Astrid Lindgren Erzählungen

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(15)
(8)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erzählungen“ von Astrid Lindgren

Wie war es, als Lotta aus der Krachmacherstraße Fahrrad fahren lernen wollte? Was lassen die Kinder aus Bullerbü sich alles einfallen, um einen besonders lustigen Kindertag zu feiern? Und wie kommt es, dass der kleine Samuel August von allen nur Sammelaugust genannt wird? Die schönsten Geschichten von Astrid Lindgren führen durch das ganze Jahr, vom Frühling in Bullerbü bis zu Maditas Freude über den ersten Schnee.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wahres Buchjuwel

    Erzählungen
    TheBookWorm

    TheBookWorm

    07. August 2017 um 20:55

    Diese Sammlung an Erzählungen von der großartigen Astrid Lindgren habe ich als Kind von meiner Oma zum Geburtstag geschenkt bekommen und liebe es auch heute als Erwachsene noch darin zu lesen.Die Geschichten sind mal länger und mal kürzer, einige traurig und nachdenklich, andere fröhlich und lustig, aber alle in Astrid Lindgrens wunderschönem Erzählstil verfasst.Neben altbekannten und viel geliebten Lindgren-Figuren wie Lotta aus der Krachmacherstraße, den Kindern aus Bullerbü und Madita, trifft man auch auf viele neue Freunde. Die Protagonisten in diesem Buch sind alle ganz normale Kinder mit meist ganz normalen Kinderproblemen und –sorgen.Man fühlt sich beim Lesen dieser Geschichten einfach warm und wohlig und wie in eine andere, eine einfachere Zeit zurück versetzt. Wenn ich mich für eine Lieblingsgeschichte entscheiden müsste, denn eigentlich liebe ich sie alle, dann wäre das „Polly hilft der Großmutter“. Dabei handelt es sich um eine der diversen Erzählungen in diesem Buch, die zur Weihnachtszeit spielen.Zudem wurden die Geschichten von Ilon Wikland sehr schön illustriert.Dieses Buchjuwel ist für Groß und Klein absolut empfehlenswert!Folgende Erzählungen beinhaltet dieses Buch:Na klar, Lotta kann Rad fahrenSammelaugustGroße Schwester, kleiner BruderLustiges BullerbüWeihnachten in BullerbüUnterm KirschbaumEin småländischer StierkämpferEtwas Lebendiges für den lahmen PeterPolly hilft der GroßmutterIch will auch in die Schule gehenKindertag in BullerbüGoldkindWer springt am höchsten?Ich will auch Geschwister habenMäritPelle zieht ausGute Nacht, Herr Landstreicher!Lotta kann fast allesGuck mal, Madita, es schneit!

    Mehr
  • Rezension zu "Erzählungen" von Astrid Lindgren

    Erzählungen
    UKAnny

    UKAnny

    11. October 2008 um 21:11

    Wieder eine tolle Sammlung von Erzählungen.