Astrid Meirose Schattenreich 03. Spur in die Tiefe

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenreich 03. Spur in die Tiefe“ von Astrid Meirose

Folge 3: Spur in die Tiefe In einem unterirdischen Archiv entdeckt Christian Wagner eine alte Inventarliste über die Öffnung eines Pharaonengrabs … signiert mit dem Zeichen der Nephilim. Er erkennt, dass die Vergangenheit die Gegenwart auf grausame Weise einholen wird. Oder ist er selbst Akteur in einem Spiel, das das Leben nur simuliert?

Sehr gut produziert!

— extremehappy
extremehappy

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Brut - Sie sind da

Was für ein Buch - die nächsten Tage wird jede Zimmerecke genau kontrolliert ;-)

Lissy77

Kalte Seele, dunkles Herz

Spannende Story - musste immer weiter lesen...

Sunshine29

Das stumme Mädchen

Eine gute Story die immer mehr Spannung aufbait

Lyreen

Du sollst nicht leben

interessant zu lesen, aber so richtig gepackt hat mich dieser Thriller nicht.

Ekcnew

Kreuzschnitt

Spannender Krimi

Amber144

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton ist ein wirklich tolles Buch gelungen, das grausam, krank, spannend und bei all dem wirklich gut lesbar ist.

HappySteffi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schattenreich 03. Spur in die Tiefe" von Astrid Meirose

    Schattenreich 03. Spur in die Tiefe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. May 2012 um 15:17

    Geheimnisse unter der Villa Scholl * In einem unterirdischen Archiv entdeckt Christian Wagner eine alte Inventarliste über die Öffnung eines Pharaonengrabs...signiert mit dem Zeichen der Nephilim. Er erkennt, dass die Vergangenheit die Gegenwart auf grausame Weise einholen wird. Oder ist er selbst Akteur in einem Spiel, das das Leben nur simuliert? * Wie ihr merkt, habe ich wirklich gefallen am "Schattenreich" und seinen Geheimnissen gefunden. "Spur in die Tiefe" ist mittlerweile der dritte Teil dieser spannenden Hörspielreihe. * Unsere Sprecher sind mal wieder richtig gut drauf und bringen uns die Geschichte und die Emotionen der Protagonisten gekonnt rüber. Und mittlerweile muss ich sagen, dass ich denke, dass Dero in jeder Folge als Sprecher mit dabei ist. * Hintergrundgeräusche und musikalische Untermalung sind wie immer passend gewählt, diesmal unter anderem mit L'Ame Immortelle "Dein Herz" und Jesus on Extasy "Assassinate Me". Die Geschichte von Christian und den Nephilim wird immer komplexer. Neue Beziehungen zwischen verschiedenen Protagonisten kristallisieren sich heraus, so scheinen Alexa und Adrian eine Affäre zu haben - und auch Tina und Christian verstehen sich sehr gut. * Und auch in "Spur in die Tiefe" werden wieder neue Fragen aufgeworfen, durch die unmöglichsten Situationen. So gibt der geheime Raum unter der Scholl Villa, dessen Zugang Christian zufällig durch ein Seelenspiel entdeckt, neue Rätsel auf. Was ist damals auf der Expedition nach Ägypten passiert? Was haben die Familien Scholl und Bloch mit all diesen Merkwürdigkeiten zu tun? * Geniale Hörspielreihe, der viel zu wenig Beachtung geschenkt wird! Unbedingt hören!

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenreich 03. Spur in die Tiefe" von Astrid Meirose

    Schattenreich 03. Spur in die Tiefe
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    16. October 2011 um 14:20

    Und es geht spannend weiter! Was soll ich zu der Hörspiele Serie noch sagen? Sie ist einfach fantastisch. Sie reißt einen richtig mit und man möchte gar nicht mehr aufhören mit dem Hören ;) Man kann richtig mit raten, was denn genau jetzt da los ist mit Christian und all den anderen. Obwohl ich selbst immer noch keinen blassen Schimmer habe, was die ganzen Sachen zu bedeuten haben, aber das ist ja das spannende :D

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenreich 03. Spur in die Tiefe" von Astrid Meirose

    Schattenreich 03. Spur in die Tiefe
    sabisteb

    sabisteb

    24. August 2010 um 20:22

    Noch mehr mysteriöse Charaktäre. Wem kann man trauen und wem nicht?! Was hat es mit dem Ballsaal auf sich und der mysteriösen Partie. War das Realität oder Wahn? Christian ist also adoptiert, hmmm. Immer noch kein wirklicher roter Faden, nur sehr viele, teils zusammenhanglose Infos. Keinen der Beteiligten kann man wirklich einschätzen. Was hat es mit den Nephilim auf sich? Wawaum verschwinden Titanen, Mitglieder dieser Gruppe von Hochbegabten Schülern?

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenreich 03. Spur in die Tiefe" von Astrid Meirose

    Schattenreich 03. Spur in die Tiefe
    sonjastevens

    sonjastevens

    20. May 2010 um 13:40

    "Schattenreich - Spur in die Tiefe" ist der dritte Teil der Schattenreich Serie. Der Protagonist kommt zurück in seine Heimat, die ihn während seiner Jugendzeit mit einem Geheimbund der Titanen verbindet. Vor einiger Zeit hat seine Exfreundin Alex, welche Kommissarin ist, ihn zu Rate gezogen um etwas über Tatoowierungen bei einer Leiche zu erfahren. Ein ähnliches Tattoo, wie er hatte, das Zeichen seinen Geheimbunds. Als Zuhörer fällt es einem sehr schwer einzuschätzten, wer Gut und wer Böse ist, alte Freunde scheinen sich verändert zu haben, die Exfreundin steigt mit einem guten Freund ins Bett - bzw. auf den Billiardtisch... Aber genau das macht die Folge aus, dass man gar nciht ahnen kann ,wie es sich weiter entwickelt, denn es komme noch 7 weitere Folgen, auf die ich mich auch schon sehr freue. Negativ ist nur, dass 1 Folge nur ca. 1 Stunde dauert, aber der Preis pro Folge (neu, im Handel) 9,95€ kostet - das finde ich ziemlich überteuert!

    Mehr