Michel bringt die Welt in Ordnung

von Astrid Lindgren 
4,7 Sterne bei51 Bewertungen
Michel bringt die Welt in Ordnung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MellisBuchlebens avatar

Auch der dritte Teil der Michel-Reihe konnte mich vollends überzeugen. Astrid Lindgren ist einfach die Königin der Kinderbuchliteratur.

Astid Lindgren ist die wohl beste Kinderbuchautorin der Welt...nur sie schafft es, dass meine Mutter mir näher ist als sonst !!

Alle 51 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Michel bringt die Welt in Ordnung"

Der Kinderklassiker Michel aus Lönneberga mit mehr Bildern und in Farbe.
Michel macht mehr Unfug, als das Jahr Tage hat! Den Hühnern gibt er vergorene Kirschen zu essen und seine kleine Schwester Ida malt er im Gesicht ganz blau an. Doch Michel bringt die Welt auch in Ordnung und wird diesmal sogar zum Lebensretter.
Hier kommt Astrid Lindgrens Michel aus Lönneberga mit vielen bislang unveröffentlichten Illustrationen und farbenfroh in die Kinderzimmer – so frech und liebenswert wie eh und je.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789109959
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:18.03.2019
Das aktuelle Hörbuch ist bei Karussell erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne36
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Astid Lindgren ist die wohl beste Kinderbuchautorin der Welt...nur sie schafft es, dass meine Mutter mir näher ist als sonst !!
    Entführt mich zurück in die Kindheit !

    Art: Kinderbuch/"Klassiker"
    Seiten: ca. 153
    Sonstiges: Teil 3/3


    Ida ließ ihre kleinen Finger lamngsam an Linas Rücken emporkriechen und sprach den Reim, der dazugehörte:
    "Lieber Vater, liebste Mutter mein,
    füllt doch bitte Mehl und Zucker mir ein,
    denn jetzt schlachte ich mein Weihnachtsschwein,
    und wenn ich´s schlachte, wird es schrein."

    Wenn Ida zu dem "schrein" kam, bohrte sie Lina den Zeigefinger in die Rippen und Lina schrie jedes Mal auf und lachte zu Idas vollster Zufreidenheit.
    //330-331//

    Klappentext:

    Michel macht mehr Unfug, als das Jahr Tage hat! Den Hühnern gibt er vergorene Kirschen zu essen und seine kleine Schwester Ida malt er im Gesicht ganz blau an. Doch Michel bringt die Welt auch in Ordnung und wird diesmal sogar zum Lebensretter: Er bewahrt Knirpsschweinchen davor, als Weihnachtsbraten zu enden … Noch mehr Abenteuer von Michel aus Lönneberga gibt es in "Michel in der Suppenschüssel" und "Michel muss mehr Männchen machen".

    Meine Meinung:

    Ehrlich gesagt bin ich nach dem Beenden des Buches wirklich sehr traurig darüber, dass es zu Michel keine weiteren Bücher gibt.
    Lindgren versteht es wie keine andere, die Lebenszeit dieses Jahrhunderts perfekt wiederzugeben.

    Ich finde, dass viele Autoren es nciht schaffen, ein so lebendiges Bild in die Köpfe ihrer Leser zu bringen, aber diese Frau schafft es immer wieder bei mir...Respekt !!

    Sehr schön finde ich auch ihren Stil. Sie hat einfach so eine wunderbare Art, Kinder und Erwachsene zugleich anzusprechen.
    Ich habe mir bei diesem Buch vorgenommen, genau darauf zu achten, wie "kindgerecht" er auch ist.
    Und wenn ich da an so manch andere Kinderbuchautoren denke, finde ich, dass diese ganz schön zurückbleiben.
    Lindgren versteht es, Kinder Sachen zu erklären und ihnen Geschichten aus vergangenen Zeiten zu erzählen, ohne da, wie soll ich sagen...einfach zu dick aufträgt. Sie nimmt die Kinder ernst und erklärt die Sachen auf einfache Weise, ohne jetzt in eine Kidnersprache zu fallen, die mich meistens zur Schamesröte bringt.

    Ehrlich gesagt, ist mir das neben der Story echt noch am Wichtigsten bei Kinderbüchern. Es sollten auch Erwachsene lesen können, ohne sich doof vor zu kommen.

    Gut...nur zur eigentlichen Sache...der Story...

    Michel macht Streiche, ohne welche machen zu wollen.
    Das, was er möchte, ist doch einfach nur zu helfen und seinen Mitmenschen etwas Gutes zu tun...
    Leider geht das meistens schief, denn Michel denkt nicht weiter...

    Die kleinen Geschichten über die Auktion auf Backhorwa oder wo er Lina einen Zahn ziehen will, sowie neben der Ernte, sind einfach schön geschrieben.
    Sie sind nicht zu lang oder zu kurz, es ist typisch Lindegrenmäßig und Michels Versuche, einfach allen eine Freude zu machen, sind so genial lustig.
    Es wirkt nie aufgesetzt oder übertrieben, zum Teil, weil die Charakter einfach so sind, wie sie sind und zum anderen, da es einfach Freude macht, es zu lesen.

    Besonders die letzte Geschichte ist wichtig, da doch endlich mal was so fuktionoert, wie Michel es will !

    Bewertung:

    Ich werde nach diesem Buch wohl auch mal die anderen Bücher von Lindgren lesen, weil diese Autorin einfach wundervoll ist !!

    Von mir gibt es:

    5 von 5 Sterne

    Kommentare: 2
    157
    Teilen
    sommerleses avatar
    sommerlesevor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Knirpsschweinchen und die beschwipsten Hühner
    Michel macht noch mehr Holzmännchen

    Der dritte Band der Michel-Reihe von "*Astrid Lindgren*" heißt "*Michel bringt die Welt in Ordnung*".

    Michel macht mehr Unfug, als das Jahr Tage hat! Den Hühnern gibt er vergorene Kirschen zu essen und seine kleine Schwester Ida malt
    er im Gesicht ganz blau an. Doch Michel bringt die Welt auch in Ordnung und wird diesmal sogar zum Lebensretter: Er bewahrt Knirpsschweinchen davor, als Weihnachtsbraten zu enden …

    Auch in diesem Buch macht Michel wieder eine Menge frecher Streiche und dennoch muss man über ihn lachen.
    Da will er den Hühnern etwas Gutes tun und verfüttert die vergorenen Kirschen, die ja nun wirklich zu schade sind, um auf dem Müll zu landen. Das die Hühner allerdings davon wie tot umfallen, erschreckt auch Michel. Aber glücklicherweise erholen sie sich ja wieder und nüchtern allmählich aus.

    Michels Ferkel soll eigentlich als Weihnachtsbraten dienen. Wie es Michel gelingt, sein Knirpsschweinschen vor diesem Ende zu retten, möchte ich hier nicht verraten. Diese Geschichte muss man selbst lesen.
     
    Dieses Buch ist wieder für alle Altersklassen geeignet und macht allen gleichermaßen viel Spaß. Als Vorlesebuch für die ganz Kleinen oder zum Selbstlesen finden sich hier lustige Episoden, die gut unterhalten. Astrid Lindgren schreibt eine eindeutige Sprache, die auch Kindern gleich verständlich ist.


    Ein wunderschöner Klassiker der Kinderbücher, den jedes Kind mal gelesen oder gehört haben sollte. 

    Kommentieren0
    58
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    rezension

    Was mich bei Lindgren z.Zt so erstaunt: In meiner Erinnerung halte ich die Geschichten von ihr als unglaublich herliche und großartige.
    Jetzt lese ich sie vor und sie sind gar nicht mehr so beazubernd...
    Auch stolpere ich immer wieder über ihre Formulierungen. Ihre Sprache geht mir nicht so flüssig über die Lippen.
    Die Bilder in dieser Ausgabe sind nicht der Hitt.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    BookFan_3000s avatar
    BookFan_3000vor 7 Jahren
    Rezension zu "Michel bringt die Welt in Ordnung" von Astrid Lindgren

    Wie immer super Buch von Astrid Lindgren!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MellisBuchlebens avatar
    MellisBuchlebenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Auch der dritte Teil der Michel-Reihe konnte mich vollends überzeugen. Astrid Lindgren ist einfach die Königin der Kinderbuchliteratur.
    Kommentieren0
    Rehleins avatar
    Rehlein
    Melle83s avatar
    Melle83
    Kaivais avatar
    Kaivai
    ari2107s avatar
    ari2107
    kiss_to_lucks avatar
    kiss_to_luck

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks