Neuer Beitrag

Mystic2001de2001

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hiermit möchte ich euch herzlich zur Leserunde von "Verräterisches Schweigen" einladen. Es werden 25 E-Book Exemplare als epub und mobi zur Verfügung gestellt.
Hier ist der Klappentext für euch:
Der schwerste Fall für Verhörspezialist Leonard Lehmann

Hauptkommissar Leonard Lehmann hat schon viele Kriminelle hinter Gitter gebracht. Sein Job ist sein Leben und er vergisst auf der Jagd nach Verbrechern oft alles um sich herum. Deshalb ist er geschieden und sieht seine Tochter Joy nur an den Wochenenden. Wenn überhaupt. Als er gemeinsam mit Joy die Cranger Kirmes besucht, erreicht ihn ein Anruf vom Revier. Bei einer Geiselnahme in einer Herner Bank ist ein Mann erschossen worden. Leonhard wird als Verhörspezialist des Ruhrgebiets dringend gebraucht. Denn irgendetwas stimmt nicht mit dem Geiselnehmer. Leonard übernimmt die Ermittlungen, bei denen seine Loyalität der Polizei gegenüber auf eine harte Probe gestellt wird …

Meine Frage an euch: Lest ihr gerne ganz klassische Krimis oder welche, die von der Norm abweichen und bei denen ihr nicht voraussehen könnt, was geschieht?

Autor: Astrid Pfister
Buch: Verräterisches Schweigen

SaintGermain

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich leibe Krimis, die nicht vorhersehbar sind und etwas von der Norm abweichen.

MadVi

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, zur Cranger Kirmes gehe ich diese Woche auch! Deshalb schnell für ein Mobi- Format in den Lostopf. Ich mag beides: sowohl klassische Krimis - gern auch Cosy Crime- als auch die, die unkonventionell sind.

Beiträge danach
104 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sheena01

vor 1 Woche

Kapitel 1-5
Beitrag einblenden

MasterReadersGermanBooks schreibt:
Ja, die Sache mit dem Handy ging mir genauso durch den Kopf. Und nein, kein Akku hält ewig. Ich habe ein "deutsches" Handy. Will heißen, ich habe ein Handy mit deutscher Aufladekarte, dass ich nur nutze, wenn ich in Deutschland bin und dann da eben einfach aufladen kann. Die neuen Akkus halten zwar eine ganze Zeit, aber natürlich muss ich es ab und an aufladen. Dazu kommt, wenn er das Teil nie nutzt, hat er da denn noch ein Guthaben drauf oder zahlt er da für einen Vertrag, der dann ja quasi überflüssig ist?

Man muss nicht zwingend für alle Handys eine Wertkarte oder einen Vertrag haben. Man kann auch ganz einfach die Sim-Karte des einen Handys in das andere stecken.... das habe ich auch schon gemacht, wenn mein aktuelles Handy plötzlich nicht funktionierte, aber dann war mit Sicherheit bereits der Akku des alten Geräts leer und ich musste es erstmal laden....

sheena01

vor 1 Woche

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Streiflicht schreibt:
irgendwie hatte ich so im gefühl, dass die frau tot ist. bin gespamnt, was die polizisten im haus gefunden haben

Nein, das glaube ich nicht! Auch noch so neugierige Nachbarn wissen nicht alles.... ;-)

Ich denke mir, dass sich Jankowitz in seiner Verzweiflung an eine mafiöse Organisation gewandt hat, um für seine Frau ein neues Herz zu beschaffen, und dafür hat er das Geld gebraucht! Vermutlich war aber in der Bank weniger Geld vorhanden als gedacht, und den alten Mann hat seine tragische Geschichte so berührt, dass er Jankowitz die Waffe entrissen und sich selbst geopfert hat. - vielleicht war er der Meinung, dass er sein Leben bereits gelebt hat und er wollte Jankowitz und dessen Frau eine zweite Chance geben....

buecherwuermli

vor 6 Tagen

Kapitel 1-5
Beitrag einblenden

So, habe die ersten Kapitel gelesen und bin eigentlich gut in die Geschichte reingekommen. Aber ich muss sagen das ich nicht weiß was ich von Leonard Lehman halten soll. Bin mir noch nicht sicher ob er mir sympathisch ist. Und Joy kommt mir auch ziemlich kindlich vor für 7 Jahre. Meine Tochter hat sich in dem Alter anders verhalten. Aber auf der anderen Seite wenn man immer vertröstet wird..
Ich finde den Geiselnehmer sehr seltsam. Bin gespannt wieso er so ist und ob er den Renter wirklich nicht erschossen hat. Und wenn nicht, wer war es dann?

buecherwuermli

vor 6 Tagen

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Die Geschicht vom Verdächtigen ist ja schon berührend. Aber warum erst jetzt der Banküberfall. Und was ist in dem Zimmer das die Beamten gefunden haben. Ist ja alles schon spannend, obwohl ich auch sagen muss das ich von Lehman etwas mehr erwartet hätte. Aber mal abwarten was er noch so drauf hat. Und vorallem was die Witwe des Rentners zu sagen hat, vielleicht war es ja doch so wie Jankowitz erzählt hat.

buecherwuermli

vor 6 Tagen

Kapitel 11-15
Beitrag einblenden

Also dafür das Leonard so gefeiert wird, liegt er ziemlich oft daneben:-) Ich weiß nicht warum aber ich werde nicht warm mit ihm. Jankowitz hat die ganze Zeit die Wahrheit gesagt. Es tut mir so leid mit seiner Tochter. Nach der Frau jetzt schon wieder so ein Schicksalschlag. Als die Witwe des Rentners die Nachrichten nochmal gehört hat, das fand ich sehr berührend. Das war eine unfassbare Handlung von ihrem Mann. Bin gespannt wie die Geschichte endet!

buecherwuermli

vor 5 Tagen

Kapitel 16 - Epilog
Beitrag einblenden

Also mit dem Ende hätte ich jetzt nicht gerechnet. Aber schön das Lehman dann doch mal seine weiche Seite zeigen konnte.Mich hätte noch interessiert was für Konsequenzen es für Lehman gehabt hat. Und das er sich mehr Zeit nimmt für seine Tochter finde ich klasse. Auch das es Melody auch gut geht, nach allem was sie durchmachen musste.

buecherwuermli

vor 5 Tagen

Gesamt Fazit
Beitrag einblenden

Danke das ich mitlesen durfte. Meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Astrid-Pfister/Verr%C3%A4terisches-Schweigen-1648629662-w/rezension/1748073529/ auf wasliestdu, amazon, lesejury, google+ und auf https://meinekleinebuecherwelt72.blogspot.com/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.