Astrid Lindgren Kalle Blomquist

(119)

Lovelybooks Bewertung

  • 139 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 9 Rezensionen
(73)
(36)
(8)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalle Blomquist“ von Astrid Lindgren

Warum hat Kalle Blomquist, der Meisterdetektiv, nur nicht das Glück gehabt, in London oder Chicago zur Welt zu kommen, wo Verbrechen an der Tagesordnung sind? Stattdessen lebt er in diesem langweiligen Kleinköping in Schweden, wo rein gar nichts passiert! Doch dann geschieht plötzlich ein Juwelendiebstahl und danach reißen die spannenden Fälle für Kalle und seine Freunde Anders und Eva-Lotta nicht mehr ab! Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände "Kalle Blomquist - Meisterdetektiv", "Kalle Blomquist lebt gefährlich" und "Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus".

Für mich erst kein typischer Lindgren. Dann haben die tollen Protagonisten aber überzeugt!

— ErleseneBuecher
ErleseneBuecher

Mein Einstieg in das Genre Krimi - danke, Astrid!

— SimonaWaldfee
SimonaWaldfee

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

Sehr guter Psychothriller, spannend bis zum Schluss!

IrisBuecher

Ewig - Wenn Liebe erwacht

Gelungene Dornröschen - Adaption, die ganz anders verläuft als erwartet und mich vor allem in der zweiten Hälfte richtig begeistert hat.

ConnyKathsBooks

Fangirl

Das Buch hat keinen Anspruch und der Hype ist abfingt ungerechtfertigt. Weder der Schreibstil noch die Idee konnten überzeugen.

Leseprinzessin1991

Die Seele meiner Schwester

Berührend und mitreißend. Es bringt einen zum Nachdenken. Über eine schwere Thematik des Lebens.

zeilengefluester

PS: Ich mag dich

Wieder einmal eine wundbare Liebesgeschichte aus der Feder von Kasie West.

saras_bookwonderland

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Dieses Buch hatte keine Seite zu viel! Rhysand hat mein Herz im Sturm erobert! *-*

BloodyTodd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weiße Rose, Zirkus Kalottan & Großmummrich

    Kalle Blomquist
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    12. September 2015 um 22:39

    Es handelt sich bei meinem Buch um die Gesamtausgabe, welche die Einzelbände “Kalle Blomquist – Meisterdetektiv”, “Kalle Blomquist lebt gefährlich” und “Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus” enthält. Kalle Blomquist ist mit eines der letzten Bücher von Astrid Lindgren, welches ich noch nicht gelesen habe. So wurde es endlich Zeit! Allerdings tat ich mich gerade zu Beginn ein wenig schwer, da es irgendwie für mich nicht so das typische Lindgren-Buch ist. Oder lag es einfach nur daran, dass ich keine Kindheitserinnerungen mit dem Buch verbinde? Allerdings fand ich ihren Schreibstil auch etwas anders. Wie auch immer, zum Glück habe ich dann gut in das Buch rein gefunden und Kalle und seine Freunde haben sich in mein Herz geschlichen. Welch tolle Kinderbande die Rosen doch sind! Und vor allem ist es ja ein richtiger Krimi, da so spannende Geschichten passieren, die wirklich auch überraschen konnten. Aber eben vor allem Kalle und die anderen Protagonisten konnten wirklich überzeugen. Der Krieg der roten und weißen Rosen ist klasse. Wie man mit einfachen Mitteln sich den ganzen Sommer beschäftigen kann, und wenn es drauf ankommt, eben auch zusammenhalten kann. Großartig! Bewertung: 4 von 5 Punkte

    Mehr
  • Leserunde zu "Süß ist der Tod" von Emma Conrad

    Süß ist der Tod
    HeikeAbidi

    HeikeAbidi

    Eine vergiftete Praline. Eine erdrosselte Geliebte. Ein allerletztes Interview. Jede Menge Familiengeheimnisse … Und ein Showdown im Pfälzerwald, der alle bisherigen Vermutungen auf den Kopf stellt! Eigentlich sollte Constanze Freitag den Inhaber eines Steuerberatungsbüros nur interviewen, doch unversehens stolpert sie in einen Mordfall. Denn Dietmar Molitor stirbt gleich im Anschluss an ihr Gespräch – an einer vergifteten Praline. Und aus dem Unternehmerporträt wird ein Ermittlungsauftrag ... Zuerst will Constanze Freitag ablehnen, denn sie hat keinerlei Ambitionen, eine zweite Karriere als Detektivin zu beginnen. Am liebsten würde sie den Fall ganz dem Team um Hauptkommissar Michael Kaiser überlassen. Doch sie kann einfach nicht Nein sagen – vor allem nicht, wenn ein lukratives Honorar lockt. Die Liste der Verdächtigen reicht von der lieben Familie des Verstorbenen über seine Mitarbeiter bis hin zu verärgerten Mandanten. Während Constanze und die Polizei noch im Dunkeln tappen, geschieht ein zweiter Mord. Und dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung. Plötzlich findet sich Constanze Freitag in einer Situation wieder, in der es um Leben und Tod geht! Miss Marple meets Bridget Jones: Mit Constanze Freitag als Ermittlerin wider Willen gelingt Emma Conrad die Verbindung aus klassischem Krimi und heiterem Frauenroman. Gemeinsam mit Lovelybooks lade ich euch ganz herzlich zu einer Leserunde ein – die erste unter meinem Pseudonym Emma Conrad und auch die erste, in der es um einen Krimi geht! Du möchtest dich bewerben? Dann erzähle uns, mit welchem Buch du deine Liebe zu Krimis entdeckt hast. Bei mir war es „Die Morde des Herrn ABC“ von Agatha Christie, und ich war zwölf. Ich bin gespannt auf deine Bewerbung zur Leserunde „Süß ist der Tod“ und drücke dir fest die Daumen. Mit etwas Glück gewinnst du eins von zwanzig Exemplaren, die der Gmeiner Verlag für diese Leserunde zur Verfügung stellt! Teilnahmeschluss ist der internationale Tag der Muttersprache – der 21. Februar. Und wenn dich das Losglück nicht trifft? Dann würde ich mich umso mehr freuen, wenn du die Verkaufszahlen ein bisschen in die Höhe treibst und trotzdem an der Leserunde teilnimmst :-)

    Mehr
    • 758
  • rezension

    Kalle Blomquist
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Kein Bilder
    Die Sprache ist gar nicht so einfach; komplizierterer Satzbau; für meine Kinder (PM) nur schwer verständlich.

    Ein tolles Buch für Kinder, die an Lindgren und ihren Schreibstil gewöhnt sind. Auch ein tolles Buch für Erwachsene.

    • 2
    mecedora

    mecedora

    17. May 2013 um 17:30
  • Rezension zu "Kalle Blomquist" von Astrid Lindgren

    Kalle Blomquist
    BookFan_3000

    BookFan_3000

    06. October 2011 um 17:26

    Schönes Buch von Astrid Lindgren.

  • Rezension zu "Kalle Blomquist" von Astrid Lindgren

    Kalle Blomquist
    Prinzessin

    Prinzessin

    27. September 2011 um 21:53

    Kalle Blomquist habe ich als Kind sehr geliebt vor allem die Filme <3 Genial :)

  • Frage zu "Der geheime Garten" von Frances Hodgson Burnett

    Der geheime Garten
    frauke79

    frauke79

    Was ist euer liebstes Kinderbuch gewesen?

    • 20
  • Rezension zu "Kalle Blomquist" von Astrid Lindgren

    Kalle Blomquist
    Jim

    Jim

    23. September 2009 um 12:47

    Drei Spannende Detektivfälle, die Kalle mit seinen Freunden fabulös meistert.

  • Rezension zu "Kalle Blomquist" von Astrid Lindgren

    Kalle Blomquist
    Desre

    Desre

    13. August 2008 um 17:30

    Ich habe es aus Neugier gelesen....ist und bleibt aber ein Kinderbuch

  • Rezension zu "Kalle Blomquist" von Astrid Lindgren

    Kalle Blomquist
    firlefanz

    firlefanz

    11. June 2008 um 11:31

    Kalle ist super. Aber trotzdem belegt er bei meinen Lieblingsbüchern von Astrid Lindgren nur Platz drei hinter Saltkrokan und Bullerbü.

  • Rezension zu "Kalle Blomquist" von Astrid Lindgren

    Kalle Blomquist
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. November 2007 um 17:44

    Der Meisterdetektiv Kalle Blomquist hat ein Problem, und zwar, dass in seiner Kleinstadt so gut wie nichts passiert. Aber wenn etwas geschieht, dann ist er zur Stelle und löst jeden Fall. Nebenbei erlebt er aber auch noch jede Menge Abenteuer mit seinen Freunden Anders und Eva-Lotta und lernt, dass Freundschaft auch schwierig sein kann. Ein wunderbares Buch.

  • Rezension zu "Kalle Blomquist" von Astrid Lindgren

    Kalle Blomquist
    Typhoon

    Typhoon

    11. September 2007 um 19:19

    Ich habe schon viele Kinderbücher gelesen, aber selten hat mich eins so sehr gefesselt wie Kalle Blomquist. Ich kannte die Figur von Astrid Lindgren bisher nicht und war deshalb umso erstaunter, wie mir sowas in meiner Kindheit entgehen konnte. Jeder der dieses Buch liest, wird sich wünschen, auch Mitglied einer Bande wie der weißen Rose zu sein. Ich kann dieses Buch nur empfehlen!