Astrid Meirose Schattenreich 02. Finstere Fluten

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenreich 02. Finstere Fluten“ von Astrid Meirose

Spannend!

— extremehappy
extremehappy

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

Nachts am Brenner

Grauner und Saltapepe ermitteln in der Vergangenheit. Solider Krimi am dunklen Brennerpass.

oztrail

Verfolgung

So toll wie der vierte Teil. Auch mit dem neuen Autor ist die Story um Mikael und Lisbeth spannend

Rahel1102

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schattenreich 02. Finstere Fluten" von Astrid Meirose

    Schattenreich 02. Finstere Fluten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. May 2012 um 14:21

    Die Reise in die Vergangenheit * Der Ägyptologe Walberg ist unauffindbar: Wurde er entführt? Oder hat er sich absetzen müssen, weil seine Forschungen alle moralischen Grenzen überschritten haben? Ein grausiger Fund, den Christian Wagner in Walbergs Labor macht, lässt Schreckliches erahnen. Welchem Zweck diente das Labor? * Genauso spannend wie in "Die Nephilim" geht es mit "Finstere Fluten" weiter - verwirrend, spannend, düster und auf unterhaltsame Weise strange. Mit den Sprechern bin ich ja gewissermaßen schon bekannt - und kann wieder sagen, dass sie eine tolle Leistung abliefern. * Dazu gibt es natürlich auch wieder die passenden Hintergrundgeräusche und die passende musikalische Untermalung. Diesmal unter anderem mit ASP "Ich will brennen" , Oomph! "Gott ist ein Popstar" (Dero ist übrigens als Gastsprecher wieder mit von der Partie) und De/Vision "The end". * Aber auch die Geschichte wird spannungsgeladen weitererzählt: Nachdem Walberg verschwunden ist, macht Christian sich auf ihn zu suchen. Auf der Fahrt zu Walbergs Labor, trifft er wieder auf die Reporterin Tina Müller, die das gleiche Ziel hat. Was die beiden dort vorfinden ist erschreckend und wirft wieder neue Fragen auf. Was soll das alles bedeuten? * Auch der zweite Teil von "Schattenreich" konnte mich überzeugen und ich bin gespannt, welche Abenteuer Christian noch erwarten auf der Suche nach der Wahrheit!

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenreich 02. Finstere Fluten" von Astrid Meirose

    Schattenreich 02. Finstere Fluten
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    09. October 2011 um 10:33

    Und weiter geht es mit Christian Wagner! Den ich mittlerweile echt lieb gewonnen habe ;) Es ist eine echt gelungene Fortsetzung zum ersten Teil, wieder super musikalische Untermalung (was mir am Besten gefällt ;)) Diese Hörspiele sind echt nichts für schwache Nerven, aber wer wie ich auf dem totalen Horrortrip ist, ist bei diesen Hörspielen genau richtig. Es ist auf jeden Fall ein Muss für jeden Gruselfan. Zum Glück habe ich auch schon die anderen Hörspiele hier, das ich gleich weiter hören kann. Ob es genauso spannend weiter geht in den anderen Teilen, werden ich dann schon sehen, ähm ich meinte hören ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenreich 02. Finstere Fluten" von Astrid Meirose

    Schattenreich 02. Finstere Fluten
    sabisteb

    sabisteb

    24. August 2010 um 20:23

    Mal wieder wilde Tecno Parties mit viel anonymem Sex (bedingt jugendfrei beschrieben), Drogen und einem Morgen, wo Christian Wagner keine Ahnung hat wie er wieder in sein Bett kam.
    Ein Haus mit einem Labor, einem abgetrennten Kopf eines Freundes von Christian und ein mystiöse Wasserflut.
    Immer noch alles sehr verworren ohne einen wirklichen roten Faden.

  • Rezension zu "Schattenreich 02. Finstere Fluten" von Astrid Meirose

    Schattenreich 02. Finstere Fluten
    sonjastevens

    sonjastevens

    16. May 2010 um 15:19

    Schattenreich, Finstere Fluten ist der zweite Teil einer 10 teiligen Hörspielserie. Leider dauert die CD nur ca. 1 Stunde, denn ich hätte gut und gerne weiterhören können. Die Geschichte um 3 enthauptete Leichen und einen Geheimbund der Titanen und deren böses Gegenüber, den Nephilim, ist total spannend. Christian versucht die Morde aufzuklären, obwohl die Polizei schon längst der Meinung ist, dass sie gelöst wurden. Aber irgendwas passt nicht zusammen und CHristian bleibt am Ball. Das ganze Unterfangen ist nur leider nicht ganz ungefährlich... Ich habe schon seit meiner Kindheit keine Hörspiele mehr gehört und es macht mir richtig Spaß. Besonders gut gefällt mir die Musik zu dem Hörspiel, sie ist düstern und etwas aggressiv, sie unterstreciht wunderbar die Stimmung, die in der Schattenreich-Serie vermittelt wird. Leider habe ich nur Teil 1 und 2 zu Hause, werde mir aber morgen schon die nächsten Teile holen!

    Mehr