Astrid Ruppert

(174)

Lovelybooks Bewertung

  • 244 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 95 Rezensionen
(82)
(62)
(25)
(5)
(0)
Astrid Ruppert

Lebenslauf von Astrid Ruppert

Astrid Ruppert wurde 1964 im Saarland geboren und wuchs in Fulda auf. Sie studierte Anglistik in Canterbury udn Marburg. Vor Ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin arbeitete sie viele Jahre als Dramaturgin und Autorin für das Fernsehen. Ihr Debütroman »Obendrüber da schneit es« erschien 2008 im List Verlag. Sie lebt heute mit Ihrem Mann und ihrer Tochter in Wiesbaden.

Bekannteste Bücher

Tee mit Ayman

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn's am schönsten ist

Bei diesen Partnern bestellen:

Ziemlich beste Freundinnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Obendrüber da schneit es

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Astrid Ruppert
  • Wenn's am schönsten ist ...

    Wenn's am schönsten ist

    KiraMinttu

    07. November 2016 um 09:58 Rezension zu "Wenn's am schönsten ist" von Astrid Ruppert

    ... soll man aufhören.Eine Weisheit, die auf Lukas nicht wirklich zutrifft. Aufhören, ja, das wird er. Damit aufhören, über seinen biologischen Vater nachzudenken. Damit aufhören, an ein kleines Wunder zu glauben. Aber wenn er nun damit aufhört, dann nicht, weil es gerade am schönsten wäre, sondern weil er den soeben erlebten Tiefpunkt in der Beziehung zu seinem Vater nicht vorhergesehen hat, nicht vorhersehen konnte, und nur so damit klarkommen wird. Und würde Lukas diese Rezension verfassen, dann würde er "in seiner nicht ...

    Mehr
  • Wenns am schönsten ist

    Wenn's am schönsten ist

    Langeweile

    01. March 2016 um 17:13 Rezension zu "Wenn's am schönsten ist" von Astrid Ruppert

    Sabine und Peter waren sehr verliebt und haben überstürzt geheiratet,als Lukas unterwegs war.Schon bald wich die erste Verliebtheit der Erkenntnis dass sie unterschiedliche Erwartungen vom Leben hatten.Sabine wünschte sich ein harmonisches Familienleben,Peter fühlte sich in der Ehe eingeengt.Als Lukas drei Jahre war verließ Peter seine Familie,Sabine blieb traurig und verletzt zurück.Die anfänglich regelmäßigen Kontakte zwischen Vater und Sohn hat Sabine gezielt unterbunden, sie wollte ihren Sohn für sich alleine. Jahre später ...

    Mehr
  • zu Klischeebelastet und übertrieben

    Ziemlich beste Freundinnen

    CoffeeToGo

    07. January 2016 um 07:52 Rezension zu "Ziemlich beste Freundinnen" von Astrid Ruppert

    Konstanze hat aus ihrer Sicht das perfekte Leben, perfekter Job, perfekter Mann, perfekte Kinder und vor allem perfekt organisiert. Zurzeit konkurriert sie mit ihrem Mann um den Posten als Chefarzt, doch dann stürzt sie eine Treppe runter und bricht sich das Bein. Jaqueline ist das komplette Gegenteil. Sie hat drei Kinder, ist alleinerziehend und hat einen Freund der sie betrügt. Sie hält sich mit mehreren Minijobs über Wasser, da sie nicht genügend Qualifikationen für bessere Arbeiten hat und geht mit ihren Kindern bei der Tafel ...

    Mehr
  • Ziemlich beste Freundinnen

    Ziemlich beste Freundinnen

    HK1951

    28. October 2015 um 09:35 Rezension zu "Ziemlich beste Freundinnen" von Astrid Ruppert

    Konstanze und Jaqueline hätten sich wohl im Leben nicht kennengelernt, wenn sie nicht Krankheiten zusammengeführt hätten. Die Eine, Ärztin und absolut auf Contenance bedacht in jeder Lebenslage, verletzt sich das Bein beim Sturz in ausgerechnet der Klinik, in der sie auch arbeitet und setzt sich damit unfreiwilligem Spott aus. Jaqueline erleidet einen Bandscheibenvorfall. Man kann sagen, sie ist das krasse Gegenteil von Konni. Sie steht auf Glitzer und ist eher „einfach gestrickt“. Als die Beiden in der Reha-KLinik aufeinander ...

    Mehr
  • Annemie, Liz und Nina

    Wenn nicht jetzt, wann dann?

    CabotCove

    08. August 2015 um 16:17 Rezension zu "Wenn nicht jetzt, wann dann?" von Astrid Ruppert

    Ich habe das Buch leider nicht gewonnen, aber mir gleich bei Erscheinen gekauft . Annemie Hummel ist eine sehr hilfsbereite, ältere Dame von 64 Jahren mit einer Leidenschaft für´s Backen. Sie hat ein Faible für romantische Liebesromane, die sie regelmäßig mit ihrer Freundin austauscht. Gerade ihre Petit Fours sind geradezu legendär und ihre Torten verziert sie aufgrund ihrer romantischen Ader auch so: mit rosa Marzipanherzchen u.ä. Liz Baumgarten ist eine junge Frau, die nach dem Betrug ihres Fast-Ehemanns mit ihrer ehemals ...

    Mehr
  • Wenn's am schönsten ist

    Wenn's am schönsten ist

    Insel56

    31. July 2015 um 07:46 Rezension zu "Wenn's am schönsten ist" von Astrid Ruppert

    Sabine und Peter haben sich vor Jahren getrennt und Sabine hat die Trennung nie überwunden und ist "verbittert". Als ihr mittlerweile volljähriger Sohn eine Einladung seiner Großmutter väterlicherseits zum runden Geburtstag erhält, beschließt er hinzufahren. Das erste Treffen mit seinem Vater verläuft absolut unglücklich. Wie die beiden sich jedoch noch einmal treffen und sich besser kennenlernen, davon handelt dieser Roman. Innerhalb dieser kurzen Zeit, in der der Roman spielt, ändert sich für alle Personen ihr gesamtes Leben. ...

    Mehr
  • Eine verloren geglaubte Liebe

    Wenn's am schönsten ist

    Isabell47

    22. July 2015 um 14:15 Rezension zu "Wenn's am schönsten ist" von Astrid Ruppert

    In dem Buch "Wenn's am schönsten ist" von Astrid Ruppert geht es verschiedene Thema nämlich um eine gescheiterte Beziehung, einen Sohn, der sich von seinem Vater verlassen fühlt, eine gekränkte Frau, ein kranker Mann, Liebe und was man aus Liebe alles macht. Lukas ist bei seiner Mutter aufgewachsen nachdem sein Vater scheinbar ihn und die Mutter verlassen hat, jetzt zu einer Einladun zum runden Geburtstag väterlicherseits, macht er sich auf den Weg und trifft dabei auf seinen Vater. Unglücklicherweise gibt es wieder ...

    Mehr
  • Ziemlich beste Freundinnen

    Ziemlich beste Freundinnen

    Insel56

    23. June 2015 um 13:48 Rezension zu "Ziemlich beste Freundinnen" von Astrid Ruppert

    Eine erfolgsreiche Ärztin, die zugleich noch Mutter und Ehefrau ist, erleidet einen komplizierten Bruch und muss zur Reha. Eine andere junge Frau, ebenfalls Mutter, die sich finanziell jedoch eher schlecht über Wasser halten kann und Pech in Beziehungen hat, muss auch zur Reha. Dort treffen die beiden unterschiedlichen Frauen aufeinander und müssen sich aufgrund eines Versehens ein Zimmer teilen. Allein die Beschreibung der beiden Frauen war einfach nur toll, denn ich sah die beiden vor mir. Die Ärztin, die alles beruflich und ...

    Mehr
  • Liebe

    Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Insel56

    23. June 2015 um 09:28 Rezension zu "Wenn nicht jetzt, wann dann?" von Astrid Ruppert

    In dem Buch geht es um drei Frauen, die sich in sehr unterschiedlichen Phasen ihres Lebens altersmäßig und "liebesmäßig" befinden. Die älteste von Ihnen, Annemie, ist seit Jahren verwitwet, war unglücklich verheiratet, ein wenig unsicher und in gewisser Weise "altbacken", backt seit einiger Zeit sehr erfolgreich Torten für Liz, die Hochzeitsplanerin ist. Diese ist Mitte Dreißig und kurz vor Ihrer Hochzeit von Ihrem zukünftigen Mann mit der besten Freundin betrogen worden, woraufhin sie ihre "eigene Hochzeit" verkaufte und sich ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks