Astrid Geisler

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Piratenbraut

Bei diesen Partnern bestellen:

Heile Welten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • rechter Alltag in Deutschland

    Heile Welten
    ban-aislingeach

    ban-aislingeach

    13. July 2016 um 15:44 Rezension zu "Heile Welten" von Astrid Geisler

    Das Sachbuch „heile Welten – rechter Alltag in Deutschland“ wurde von den Journalisten Astrid Geisler und Christoph Schultheis geschrieben. 2011 ist es im Carl Hanser Verlag erschienen und umfasst 224 Seiten. Astrid Geisler hat nicht nur Journalismus, sondern auch Politik studiert. Nach ihrem Studium absolvierte sie ein Praktikum in der französischen Nationalversammlung. Danach entschied sie sich jedoch für den Journalismus. So arbeitet sie von 2000 – 2002 als Politikredakteurin beim Berliner Online-Dienst Netzeitung. ...

    Mehr
    • 2
  • Flüssige Demokratie

    Piratenbraut
    berka

    berka

    31. May 2015 um 19:17 Rezension zu "Piratenbraut" von Astrid Geisler

    Erfahrungsbericht einer Piratin auf Zeit Vor zwei Jahren las und rezensierte ich hier das Buch von Marina Weisband über ihre Sicht der Piratenpartei.  Da ich gerne wissen wollte wie es mit den Piraten weiterging habe ich mich nun auch für dies Buch gemeldet. Das hat nicht ganz geklappt, denn Astrid Geisler schreibt über das Jahr 2012, und um das gleiche Jahr ging es bei Weisband. Es war das Jahr in dem die Piraten groß heraus kamen und von Wahlerfolg zu Wahlerfolg eilten. In jenem Jahr trat Frau Geisler der Partei bei und wirkte ...

    Mehr
  • Rezension zu "Heile Welten" von Astrid Geisler

    Heile Welten
    Sokrates

    Sokrates

    26. March 2012 um 08:56 Rezension zu "Heile Welten" von Astrid Geisler

    Viele der in diesem Band beschriebenen Einzelfälle unscheinbarer Rechtsextremisten ist bereits durch Funk, Fernsehen oder Print gegeistert, verlieren aber trotzdem nicht an Brisanz. Rechtes Gedankengut kommt heute in vielen Bereichen "salonfähig" daher, wird von den Betroffenen als solches garnicht oder zu spät erst erkannt. Gerade für Eltern stellt dies ein entscheidendes Problem dar, denn einerseits erweist sich die heutige Jugendkultur als unglaublich vielgestaltig und schnelllebig, auf der anderen Seite kapseln sich junge ...

    Mehr