Mana Loa (3): Herzensbande

von Astrid Rose 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Mana Loa (3): Herzensbande
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

natti_ Lesemauss avatar

eine schöne. leicht verwirrende Fortsetzung der Reihe rund um Nina, Benjamin und Daniel

Katrinbachers avatar

Ich hoffe, die Fortsetzung lässt nicht zulange auf sich warten, aber ich denke, dass es sich auf jeden Fall lohnen wird.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mana Loa (3): Herzensbande"

Kurzinfo:

Schon die Mayas haben es geahnt und Nostradamus hat es gesehen. Ein Tropfen Blut entfacht die Glut der Wut. Dunkle Mächte, einst gebannt, ziehen wieder übers Land. Die Jagd nach Mana ist entbrannt und selbst die Liebe wird verkannt

Klappentext:

Während Nina ihre Kräfte weiterentwickelt und sich damit gegen den Willen ihres Mannes stellt, hat Daniel seine ganz eigenen Probleme.

Und auch die Götterschwestern regen sich.

Um die Welt zu schützen, muss sie sich ihren eigenen Dämonen stellen und dabei riskieren alles zu verlieren …

Wie weit wird Nina wohl gehen, um ihre Tochter wiederzusehen?

Ist Daniel bereit, für seine Überzeugungen alles zu riskieren?

Und wird es Nina gelingen, das Rätsel um ihre Visionen zu lösen, bevor es zu spät ist?

"Astrid Rose schafft es mich als Leser so tief in die Geschichte mitzunehmen, dass man glaubt mittendrin und dabei zu sein." Isabelle auf Facebook.de

"Fesselnd, romantisch, magisch. Band 3 von Astrid Rose ist ein Buch, welches man nicht mehr aus der Hand legen möchte." Doreen auf Facebook.de

Von mir wird FSK 16 empfohlen, da der Text sinnlich-erotische Stellen enthält, die jedoch in keinster Weise ins Pornografische abgleiten.

Weitere Bücher von Astrid Rose:

Mana Loa ~ Familienbande (Band 1 der Reihe)

Mana Loa ~ Seelenbande (Band 2 der Reihe)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743845749
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:418 Seiten
Verlag:BookRix
Erscheinungsdatum:15.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    natti_ Lesemauss avatar
    natti_ Lesemausvor einem Monat
    Kurzmeinung: eine schöne. leicht verwirrende Fortsetzung der Reihe rund um Nina, Benjamin und Daniel
    Mana Loa (3

    Inhalt:
    Schon die Mayas haben es geahnt und Nostradamus hat es gesehen. Ein Tropfen Blut entfacht die Glut der Wut. Dunkle Mächte, einst gebannt, ziehen wieder übers Land. Die Jagd nach Mana ist entbrannt und selbst die Liebe wird verkannt
    Klappentext: Während Nina ihre Kräfte weiterentwickelt und sich damit gegen den Willen ihres Mannes stellt, hat Daniel seine ganz eigenen Probleme. Und auch die Götterschwestern regen sich. Um die Welt zu schützen, muss sie sich ihren eigenen Dämonen stellen und dabei riskieren alles zu verlieren … Wie weit wird Nina wohl gehen, um ihre Tochter wiederzusehen? Ist Daniel bereit, für seine Überzeugungen alles zu riskieren? Und wird es Nina gelingen, das Rätsel um ihre Visionen zu lösen, bevor es zu spät ist?

    Meinung:
    Das Cover ist schlicht, aber ein echter Hingucker, fällt mir gleich ins auge.
    Wir haben hier Teil drei einer schönen Reihe, die um Versionen, Liebe, Mut und Geheimnisse dreht.
    Die ersten beiden Bände habe ich richtig verschlungen und konnte die Fortsetzung kaum abwarten. Aber es hat dann doch eine weile gedauert, bis ich den dritten Teil hatte und lesen konnte.
    Mittlerweile war ich etwas aus der Geschichte raus und ich brauchte eine Weile, um wieder richtig reinzukommen.
    Das schöne ist, das man aus verschiedenen Sichtweisen lesen kann.
    Dennoch habe ich mir etwas mehr erhofft. Die suche nach der verschwundenen Tochter Lailani gerät irgendwie in den hintergrund. Es geht mehr um Nina und Benjamin, ihre Ehe, die Liebe und das Misstrauen zueinander. Mal lieben sie sich unendlich und verbringen schöne Zeiten miteinander, dann wieder streiten sie sich und reden nicht miteinander. Nina wirkt sehr Eifersüchtig und Vertraut ihrem Mann sehr wenig, der wiederrum ihr vieles Verheimlicht, nur um sie zu Schützen. Nina wirkt sehr anstrengend in diesem Roman, da sie oft ihre Gefühle nicht im Griff hat und somit Regen, Sturm und Unwetter losläßt.
    Auch Daniel, Nina Leibwächter und Freund kommt zur Sprache. seine Liebe zu Kate, die eigentlich keine richtige Liebe ist, denkt er zumindest.
    Dennoch ist das ganze sehr gefühlvoll geschrieben und man ist ebenfalls wütend oder man freut sich mit ihnen.
    Das Ende bleibt wieder mal offen und ich hoffe, das der nächste Teil bald kommt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Katrinbachers avatar
    Katrinbachervor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ich hoffe, die Fortsetzung lässt nicht zulange auf sich warten, aber ich denke, dass es sich auf jeden Fall lohnen wird.
    Herzensbande

    Meine Meinung
    Vielen Dank an Astrid Rose für das Rezensionsexemplar, dass ich es kostenfrei zu Verfügung gestellt
    bekommen habe, änderte nichts an meiner objektiven Meinung.
    Mana Loa: Herzensband ist der dritte Teil von Astrid Rose´s mystischer Liebesgeschichte. Mit gekonnten Verwirrungen und dem gewohnt flüssigen Schreibstil hält die Autorin den Leser in ihrem Bann. Nina war mir in diesem Band ein bisschen anstrengend, dafür hat Kate einiges mit ihrer Art wieder gut gemacht, allerdings endet dieser Teil mit einem bösen Cliffhanger. Die erotischen Szenen sind gut platziert und angenehm zu lesen. Ich freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Teil und hoffe auf ein Wiedersehen mit Kate, warum wird nicht verraten, am besten ihr lest die Geschichte selbst und bildet eure eigene Meinung.

    Cover
    Diesmal in Lila, Lila ist die Farbe der unbefriedigten Frau. Ob uns die Farbe was verraten möchte?

    Mein Fazit
    Ich hoffe, die Fortsetzung lässt nicht zulange auf sich warten, aber ich denke, dass es sich auf jeden Fall lohnen wird.

    Kommentieren0
    130
    Teilen
    Chris_Sys avatar
    Chris_Syvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Wow ein tolles Buch zum mit fiebern, denn es geht heiß, mit einer unendlichen Spannung.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks