Astrid Keimig

Lebenslauf von Astrid Keimig

Ich wurde 1967 in Antwerpen geboren. Von 1970 bis 1984 lebte ich in Flörsheim-Wicker. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften habe ich in verschiedenen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit gearbeitet. Derzeit bin ich als Erzieherin tätig und lebe in Wiesbaden. Ich verfasse Texte seit meiner Kindheit. Neben Kurzgeschichten, Krimis und Romanen habe ich zahlreiche Kinderbücher für meine Kinder geschrieben und gezeichnet. Nichts Neues in Wicker entstand in den Jahren 1997 bis 1999. Alle Geschichten basieren auf tatsächlich Erlebtem. 2014 publizierte ich unter dem Pseudonym Smilla Ericsson das Kinderbuch Oskar Eisbein – Der siebte Kontinent. Im Moment arbeite ich an einem historischen Roman.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Astrid Keimig

Cover des Buches Nichts Neues in Wicker (ISBN:9783738653144)

Nichts Neues in Wicker

 (0)
Erschienen am 19.10.2015

Neue Rezensionen zu Astrid Keimig

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks