Astrid Meirose Schattenreich 07. Hinter schwarzen Spiegeln

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenreich 07. Hinter schwarzen Spiegeln“ von Astrid Meirose

Zeigen Spiegel die Wirklichkeit? Oder verkehren sie die Dinge in ihr Gegenteil? Im Spiegelsaal des Casino Monte dOro beginnt sich die verwirrte Welt des Christian Wagner in eine Ordnung zu fügen. Aber wie viel Wissen können Menschen ertragen? Die Illusion der Wahrheit wird ihre Opfer fordern.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schattenreich 07. Hinter schwarzen Spiegeln" von Astrid Meirose

    Schattenreich 07. Hinter schwarzen Spiegeln
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    31. October 2011 um 13:48

    Christian befindet sich im Casino der Blochs, als die Polizei den Laden hoch gehen lässt, doch währenddessen tauchen Typen in schwarzen Kutten mit Maschinenpistolen auf und schießen auf die Leute im Casion. Christian ist zum Glück unverletzt. Dann trifft er plötzlich Tina wieder und sie begeben sich zu einer Frau sie früher einmal für die Blochs gearbeitet hat. Doch dann geht alles in Flammen auf. Auf einige meiner Frage hab ich Antworten bekommen, doch auch so viele neue Fragen sind aufgetaucht ;D Es geht auf jeden Fall spannend weiter :)

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenreich 07. Hinter schwarzen Spiegeln" von Astrid Meirose

    Schattenreich 07. Hinter schwarzen Spiegeln
    sabisteb

    sabisteb

    24. August 2010 um 20:20

    Christian begibt sich wieder in das Kasino der Blochs. Als die Cops dieses hochgehen lassen wollen, kommt es zu einem Überfall. Christian kann mal wieder mit wessen Hilfe? ... Tinas natürlich, flüchten. Und zwischendrinn hat er mal wieder einen praktischen Blackout. Sie besuchen eine Alte Frau, die bei den Blochs gearbeitet hat und zumindest das Rästel lösen kann, warum ein Totgeglaubter wieder unter den Lebenden ist. Einige Rästel werden gelöst aber auch neue Fragen aufgeworfen.

    Mehr