Astrid Holz Kleine Fassadenfibel - Band 3

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Fassadenfibel - Band 3“ von Astrid Holz

Mit dem Thema "Farbe, Fenster und Fassaden im Quartier" findet die Reihe der „Kleinen Fassadenfibel für Schleswig-Holstein“ mit dem dritten und letzten Band, begleitend zur interdisziplinären Diskussion über den regionalen Erhaltungswert von Fassaden, den es im Zuge von notwendigen energetischen Modernisierungen zu erhalten gilt, ihren Abschluss. Während sich der erste Band schwerpunktmäßig mit der Typenbildung und Behandlung der Bestandsbauten befasste und der zweite Teil sich der Detailausbildung einzelner Maßnahmen widmete, schließt sich mit dem dritten Band der Kreis. Farbe ist ein sehr umfassender Themenkomplex, der sich nicht nur auf die Bestandssanierung beschränken lässt. Die Fassadenfibel unternimmt den Versuch einer einfachen Erläuterung zu regionaler Farbigkeit in Schleswig-Holstein. In Verbindung mit dem "Vademecum", einem kleinen Einleger in der Heftmitte, den man heraustrennen und in die Tasche stecken kann, soll der Leser bei der Bestimmung von Farbzusammenstellungen, die für "sein" Haus an einem bestimmten Ort die "richtigen" sind, Unterstützung finden. Bauherren sollen dafür sensibilisiert werden, ein individuelles Konzept bei der energetisch notwendigen Fassadenerneuerung angepasst an die jeweilige Umgebungssituation planerisch zu entwickeln. Fenster bestimmten in Art und Form die Fassade eines Hauses. Sie geben einem Gebäude das typische Gesicht - oder eben auch nicht. Neben zahlreichen Fotos aus der regionalen Baugeschichte und vollzogenen Fassadenmodernisierungen führt der Abschnitt in die gestalterischen Chancen und technisch bauphysikalischen Notwendigkeiten ein. Der dritte Abschnitt zu den Fassadenwirkungen im Quartier führt die beiden Themenkomplexe zusammen. Anhand der Beschreibung konkreter Beispiele für die ersten Quartierssanierungen in Schleswig-Holstein soll der interessierte Bauherr, die Kommune, der Investor, der Handwerker, der private Hausbesitzer oder auch einfach nur der interessierte Leser Anregung bekommen, sich vertiefend auf das Thema des regionalisierten Bauens einzulassen. Die Autorin ist Architektin, Stadtplanerin und Kunsthistorikern in Kiel. Ihre Dissertation hat sie 1996 zum Thema der Farbigkeit in der Architektur der Moderne bei Bruno Taut geschrieben. Die Reihe der Kleinen Fassadenfibel ist ein Projekt der Landesinitiative Wärmeschutz Schleswig-Holstein. Die Landesinitiative unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. besteht seit 2004 und richtet sich im Schwerpunkt an die privaten Hausbesitzer und Vermieter, aber auch an Architekten, Ingenieure und die Wohnungswirtschaft. Mit der Landesinitiative Wärmeschutz sollen Themen, wie die Verbesserung des baulichen Wärmeschutzes im Gebäudebestand, effiziente Gebäude- und Lüftungstechnik, der Einsatz erneuerbarer Energien oder innovativer Dämmtechniken transportiert und kommuniziert werden. Die Landesinitiative Schleswig-Holstein wird vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (MELUR) unterstützt. Der begleitende Arbeitskreis zur Fassadenfibel umfasst Vertreter des MELUR, der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein, der Energieagentur und Investitionsbank Schleswig- Holstein und der ARGE//eV.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks