Ronja Räubertochter

von Astrid Lindgren und Frank Gustavus
4,4 Sterne bei17 Bewertungen
Ronja Räubertochter
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

CorniHolmess avatar

Mein Lieblingsbuch von Astrid Lindgren, großartig vorgelesen von Ulrich Noethen!

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ronja Räubertochter"

Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, wächst mitten im Wald auf - zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden. Eines Tages trifft sie auf Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Borka. Trotz aller Umstände freunden sich die Kinder an. Sehr zum Missfallen der beiden Familien à Eine märchenhafte Geschichte voller Fantasie, und ein Plädoyer gegen Vorurteile und Ungerechtigkeit.§Der Lindgren-Klassiker - erstmals als ungekürzte Lesung mit aufwendig produzierter Musik, gelesen von Ulrich Noethen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837307573
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Oetinger Media GmbH
Erscheinungsdatum:21.07.2014
Das aktuelle Buch ist am 24.07.2017 bei Oetinger erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    CorniHolmess avatar
    CorniHolmesvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Mein Lieblingsbuch von Astrid Lindgren, großartig vorgelesen von Ulrich Noethen!
    Sooooooooooooo schön!

    Ich glaube, zum Inhalt von "Ronja Räubertochter" muss ich gar nicht groß was sagen. Diesen wunderschönen Klassiker kennt man einfach und wer es nicht tut, der sollte das aber schleunigst ändern! "Ronja Räubertochter" ist für mich eindeutig eines der besten Werke von Astrid Lindgren. Als Kind habe ich das Buch mehrmals gelesen und nun habe ich mir endlich einmal die ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen angehört.

    Bisher kannte ich diesen nur als Schauspieler. So habe ich ihn als Martin Taschenbier in "Das Sams" von Paul Maar gesehen sowie als Petersson in "Petersson und Findus". Als Schauspieler gefällt mir Ulrich Noethen wirklich gut und nun war ich schon sehr gespannt, wie er eines meiner liebsten Bücher vorliest.

    Ich muss sagen, Ulrich Noethen macht seine Sache klasse! Er hat eine sehr angenehme Stimme, liest in einem sehr guten Lesetempo und verstellen tut er seine Stimme auch wunderbar! Er gibt jeder Figur seine eigene Stimme. Besonders gut gefallen hat mir, wie er Ronjas Vater Mattis liest. Genau so muss die Stimme eines Räuberhäuptlings sein!
    Ich habe diesem Hörbuch sehr gebannt gelauscht und bin nach langer Zeit mal wieder in Ronjas Welt eingetaucht. Diese Lesung hat mir nur mal wieder deutlich gezeigt, dass "Ronja Räubertochter" eine einfach nur traumhaft schöne Geschichte ist!

    Die Lesung ist also schon einmal perfekt! Hinzu kommt dann noch die Musik, die zwischendurch gespielt wird. So eine richtige Räubermusik. Eben solche Musik, die man mit Mittelalter und Burgen verbindet, daher sehr passend für "Ronja Räubertochter".

    Ganz am Ende singt dann noch eine Frau das Räuberlied, welches Ronjas Mutter Lovis ihrer Tochter immer zum Einschlafen vorsingt. Auch das Lied wurde toll umgesetzt und eignet sich prima als Schlusslied für dieses wunderschöne Hörbuch!

    Ich kann dieses Hörbuch wirklich nur empfehlen! Für mich als großer Astrid Lindgren Fan war es einfach ein Muss, es zu hören. Mittlerweile sammle ich eigentlich alle Hörbücher und Hörspiele, die es von den Büchern von Astrid Lindgren gibt, daher war es wirklich höchste Zeit für mich, diese schöne Lesung von "Ronja Räubertochter" endlich mal zu hören. Ich bin hellauf begeistert und kann dieses Hörbuch jedem nur wärmstens ans Herz legen!
    Von mir gibt es volle 5 von 5 Sterne für unsere kleine Ronja!

    Kommentieren0
    32
    Teilen
    dominonas avatar
    dominonavor 4 Jahren
    in Erinnerungen schwelgen

    Zu diesem Buch darf man gar nicht zu viel verraten, das würde nur die Fantasie einschränken, aber so viel sei gesagt: Die Vorstellung unter Räubern aufzuwachsen (keine aggressiven Kerle, eigentlich eine Bande liebevoller Bären von Männern) und sich dann selbständig zu machen um im Wald in einer Höhle alleine zu leben,weil man schließlich groß genug ist - auf eigenartige Weise kann das ein Mädchentraum sein.

    Dieses Buch ist typisch Lindgren - es begeistert von der ersten bis zur letzen Seite und sollte ein geheimer Schatz im Herzen eines jeden Kindes sein.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Morellas avatar
    Morellavor 7 Jahren
    Rezension zu "Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren

    Die schönste Geschichte der Welt!!! http://www.youtube.com/watch?v=P8R7Qy0qGtE&feature=related

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    elli08s avatar
    elli08vor 3 Jahren
    V
    Vasilissavor 3 Jahren
    Anteks avatar
    Antekvor 3 Jahren
    S
    smilla11vor 4 Jahren
    katja78s avatar
    katja78vor 4 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
    keiloronjas avatar
    keiloronjavor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks