Astrid Lindgren Kati in Amerika, Italien, Paris

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(2)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kati in Amerika, Italien, Paris“ von Astrid Lindgren

immer noch zeitgemäß und nicht nur fans von lindgrens "kinderbüchern" tolles buch

— xoxoJade

Stöbern in Jugendbücher

Will & Layken - Eine große Liebe

Der Anfang der Geschichte ist total spannend und mitreissend. Der letzte Teil ist aus meiner Sicht aber total überflüssig.

Angela_Grossen

Und ich hab dich doch vermisst

Eine wunderschönen Highschoolliebesgeschichte, die sich wunderbar von Anfang an verfolgen lässt.

danceprincess

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Geniales Finale!! :)

mona234

Der Kuss der Lüge

Lia hat eine sehr starke Persönlichkeit was mir sehr gut gefällt. Super Story und sehr schön geschrieben.

mona234

Kiss me in Paris

Leider überhaupt nicht durchdacht

HannahsBooks

Turtles All the Way Down

Sehr realistisch und wunderschön geschrieben!

reading_ani

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kati in Amerika, Italien, Paris" von Astrid Lindgren

    Kati in Amerika, Italien, Paris

    Puzzeline

    30. May 2011 um 21:26

    Rezension: Dieser Sammelband beinhaltet die drei Bände „Kati in Amerika“, „Kati in Italien“ und „Kati in Paris“. Wir begleiten die 22-jährige Kati aus Stockholm auf ihren aufregenden Reisen. Sie hat noch nie eine große Reise ins Ausland von Schweden unternommen und so beginnt die Reihe um Kati fulminant mit einer Reise nach Amerika. Noch ahnt Kati jedoch nicht, dass sie auf den Reisen Menschen treffen wird, die ihr Leben verändern werden. Viele werden sich jetzt wundern, dass Astrid Lindgren auch Jugendbücher geschrieben hat. Ich war zunächst skeptisch, ob es einer Kinderbuchautorin gelingen kann, sich und die Leser in die Welt einer jungen Erwachsenen hineinzuversetzen. Meine Zweifel wurden aber schnell beseitigt. Astrid Lindgren hat Kati mit viel Wortwitz und Schlagfertigkeit ausgestattet. Schon auf Katis Reise nach Amerika habe ich mich so gefühlt, als würde ich mit Kati durch New York laufen oder würde neben ihr sitzen, während sie mit ihrer grimmigen Tante an Amerikas Ostküste entlangfährt. Die Freude wird jedoch unterbrochen, als Kati auf die damaligen Unterschiede zwischen Schwarz und Weiß trifft. Sie ist zutiefst schockiert darüber und geht, was für eine Weiße ungewöhnlich war, offen auf die Schwarzen zu. In Astrid Lindgrens Büchern trifft man also nicht immer nur auf die heile Welt. Kati ist sowieso ein Mädchen, mit dem jeder gerne befreundet wäre. Sie ist unglaublich lebensfroh, aber ohne dabei ein naives Dummchen zu sein. Sie hinterfragt vieles und betrachtet die Dinge aus einem völlig anderen Blickwinkel. Was mich sonst an einem Buch gestört hätte, habe ich bei diesem Buch fast übersehen: Es wird kaum Spannung aufgebaut. Kati reist ohne Ziel durch die Lande und beschreibt ihre Erfahrungen dort. Trotzdem musste ich mich nicht zwingen, weiterzulesen. Lindgren lässt ihre Protagonistin so hingebungsvoll über die einfachsten Dinge erzählen, dass es mir egal war, dass ich nicht wusste, worauf die Geschichte hinausläuft. Als Kati dann die Liebe ihres Lebens trifft, war es nicht nur um Kati geschehen. Auch ich war von Lennart restlos begeistert. Ich konnte von diesem tollen Paar einfach nicht genug bekommen, sodass ich wirklich traurig war, als ich auch mit dem dritten Buch dieses Sammelbandes fertig war. Fazit: Astrid Lindgrens Kati-Reihe hat es nicht verdient, so unbekannt zu sein. Die Autorin verbindet geschickt ernstere Themen mit Romantik und Wortwitz. Obwohl die Reihe 60 Jahre alt ist, lässt sie sich noch sehr unterhaltend lesen. Die Protagonistin Kati beschreibt ihre Reisen so eindrucksvoll, dass man selbst gar keinen Urlaub mehr braucht. Es genügt, dieses Buch zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks