Astrid Plötner

 4.7 Sterne bei 51 Bewertungen
Autorin von Todesgruß, Enkeltrick und weiteren Büchern.
Astrid Plötner

Lebenslauf von Astrid Plötner

Astrid Plötner wurde 1967 am Rande des Ruhrpotts im westfälischen Unna geboren. Ihre Vorliebe zum Schreiben entdeckte sie recht früh. Der Beruf als Kauffrau im Einzelhandel und die Gründung einer fünfköpfigen Familie ließen wenig Zeit für literarische Ergüsse, brachten jedoch einigen Zündstoff für kriminelle Ideen, die von nun an in ihre Kurzkrimis flossen. 2012 erschien ihr erster Roman »Tod und Täuschung« im AAVAA-Verlag. 2013 und 2014 wurde sie mit ihren Kurzkrimis »Ausgemobbt« und »Mordsmasche« für den Agatha-Christie-Kurzkrimipreis nominiert. Es folgten weitere Veröffentlichungen in renommierten Anthologien. Im Juli 2016 erscheint im Gmeiner-Verlag der erste Lokalkrimi der Autorin unter dem Titel "Todesgruß". Band 2 mit dem Ermittlerteam Maike Graf und Max Teubner folgt im August 2018 unter dem Titel "Enkeltrick". Astrid Plötner ist Mitglied in der Autorenvereinigung »Das Syndikat e.V.«.

Alle Bücher von Astrid Plötner

Astrid PlötnerTodesgruß
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Todesgruß
Todesgruß
 (28)
Erschienen am 06.07.2016
Astrid PlötnerEnkeltrick
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Enkeltrick
Enkeltrick
 (18)
Erschienen am 08.08.2018
Astrid PlötnerWo ist der Mörder?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wo ist der Mörder?
Wo ist der Mörder?
 (2)
Erschienen am 08.06.2011
Astrid PlötnerFantasy-World
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fantasy-World
Fantasy-World
 (1)
Erschienen am 29.03.2011
Astrid PlötnerTod und Täuschung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tod und Täuschung
Tod und Täuschung
 (0)
Erschienen am 30.04.2012
Astrid PlötnerTraue keinem Mörder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Traue keinem Mörder
Traue keinem Mörder
 (2)
Erschienen am 14.08.2012

Neue Rezensionen zu Astrid Plötner

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Astrid Plötner im Netz:

Community-Statistik

in 52 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks