Astrid Lindgren Die Kinder Aus Bullerbu

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(22)
(7)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kinder Aus Bullerbu“ von Astrid Lindgren

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abenteuer

    Die Kinder Aus Bullerbu

    dominona

    04. April 2016 um 22:29

    Dieses Buch war das erste, das ich in der Schule offiziell lesen musste und ich weiß noch, dass ich es in der Zeit, die wir hatten, um es zu lesen, gleich zwei Mal gelesen habe. Ich war gefesselt, mochte die Protagonisten und konnte viele der Geschehnisse nachvollziehen - so macht man neugierig auf's Lesen. Ob das bei den Kindern heute auch noch klappt?

  • Leserunde zu "Der Himmel so fern" von Kajsa Ingemarsson

    Der Himmel so fern

    DieBuchkolumnistin

    Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und auch im November haben wir für Euch ein neues Buch in der LovelyBooks Lesechallenge: "Der Himmel so fern" von Kajsa Ingemarsson. Wir vergeben für Euch wie immer 50 Exemplare des Romans, für den Ihr Euch mit Eurer Anmeldung bewerben könnt (Gewinnspielteilnahme möglich bis einschl. 07.11.2012). Ausserdem spielt Ihr mit Eurer Teilnahme um weitere tolle Preise wie einen Amazon Kindle sowie große Buchpakete und könnt mit vielen weiteren Lesern Aufgaben zum Buch lösen, zusammen diskutieren und Euch austauschen! Alle Informationen zur Lesechallenge 2012 findet Ihr hier: LeseChallenge 2012 - alle Infos Eine Frau steht allein am Rande eines Abgrunds. Hinter ihr liegen eine Ehe, Karriere, Erfolg und Geld. Vor ihr glitzern die Lichter der Großstadt. Das ist das Ende, doch im Fall zieht ihr Leben noch einmal an ihr vorbei. Rebecka erhält noch einmal die Chance, ihr Leben zu betrachten und zu erkennen, was falsch lief. Warum es für sie so schwer war, Liebe und Nähe zu ertragen, warum sie den Menschen, den sie am meisten liebte, auf Distanz halten musste.  Kajsa Ingemarsson hat einen ungemein berührenden Roman über eine Liebe geschrieben, die über den Tod hinausgeht; er handelt von Reue und Vergebung und von der Aussöhnung mit der eigenen Vergangenheit. Die Autorin Kajsa Ingemarsson war zunächst Übersetzerin und Radiomoderatorin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und werden von der Kritik hoch gelobt. Seit Jahren ist sie auch ein gefragter Gast im schwedischen Fernsehen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in einem Vorort südlich von Stockholm. "Der Himmel so fern" ist bereits der neunte Roman von ihr, der in Deutschland veröffentlicht wurde und nimmt den Leser mit auf eine sehr traurige und dennoch auch berührende und Hoffnung bringende Reise.  Weitere Infos zu Buch und Autorin findet Ihr beim Fischer Verlag. Hier ein Interview mit der Autorin:

    Mehr
    • 1249
  • Rezension zu "Die Kinder Aus Bullerbu" von Astrid Lindgren

    Die Kinder Aus Bullerbu

    Zitronenfalterin

    07. March 2010 um 18:38

    Noch eins dieser Bücher, die mich seit meiner Kindheit begleiten. Und schon damals beneidete ich die Kinder von Bullerbü um ihre wunderbaren Abenteuer.

  • Rezension zu "Die Kinder Aus Bullerbu" von Astrid Lindgren

    Die Kinder Aus Bullerbu

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. January 2009 um 16:57

    Mein absolutes Lieblingsbuch als Kind, das ich beinahe auswendig konnte. Wie gerne hätte ich ebenfalls in Bullerbü gewohnt, um an den lustigen Spielen und Abenteuern von Lisa und den anderen teilzunehmen.
    Ein bezauberndes, wunderbares Buch über das Leben in dem winzigen Dorf Bullerbü, über die Freundschaften und Sorgen der Kinder, über ihre Abenteuer und Träume. Einfach herrlich.

  • Rezension zu "Die Kinder Aus Bullerbu" von Astrid Lindgren

    Die Kinder Aus Bullerbu

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. November 2007 um 21:45

    Ein Buch, bei dem man sich nach Schwede aufs Land versetzt fühlt und die Liebe der Autorin zu den Erlebnissen ihrer Kindheit spürt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks