Astrid Mola Komm bald wieder, lieber Mondfuchs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komm bald wieder, lieber Mondfuchs“ von Astrid Mola

„Mama fehlt mir so“, denkt Simon traurig, „ohne sie kann ich nicht einschlafen.“ Mit schwerem Herzen schaut Simon zum großen weißen Mond. Aber was ist denn das? Auf einmal sitzt ein kleiner Fuchs auf seiner Fensterbank. „Ich komme zu allen Kindern, die nachts traurig sind und nicht einschlafen können“, sagt er leise und nimmt Simon mit auf die andere Seite des Mondes, wo zauberhafte Blumen blühen und Mondelfen die Wünsche der Menschen erfüllen. Ob sie auch Simons sehnlichsten Wunsch erfüllen können?

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen