Astrid Lindgren Pippi Langstrumpf

(948)

Lovelybooks Bewertung

  • 825 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 50 Rezensionen
(624)
(245)
(62)
(12)
(5)

Inhaltsangabe zu „Pippi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren

Seit Pippi Langstrumpf im Nachbarhaus wohnt, gibt es für Thomas und Annika keine Langeweile mehr. Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt, sie hat ein Pferd und einen Affen und den Kopf voller verrückter Ideen!

Klassiker!

— Miss_Sweety

Ich liebe Pippi aber ich denke jetzt schon etwas anders als früher über die Geschichte trotzdem ein muss für jedes Kind

— BuecherweltDenise

Das Abenteuer hat begonnen und für mich nie aufgehört. Kann ich immer wieder lesen. :)

— Sturmherz

muss man einfach lieben...

— Vucha

Eines der besten Kinderbücher, die es gibt!

— Dogsandbooks

Diese Geschichten sollte einfach jeder kennen! :)

— Pippo121

Ein Kinderbuchklassiker. Keine Kindheit ohne Pippi Langstrumpf! Habe die illustrierte Ausgabe (Katrin Engelking) gelesen und geliebt.

— Zyprim

Zu diesem wegweisenden Klassiker gibt es nichts, was nicht schon geschrieben wäre :) !

— paulsbooks

So toll wie früher. Pippi Langstrumpf ist jedem zu empfehlen! ♥

— LillianMcCarthy

Ein tolles Buch aus Kindertagen. Auch heute noch ein Muss für jeden Leseanfänger..

— Formel1Krimi

Stöbern in Kinderbücher

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks #Kindheitshelden Challenge

    LovelyBooks Kindheitshelden

    diewortklauberin

    Zeigt uns eure #Kindheitshelden! Nichts prägt uns als Leser so sehr wie die allerersten Bücher, die wir in die Finger bekommen haben. Diese Geschichten und Figuren begleiten uns oft ein Leben lang. Wir widmen den Buchhelden unserer Kindheit eine ganz besondere Woche auf LovelyBooks.Welche Kindheitshelden weichen euch seit euren Leseanfängen nicht mehr von der Seite? Seid ihr mit Ronja Räubertochter durch den Mattiswald gerannt oder mit Nils Holgersson nach Lappland geflogen? Habt ihr mit dem kleinen Tiger von Panama geträumt oder mit Michel neue Streiche ausgeheckt? Erzählt uns eure Kindheitsheldengeschichten! Die Instagram Challenge: 7 Tage – 7 Themen  Vom 19. bis 25. Februar heißt es „Bühne frei!“ für unsere Kindheitshelden! Jeder Tag steht dabei unter einem anderen Motto. Wie ihr dieses Thema für euch interpretiert, was ihr damit verbindet, bleibt ganz euch überlassen. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!  Wie kann ich mitmachen? Folgt @lovelybooks.de auf Instagram und postet am jeweiligen Tag euer Bild zur #Kindheitshelden Challenge. Wichtig: Verwendet den Hashtag #kindheitshelden und markiert @lovelybooks.de auf euren Bildern! Mitmachen lohnt sich! Es gibt jeden Tag ein tolles Überraschungs-Buchpaket zu gewinnen. Die Gewinner werden in den Instagram-Stories von LovelyBooks bekannt gegeben.  Ich habe kein Instagram. Was nun? Für alle unter euch, die nicht auf Instagram sind, gibt es parallel zur Challenge hier eine Diskussionswoche zum Thema Kindheitshelden. Erzählt uns eure Kindheitsheldengeschichten, tauscht euch mit anderen aus und lasst eure Buchhelden hochleben. Jeden Tag wird ein neues Diskussionsthema eröffnet. Unter allen, die fleißig diskutieren, verlosen wir noch einmal extra 3 Überraschungs-Buchpakete.  Wir freuen uns schon sehr auf eure Kindheitsheldengeschichten und natürlich auf viele, viele tolle Bilder! >> Hier geht's zur Aktionsseite mit euren Instagram-Bildern <<

    Mehr
    • 432
  • Wer kennt Sie nicht

    Pippi Langstrumpf

    Schwalbe71

    15. February 2018 um 16:47

    ... der sollte Sie lesen. Dieses Buch riecht förmlich nach glücklichen Kindertagen mit all seinen Abenteuern, frischen Wiesen, besten Freunden,großen Sorgen, kleinen Freuden, leckerem Essen, ungeliebten Schulaufgaben und strengen Erwachsenen denen geholfen werden kann. Ein so humorvolles Buch findet man wohl selten. Zu empfehlen ist diese Ausgabe, da diese alle 3 Bücher in einem vereint. 

  • Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf

    butterflyinthesky

    19. October 2017 um 09:58

    Zusammenfassung:Seit Pippi Langstrumpf im Nachbarhaus wohnt, gibt es für Thomas und Annika keine Langeweile mehr. Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt, sie hat ein Pferd und einen Affen und den Kopf voller verrückter Ideen!Meine Meinung:Ich bin glaube ich die Einzige die das Buch einfach nur so schlecht findet. Pippi regt mich tierisch auf mit ihrem Gehabe, mit ihren Lügen, mit ihrem übertriebenen Leben. Habe selten einen Charakter / eine Hauptperson in einem Buch gehabt die so nervig war.Kann gar nicht fassen dass ich das Buch als Kind so geliebt habe.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Ein Baum wächst in Brooklyn" von Betty Smith

    Ein Baum wächst in Brooklyn

    Insel_Verlag

    »Das Buch, das mich am tiefsten berührt hat, als ich aufgewachsen bin, war Ein Baum wächst in Brooklyn.« Oprah Winfrey 1944 wurde Betty Smith mit ihrem Debütroman Ein Baum wächst in Brooklyn für den Pulitzerpreis nominiert. Auch über siebzig Jahre später verzaubert der Roman weltweit immer wieder neue Leserinnen und Leser. Jetzt ist er endlich auch auf Deutsch wieder erhältlich – und wir verlosen 20 Exemplare.Worum geht’s?Die elfjährige Francie Nolan ist eine unbändige Leserin, eine Süßigkeiten-Connaisseuse, eine genaue Beobachterin der menschlichen Natur – und sie hat einen Traum: Sie möchte Schriftstellerin werden. Ein Traum, der in dem bunten, ruppigen Williamsburg von 1912 kaum zu erfüllen ist. Hier brummen die Mietshäuser vor all den Zugewanderten, jeden Tag wird von dem hart verdienten Geld das Essen zusammengeklaubt, Kinder strömen samstags durch die Straßen, um für ihren gesammelten Trödel einige Pennies für Süßes zu ergattern. Doch wenn Francie auf der Feuertreppe in der Sonne sitzt und liest, kann sie sich keinen schöneren Ort vorstellen. Und wenn sie auch gegen so manche Widrigkeit anschreiben muss, trägt sie doch eines in sich: dass es sich immer lohnt, nach dem puren Leben zu streben.»Ein zutiefst bewegendes, aufrichtiges und überzeugendes Buch. Es trifft mitten ins Herz des Lebens.« The New York Times Das klingt gut? Dann schaut mal in unsere Leseprobe »Wenn Ihr Lust habt, diesen bewegenden Klassiker über ein Mädchen, das gegen alle Hindernisse anliest, zu gewinnen, bewerbt Euch bis zum 18. Oktober über den »Jetzt bewerben«-Button und beantwortet uns folgende Frage: Wart Ihr als Kinder auch solche Leseratten wie Francie? Welche Bücher haben Euch in Eurer Kindheit am meisten geprägt? PS: Um über alle Leserunden und Buchverlosungen aus dem Insel Verlag auf dem Laufenden zu bleiben, schaut mal hier vorbei ...Über die Autorin: Betty Smith wurde 1896 als Tochter deutscher Immigranten geboren und wuchs in armen Verhältnissen in Brooklyn auf. In Michigan, wo sie mit ihrem ersten Ehemann lebte, durfte sie sich zwar nicht in die Universität einschreiben, aber doch an den dortigen Kursen teilnehmen. Ein Baum wächst in Brooklyn war ihr erster Roman und wurde 1943 sofort zum Erfolg. Auch viele weitere ihrer Romane und Dramen sind hochprämiert. Betty Smith verstarb 1972 in Shelton, Connecticut.

    Mehr
    • 291
  • PIPPI LANGSTRUMPF

    Pippi Langstrumpf

    AmberStClair

    06. February 2017 um 14:09

    Klappentext: Seit Pippi Langstrumpf im Nachbarhaus wohnt, gibt es für Thomas und Annika keine Langeweile mehr. Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt, sie hat ein Pferd und einen Affen und den Kopf voller verrückter Ideen! Meine Meinung: Eine unterhaltsame schöne Geschichte für Kinder die man immer wieder gerne lesen tut. Pippi ist lustig und ihr fallen die dollsten Sachen ein, ohne das man ihr böse ist. Ein zeitloser Klassiker den man sehr gut lesen und vorlesen kann. Eine unvergessliche Astrid Lindgren. 

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Einfach wunderbar

    Pippi Langstrumpf

    Lese-Susi

    21. November 2016 um 17:54

    Pippi Langstrumpf war schon als Kind meine Heldin. Jetzt lese ich ihre frechen Abenteuer gerne meinen Zwillingen vor. Die sind genauso besgeistert und mir macht es unglaublich Spaß nochmal mit Pippi Streiche zu erleben.

  • Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf

    jackdeck

    23. September 2016 um 16:31

    Seit Thomas und Annika Pippi kennen, ist für sie jeder Tag voller Überraschungen. Wenn Pippi in die Schule oder auf den Jahrmarkt geht, dann stellt sie alles auf den Kopf. Und niemand erzählt so tolle Geschichten wie sie - vor allem von früher, als Pippi mit ihrem Vater, dem Kapitän Efraim Langstrumpf, über die Weltmeere segelte.Pippi Langstrumpf geht an Bord*" ist der zweite Band der Pippi Langstrumpf-Reihe, den die schwedische Erfolgsautorin "*Astrid Lindgren*" 1950 geschrieben hat.Bei diesem absoluten Kinderbuch-Klassiker werden bei mir Kindheitserinnerungen wach. Es sind meine ersten selbst gelesenen Bücher und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich sehr ich Pippi toll fand. Ich wäre gern an Annikas Stelle gewesen, denn dann hätte ich auch täglich mit Pippi im Limonadenbaum sitzen oder andere spannende Abenteuer erleben können.Pippi möchte auch in die Schule gehen, so wie Thomi und Annika. Die Mitschüler sind begeistert, denn mit Pippi wird es nicht langweilig. Aber so wie sich die Lehrerin das denkt, geht es bei Pippi schon lange nicht.Da geht sie doch lieber auf den Jahrmarkt und zeigt wie stark sie ist. Pippi hat das Herz am rechten Fleck und so hilft sie auch hier wieder jemandem aus der Patsche.Staunen, lachen und sich über Pippi freuen, das kann man immer wieder, wenn man dieses Buch liest.

    Mehr
  • Die erste Fassung der legendären "Pippi Langstrumpf"

    Pippi Langstrumpf

    Eternity

    12. June 2016 um 10:30

    Irgendwie denkt man ja, dass die Bücher und Geschichten, die man liest, von Anfang an immer so sind, wie man sie dann liest. Vielleicht wurde mal ein Wort gewechselt, ein Satz ausgebessert oder ein paar fehlende Kommata gesetzt. Doch dies ist ein absoluter Irrglaube! Wie sehr sich Figuren, Handlungen und Co. verändern können, wenn sie überarbeitet werden, sieht man hier in der "Ur-Pippi".In diesem Buch findet man die ersten elf Geschichten um Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt. Doch in ihrer ersten Fassung ist das Mädchen gar nicht so liebenswürdig und herrlich frech, wie wir sie kennen und lieben gelernt haben. Hier ist sie derb, fast schon dreist und die Frechheit ist nicht lustig-spaßig, sondern unangenehm. Zwar schillert ihr späterer Charakter immer wieder durch, doch es gibt viele Lesemomente, wo man tief durchatmet oder seufzt. Der anschließende Kommentar erklärt die Veränderungen und Entwicklungen, die die Geschichte um Pippi Langstrumpf gemacht hat. Für wahre Pippi-Fans sehr interessant!!

    Mehr
  • Goldkoffer, schottisch tanzen & Plutimikation

    Pippi Langstrumpf

    ErleseneBuecher

    23. April 2016 um 17:48

    Pippi Langstrumpf ist die Mutter aller Kinderbücher. Es ist ein absolutes Muss für jedes Kind und jeden Erwachsenen! Mehrfach habe ich es als Kind gelesen, aber nun konnte ich das Buch endlich meinem eigenen Kind vorlesen. Das war schon prima! Pippi fasziniert einfach jede Generation neu. Welches Kind möchte nicht gerne machen können, was es will, richtig stark sein und ganz viel Geld haben, so dass man sich alles kaufen kann, was man will. Und dann lebt Pippi noch mit einem Pferd und einem Affen zusammen. Aber auch als Erwachsener entdeckt man immer wieder einige Szenen neu. Zum Beispiel fand ich das Kapitel bei dem Pippi beim Kaffeekränzchen war grandios. Die Geschichten rund um Malli sind klasse, vor allem wie Pippi den Damen am Ende noch hinterherruft. Super! Mein Sohn fand vor allem die Geschichten im Zirkus und in der Schule gut. Aber vor allem über die Landstreicher haben wir uns beide amüsiert, immerhin können sie jetzt schottisch tanzen. Bewertung: 5 von 5 Punkten

    Mehr
  • Leserunde zu "Die tödlichen Talente des Mr. Diehl" von Bradford Morrow

    Die tödlichen Talente des Mr. Diehl

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Als Adam Diehl schließlich starb, war zusammen mit ihm alles dahin, was er über den Überfall hätte aussagen können ... ... denn Zeugen gab es in diesem merkwürdigen Kriminalfall keine. Zwar wurden die kostbaren Manuskripte des vereinsamten Bücherfanatikers verwüstet. Gestohlen wurde aber anscheinend nichts; nur die abgetrennten Hände des Opfers bleiben weiterhin unauffindbar. Doch schon bald beginnen sich die Hinweise auf das abgründige Verbrechen zu verdichten. Habt ihr Lust auf einen atemberaubenden literarischen Thriller? Dann lasst euch von Bradford Morrow mit "Die tödlichen Talente des Mr. Diehl" in die Welt seltener Bücher, obsessiver Sammler und anderer exzentrischer Bibliomanen entführen! Zum Inhalt Die Gemeinschaft der Bücherliebhaber ist geschockt, als Adam Diehl, ein zurückgezogen lebender Sammler seltener Bücher, ermordet in seinem Haus in Montauk gefunden wird. In den Wochen danach gelingt es seiner Schwester Meghan nur schwer, zur Normalität zurückzukehren. Unterstützung findet sie bei ihrem Freund Will, der selbst Sammler ist, aber auch ein gewiefter Fälscher von Autographen - seine Spezialität: Sir Arthur Conan Doyle. Da die Polizei keinen Verdächtigen ausmachen kann, wird der Fall bald zu den Akten gelegt - bis Will plötzlich Drohbriefe erhält, scheinbar handgeschrieben von längst verstorbenen Autoren. Und der mysteriöse Absender weiß verstörend viel über den Mord an Adam Diehl ...  Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe! Zum Autor Bradford Morrow wurde 1951 in Baltimore geboren und studierte an der Universität von Colorado und in Yale englische Literatur. Seit 1981 gibt er die Zeitschrift „Conjunctions“ heraus und ist zudem Dozent am Bard College. Zu den Veröffentlichungen Morrows zählen zahlreiche Romane und Lyriksammlungen. Heute lebt er in New York. Mehr über Bradford Morrow könnt ihr auf Twitter, Facebook und der persönlichen Homepage des Autors erfahren! Zusammen mit dem Insel Verlag verlosen wir im Rahmen dieser Leserunde 35 Exemplare von "Die tödlichen Talente des Mr. Diehl" von Bradford Morrow. Bewerbt euch bis zum 09.03.2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und beantwortet folgende Frage: Welches literarische Sammlerstück würdet ihr gerne euer Eigen nennen? Ich bin auf eure Antworten gespannt und wünsche euch viel Glück! * Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.

    Mehr
    • 560
  • Pippi ist einfach unschlagbar!!!!

    Pippi Langstrumpf

    Lesezirkel

    09. December 2015 um 16:37

    Ich habe dieses Buch schon öfters mit meinen Kindern 9 und 11 Jahre (heute) gelesen. Ich weis garnicht mehr wann ich ihnen das Buch zum erstenmal vorgelesen habe. Pippis Abenteuer sind echt unvergesslich!! Das Buch hat in unserer Ausgabe 140 Seiten und ist in unsrer Ausgabe im Oetinger Verlag erschienen!!! Autorin: Eine kleine freche Göre, die die Welt der Erwachsenen auf den Kopf stellt, änderte schlagartig ihr Leben: Gerade noch Sekretärin beim Königlichen Automobilklub in Stockholm, wurde Astrid Lindgren 1945 sprichwörtlich über Nacht berühmt. Sie hatte eine Romanfigur erfunden, die wie sie eine Weltkarriere machen sollte: Pippi Langstrumpf. Lindgren, die 1907 in Vimmerby, Småland, geboren wurde, arbeitete fortan als Kinderbuchlektorin und Autorin. Ihr Erfolg war einmalig. Lindgren, die selbst Kinder hatte, mischte sich immer wieder in aktuelle politische Debatten ein und kämpfte bis zu ihrem Tod 2002 für die Rechte von Kindern. Das tut auch Pippi Langstrumpf, deren anarchische Charakterzüge die allzu strengen Regeln der Erwachsenen erfolgreich torpedieren. Ein großartiges Erbe! Inhaltsangabe/Klappentext: Wer kennt sie nicht: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, die wohl bekannteste Figur von Astrid Lindgren. Sie macht, was sie will, ist stärker, als die Polizei erlaubt, und hat vor nichts und niemandem Angst. Seit sie im Nachbarhaus wohnt, gibt es für Tommy und Annika keine Langeweile mehr. Fazit/Kindermeinungen: Wer kennt den Pippi Langstrumpf nicht! Diese Buchfigur begleitete schon meine Kindheit, ich habe die Filme und die Bücher geliebt. Die Geschichte hat aufjedenfall ein Wiedererkennungswert. Eine Geschichte die ein Leben lang halten kann, weil sie frech, lustig und einfach genial ist. Meine Kinder sind jedesmal hin und weg von dieser Geschichte rund um Pippi, Tommy und Annika!!! Pippi lebt ganz alleine in einer Villa "Villa Kunterbunt". Der Vater ist auf hoher See und die Mutter im Himmel. Wie kann man nur so ein kleines Mädchen alleine wohnen lassen. Ja, da kennt ihr Pippi schlecht. Die ist stark und mutig genug alleine zu leben. Pipi ist frech, witzig und hat wirklich auch allerlei Flausen im Kopf. Zudem trägt sie total ulkige Sachen. Man kann sie aber ganz schnell in sein Herz schließen. Pippi möchte man selbst als Freundin haben und mit ihr all die tollen Abenteuer erleben. Wie gut das in der Nähe Tommy und Annika wohnen. Schnell werden die drei Freunde. Wie cool doch Pippi ist, denken die beide und sind hin und weg von ihr. Und dann hat sie auch noch tolle Haustiere, das kleine Äffchen Herr Nilsson und das Pferd Kleiner Onkel!!!! Was Tommy und Annika mit Pippi erleben, sind die reinsten Abenteuer. Durch die Beschreibungen meinte man dabei zu sein, wie in den Filmen. Alles so lebendig erzählt. Die Autorin weis wie man seine Leser fesselt. Ob sie jetzt mit ihr durch das Haus fegen, Plätzchen backen oder Sachen suchen, mit Pippi funktioniert das anders. Mega Spass haben die drei und das spurt der Leser, vorallem die Kinder bekommen dann Lust mitzumachen. Da Pippi sehr stark ist kann ihr niemand was anhaben. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt, vor ihr sollte man sich fürchten, Kicher!!! Nette Geschichte, voll zum lachen. Polizisten, Landstreicher und eine doofe Tante Bruseliese, die Pippi ins Kinderheim stecken möchten, spielen hier natürlich auch eine große Rolle. Es wird aufjedenfall nicht langweilig!! Ob Pippi wenigstens in die Schule gehen wird, na das müsst ihr selber lesen, falls ihr die Geschichte noch nicht kennt. Tolles werden die drei erleben, egal ob im Zirkus oder in der Villa, egal was sie machen, es wird immer lustig. Man kommt aus dem schmunzeln nicht mehr herraus. Eine so tolle und lustige Geschichte!!! Der Schreibstil ist locker und leicht!!!!!!!! Genau richtig für Kinder. Die Charaktere sind kindgerecht und jeder aus seiner Art besonders! Das Cover zeigt eine tolle, freche und lustige Pippi, genauso ist sie ja auch. Eine Buchfigur die über die Jahre hinweg in aller Erinnerung bleiben wird. Egal wie Alt man ist, Pippi ist für jedermann.

    Mehr
  • Klassiker

    Pippi Langstrumpf

    Tuschi

    25. September 2015 um 19:07

    Für jedermann

  • Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfeffermins Efraimstochter Langstrumpf ^^

    Pippi Langstrumpf

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Aaahhh Kindheit !!! ♥♥♥ Klappentext: Seit Pippi Langstrumpf im Nachbarhaus wohnt, gibt es für Thomas und Annika keine Langeweile mehr. Pippi ist das stärkste Mädchen der Welt, sie hat ein Pferd und einen Affen und den Kopf voller verrückter Ideen! Meine Meinung: Insgesamt habe ich dieses Buch 8/9 mal gelesen und seitdem ich 8 Jahre alt war geliebt. Nun bin ich 22 und liebe es genauso wie damals. Klar, die Sichtweise und auch die Auffasung hat sich mit den Jahren verändert, aber sobald ich den ersten Satz gelesen habe, fühlte ich mich wieder wie 8 !!! Sowas schafft ein Buch echt selten. In der Asugabe, wie ich besitze, sind wunderschöne Zeichnungen. Wirklich liebevoll und mit Sinn zum Detail erzählen sie die aktuelle Situation. Pippi in der Schule, wie sie zwei Jungen rettet u.s.w. . Besonders ihren Affen Herrn Nilsson habe ich echt ins Herz geschlossen :) Annika und Thomas sind zwei serh nette, wenn auch unterschiedliche Kinder. Während Annima eher etwas ängstlich ist und sich sehr genau an die elterlichen Regeln hält, ist Thomas mutiger und schert sich nicht so sehr darum, ob er dreckig wird oder nicht. Pippi...ja sie ist einfach nur genial. Sie macht alles, was sie will und macht die Erwachsenen gerne kirre. Natürlich ist sie super stark und kann alles machen, was sie will. Bewertung: Kindheit PUR !!! Ich liebe dieses Buch immer noch so sehr...aber irgendwie hat es mir nicht so gefallen, wie mit 8 Jahren, weswegen ich aber lieb gemeinte: 4 von 5 Punkten gebe :)

    Mehr
    • 2
  • Kult!

    Pippi Langstrumpf

    Tora

    05. June 2015 um 12:33

    In der kleinen, kleinen Stadt wohnen Thomas und Annika zusammen mit ihren Eltern in einer hübschen Villa. Eines Tages zieht in die Villa nebenan, die Villa Kunterbunt, ein Mädchen in ihrem Alter. Ausser einem Affen, einem Pferd sowie einem Koffer voller Gold ist Pippi ganz alleine. Doch das ist kein Problem, denn Pippi ist das stärkste Mädchen auf der Welt. Zusammen mit Pippi erleben Annika und Thomas allerhand spannende Dinge: sie gehen in den Zirkus , machen einen Schulausflug, erleiden Schiffbruch und vieles mehr. Die vorliegende Ausgabe enthält alle drei Einzelbände "Pippi Langstrumpf". "Pippi Langstrumpf geht an Bord" und "Pippi in Taka-Tuka-Land". Auch nach mittlerweile 70 Jahren ist Pippi immer noch ein Klassiker der Kinderliteratur und wird von Groß und Klein gerne gelesen. Die Geschichten mit Pippi sind sehr unterhaltsam. Die zahlreichen Illustrationen untermalen die Erzählung der Geschichte auf sehr anschauliche Weise. Wenn man das Buch mit seinen Kindern zusammen liest, sollte man mit ihnen aber doch darüber reden, was an Pippis Lügengeschichten dran ist (z.B. das in Ägypten alle Menschen rückwärts laufen).

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks