Astrid Schmidt Die wundervollen Geister Englands

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wundervollen Geister Englands“ von Astrid Schmidt

Die Fragen, die so viele bewegen: Gab es Atlantis? Wo war dieses wundersame Land? Gibt es noch heute Spuren?
Die Archäologen, die bereits das Grab des Echnaton und die Kammer der Maat entdeckten, begeben sich auf eine ganz andere Suche. Sie hoffen dabei auf ein Artefakt aus dem Grab des umstrittenen Pharaos. Die Darstellung einer Frau, die eine Weltkugel in ihren Armen trägt. Was bedeuten die seltsamen Zeichen auf diesem Globus? Goldene Menschen ohne Gesichter, farbige, geometrische Zeichen. Wofür stehen sie? Geben sie Hinweise, die man noch heute verfolgen könnte?
Die Freunde nehmen die Herausforderung an. Ihr Weg führt sie zunächst nach England.

Stöbern in Romane

Wie man die Zeit anhält

nett für zwischendurch

gesil

Die Geschichte des Wassers

Fesselnd und erschütternd!

Alina97

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks