
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:06.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne28
  • 4 Sterne71
  • 3 Sterne27
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783499252129
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:448 Seiten
    Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
    Erscheinungsdatum:06.03.2009

    Community-Statistik

    Band 2 der Reihe "Freiburg-Trilogie"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks