Astrid Schmitt Moderne Platten & Häppchen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moderne Platten & Häppchen“ von Astrid Schmitt

Mediterraner Gemüsesalat, Bayrisches Fingerfood, Lachscarpaccio-Platte, Brombeer Tarte – in diesem Buch findet man zu jedem Anlass, sei es für ein Firmenjubiläum, einen Geburtstag oder eine Hochzeit, die verschiedensten Kreationen für ein gelungenes Catering. Neu interpretierte Klassiker und inspirierende Rezeptideen, bei denen die Legetechniken aufgezeigt werden und Steppbilder das richtige Vorgehen zeigen helfen dabei, alles unkompliziert nachzumachen. Zu vielen Kreationen gibt es außerdem Garnituren, die jedem Buffet den Feinschliff verleihen. Astrid Schmitt verbindet ihre Erfahrung mit Kreativität, Kochkunst und der gewissen Liebe zum Detail und so ist ein innovatives, anschaulich erklärtes Buch entstanden, das über 60 Platten, Häppchen und Fingerfood umfasst. Da Unverträglichkeiten heutzutage eine immer größere Rolle spielen, findet man zu vielen Rezepten auch eine laktose- oder glutenfreie Herstellungsvariante. Dieses Buch ist aus der täglichen Praxis entstanden. Das macht es zu einem modernen Standardwerk für alle Caterer, Metzger, Gastronomen und ambitionierten Gastgeber.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen