Astrid Zingler Seitensprung nach Paris

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seitensprung nach Paris“ von Astrid Zingler

Auf dem Hamburger Hauptbahnhof wartet Tessa vergeblich auf ihren Ehemann Fabian, den sie eigentlich von seiner Kur zurück erwartet. Er steigt nicht aus dem Zug, der ihn nach Hause bringen sollte und sie kann ihn weder auf dem Handy erreichen, noch meldet er sich bei ihr. Nachdem sie eine schlaflose Nacht zu Hause verbracht hat, beschließt sie, in der Klinik anzurufen. Ihr Verdacht erhärtet sich, dass Fabian mit einer anderen Frau abgereist ist. Kurzentschlossen macht sich Tessa auf den Weg nach Bad Graubach, um ihren Mann aufzuspüren und zurückzubringen. Die Spur führt sie bis nach Paris, wo sie mit dem knapp zehn Jahre jüngeren Leon nach Fabian und seiner Geliebten suchen will. Tessa, der die Kontrolle über ihr Leben und ihre Gefühle immer wichtig waren, muss erkennen, dass zum Leben auch Loslassen gehört und man immer offen für eine neue Liebe sein sollte... Mit diesem Roman erzählt Astrid Zingler nach ihrem erfolgreichen Buch "Zufällig verliebt" eine neue, romantische Geschichte, die die LeserInnen von Hamburg über Frankfurt und die Bourgogne bis nach Paris führt, immer auf der Spur der Liebe.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks