Astrid Lindgren Die Puppe Mirabell

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Puppe Mirabell“ von Astrid Lindgren

Britta-Kajsa wünscht sich nichts sehnlicher als eine Puppe. Eines Tages bekommt sie von einem wunderlichen kleinen Mann ein winziges, leuchtend goldenes Samenkorn geschenkt. Sie steckt es in die Erde - und aus diesem kleinen Körnchen wächst eine Puppe! Mirabell heißt sie und ist ganz anders als alle anderen Puppen … Astrids Lindgren zauberhaftes Märchen erstmals als Bilderbuch - von der bekannten schwedischen Illustratorin Pija Lindenbaum illustriert.

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Kunterbunte Mischung aus Abenteuer, Fantasie, Humor, ein wenig Grusel, Geisterabenteuer, Spannung

Buchraettin

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen