Astrid Seehaus Sommer im Regen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer im Regen“ von Astrid Seehaus

Billes Leben ist nicht gerade ein Feuerwerk. Der Liebeskummer zieht sich nun schon drei Jahren hin, der Chef macht ihr Angst und in ihrem Portemonnaie ist ewige Ebbe. Da kommt diese Erbschaft gerade recht, aber die Bedingungen sind vollkommen absurd. Improvisationsvermögen ist gefragt, doch die 31-jährige Bille braucht mehr als das. Sie braucht den Mut, ihre bisherigen Vorstellungen vom Leben über den Haufen zu werfen.

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen