Astrid Lindgren , Ingrid Vang Nyman Pippi Langstrumpf. Der Comic

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pippi Langstrumpf. Der Comic“ von Astrid Lindgren

Aus der Lindgren-Schatztruhe: die Pippi-Langstrumpf-Comics. 36 x Pippi Langstrumpf für alle, die nicht genug bekommen können vom stärksten Mädchen der Welt! Pippi zieht ein in die Villa Kunterbunt, fährt zur See, gibt ein Fest, will nicht groß werden und viele andere kurze Episoden aus der Welt von Pippi, Thomas und Annika, dem Pferd und Herrn Nilsson. Ingrid Vang Nyman, die Pippi-Langstrumpf-Illustratorin der ersten Stunde, war eine begnadete Bildergeschichtenzeichnerin und ihre Illustrationen waren der Zeit weit voraus. Sammelband mit 36 Pippi-Langstrumpf-Comics von Ingrid Vang Nyman, erstmals ab Ende der 1950er Jahre in einer schwedischen Kinderzeitung veröffentlicht.Für Liebhaber und für Leseanfänger.

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Originalillustrationen!

    Pippi Langstrumpf. Der Comic
    Mirilein

    Mirilein

    17. August 2017 um 21:20

    Das Buch enthält 36 Comic-Episoden von Pippi Langstrumpf, die bereits in den 50ern und 60er entstanden sind. Es sind die Illustrationen von Ingrid Vang Nyman, die in Schweden die Origianlbilder von Pippi Langstrumpf gezeichnet hat. Ich finde es einfach toll, dass man durch dieses Buch auch hier in Deutschland an diese Illustrationen kommt, denn das ist ja nun mal die Original-Pippi.Die Comics basieren auf den bekannten Pippi-Geschichten, sind aber auch in dieser Darstellung insgesamt gut verständlich. Natürlich musste der Text hier auf das Notwendigste gekürzt werden, aber man hat trotzdem nicht das Gefühl, dass viel fehlt und einige Dialoge kommen einem auch sehr bekannt vor. Ab und zu enden die Geschichten ein wenig abrupt, was etwas irrtierend ist.Die Episoden sind recht kurz. Sie gehen nur über vier Seiten. Nicht alle Witze sind bereits für kleinere Kinder fassbar, aber dadurch, dass es sich hier um einen Comic handelt, der ja bekanntlich sehr bildreich ist, können auch schon Kinder ab vier Jahren an diesem Buch viel Freude haben. Allerdings ist das Vorlesen von Comics ja nicht jedermanns Sache... Es geht aber bei diesem Buch insgesamt recht gut, wobei man manchmal genau hinschauen muss, in welcher Reihenfolge die Texte in einem Bildelement zu lesen sind.Mir gefällt der Pippi Langstrumpf-Comic insgesamt sehr gut, vor allem da es eben die alten Comic-Episoden sind. Es kommt auch bei meinem Sohn sehr gut an. Das Buch steht in der Bücherkiste im Wohnzimmer und wird immer mal wieder herausgenommen.

    Mehr