Astrid Meirose Schattenreich 08. Das blinde Auge des Horus

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenreich 08. Das blinde Auge des Horus“ von Astrid Meirose

Als Leiter der Scholl-Stiftung spielt Christian Wagner ein gefährliches Spiel. Was kann er in Erfahrung bringen, ohne selbst zu viel preisgeben zu müssen? Als ein alter Vertrag auftaucht, erlangt er Gewissheit,dass eine teuflische Wette geschlossen wurde. Hat er den falschen Menschen vertraut?

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Tolle Geschichte, nur leider ohne Thrillerfeeling

Lealein1906

Schlüssel 17

Ein solider Auftakt, allerdings konnte mich der Fall noch nicht so richtig mitnehmen. Chraktere toll herausgearbeitet.

Carina_S

Zeckenbiss

Ihr bisher schlechtestes Werk mit einem schnell hingefuschten Ende! Thiesler versucht scheinbar einen neuen Weg - leider sehr enttäuschend!

Ashimaus

Spreewaldrache

Familienfehde und tödliche Affären im Spreewald

Bibliomarie

Das Jesus-Experiment

Faszinierendes und spannendes Thema

KerstinMC

Woman in Cabin 10

Spannend. Besonders gut haben mir die Suchmeldungen gefallen, die Vorwegnehmen, was noch passieren wird.

Kleine1984

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schattenreich 08. Das blinde Auge des Horus" von Astrid Meirose

    Schattenreich 08. Das blinde Auge des Horus

    FantasyBookFreak

    02. November 2011 um 10:32

    In dieser Folge haben wir einen sehr großen Zeitsprung gemacht, mittlerweile wohnt Christian schon in der Villa Scholl und leitet dort die Stiftung. Da auf mysteriöse Weise sein Gartenhäuschen abgebrannt ist. Und auch Billy seine Jugendfreundin ist wieder aufgetaucht und wird untersucht, weil sie nur komisches Zeugs von sich gibt. Alles ziemlich verwirrend. Das fand ich schon blöd irgendwie, das man da gleich ein ganzes Jahr ausgelassen hat und dem Hörer erst nach und nach erklärt wird, was denn in diesem Jahr alles passiert ist. Naja kann man nichts machen. Das Hörspiel war trotzdem toll, so wie immer und ein paar Rätsel haben sich lösen lassen ;) Mal schauen wie es weiter geht^^

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenreich 08. Das blinde Auge des Horus" von Astrid Meirose

    Schattenreich 08. Das blinde Auge des Horus

    sabisteb

    24. August 2010 um 20:17

    Zwischen CD7 und CD8 scheint 1 Jahr vergangen zu sein, denn Christians Gartenhaus ist abgebrannt und er ist in die Scholl Villa eingezogen. Er hat in der Villa eine Wohnung im Dachgeschoss und arbeitet nun doch tatsächlich für die Scholl Stiftung, als Spitzel für die Polizei, sozusagen. Die Scholl Stiftung scheint Experimente mit Leichen durchzuführen und Christian kommt dem Geheimnis seiner Herkunft näher. Ein wenig nervt es schon, dass er andauernd diese Aussetzer hat und sich an viele Ereignisse einfach nicht mehr erinnern kann, das ist doch nicht normal.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks