Astrid Lindgren Natürlich ist Lotta ein fröhliches Kind

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(17)
(7)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Natürlich ist Lotta ein fröhliches Kind“ von Astrid Lindgren

Lotta ist ein fröhliches Kind. Meistens jedenfalls. Aber jetzt ist Lotta ziemlich sauer, weil Mia-Maria und Jonas zu einer Geburtstagsparty eingeladen sind und sie nicht. Dabei wollten die drei sich doch als Osterhexen verkleiden und allen Leuten in der Krachmacherstraße etwas vorsingen. Nun muss sich Lotta wohl ganz alleine eine Osterüberraschung ausdenken! Von Lotta gibt es auch die Bilderbücher "Na klar, Lotta kann Rad fahren" und "Lotta kann fast alles".

Lotta muss man lieben! So ein unbeschwertes Kind.

— QueenDebby
QueenDebby

Macht großen Spaß!

— SoCzo
SoCzo

Astrid Lindgren in Hochform

— sengel13
sengel13

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöner Klassiker nicht nur zur Osterzeit

    Natürlich ist Lotta ein fröhliches Kind
    Smilla507

    Smilla507

    15. June 2017 um 20:17

    Die kleine und patente Lotta rettet in diesem Buch das Osterfest. Zwar gehen auch in diesem Buch Trotzen und sich-unverstanden-fühlen voraus, aber wer hätte gedacht, dass die Schließung des Süßigkeitengeschäfts doch noch eine positive Seite hat...? Lotta-Bücher vorzulesen macht immer wieder Spaß. Meine inzwischen vier- und sechsjährigen Töchter lieben diese, und wir sind froh, diesen Klassiker in der Bücherei entdeckt zu haben. Somit haben wir nun alle Lotta-Geschichten durch. Der Text ist zwar recht umfangreich, aber gut zuhörende Kinder ab 3,5 Jahre dürften schon ihre Freude an diesem schön illustrierten Klassiker haben.

    Mehr