Asuka Jun

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Asuka Jun

Asuka JunDisney: Fairies - Puchi no Nikki 01
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Disney: Fairies - Puchi no Nikki 01
Disney: Fairies - Puchi no Nikki 01
 (1)
Erschienen am 18.09.2009

Neue Rezensionen zu Asuka Jun

Neu
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Disney: Fairies - Puchi no Nikki 01" von Asuka Jun

Zuckersüß
Yoyomausvor 18 Tagen

Zum Inhalt:
Disneys zauberhafte Feenwelten nun auch im Mangaformat! Puchi no Nikki (Das Tagebuch der kleinen Fee Puchi) erzählt die Abenteuer einer kleinen Fee, die Großes leisten will. Denn Puchi wäre gern eine so wunderbare und hübsche Fee wie Glöckchen, aber leider scheint bei ihr immer alles schiefzugehen … Doch Puchi gibt nicht auf! Schließlich hat sie viele Freunde, die ihr helfen und dann gibt es da auch noch einen ganz bestimmten Feenjungen, den es zu beeindrucken gilt.

Cover:

Für Fans von Disney ist das Cover wohl mehr als ansprechend. Nicht nur, dass die Farben einfach explosiv sind und einem regelrecht ins Auge springen auch bei der berühmten Fee Glöckchen bleibt man sofort hängen. Ein Manga in Zusammenarbeit mit Disney macht natürlich neugierig. Nicht zuletzt wegen der niedlichen Protagonistin Puchi, welche sich zu Glöckchen auf das Cover gesellt hat.

Eigener Eindruck:
In der Feenwelt hat jede Elfe ihre ganz bestimmte Aufgabe. Einmal im Jahr an einem ganz bestimmten Tag haben die Feen die Möglichkeit bei der Mondblume ihre Bestimmung festzulegen und diese für immer inne zu halten. Jede Fee scheint ganz genau zu wissen, was sie besonders gut kann, nur die kleine Fee Puchi tut sich schwer damit. Nicht nur, dass sie die kleinste Fee in der feenwelt ist und alles, was den großen Feen leicht fällt, scheinbar nie richtig gut meistern kann, Puchi nimmt auch jedes Fettnäpfchen mit, das sie kriegen kann. Dass Puchi dadurch sehr traurig ist, ist wohl kaum verwunderlich. Als es wieder einmal wegen ihr zu einer Katastrophe kommt, fliegt Puchi der Fee Glöckchen in die Arme, welche sogleich versucht die kleine Fee aufzumuntern. Frohen Mutes macht sich Puchi auf den Heimweg und entdeckt dann etwas, was ihre Heimat stark bedroht...

Puchi no Nikki ist wirklich ein ganz niedlicher Manga und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Als One Shot liest er sich recht schnell und es gibt kein offenes Ende, da die Geschichte direkt abgeschlossen ist. Puchi als Charakter ist einfach zu niedlich. Man muss sie einfach mögen, auch wenn sie sehr tollpatschig ist. Trotzdem hat sie ein gutes Herz und versucht es allen recht zu machen oder zu helfen, wo es nur geht. Dass die anderen Feen sie zeitweise bei ihren Hilfsaktionen unterbuttern ist auf der einen Seite verständlich, aber auch gemein. Dadurch entwickelt man als Leser für sie einen richtigen Beschützerinstinkt. Die Zeichnungen des Mangas sind sehr niedlich anzusehen und machen einfach Spaß. Interessant ist hier die Mischung zwischen den typischen Mangaelementen und dem Charakterdesign von Glöckchen. So ein bisschen wirkt diese wie von einem anderen Stern zwischen den anderen Elfen, aber es hat seinen Reiz. Die Storyline an sich ist kurz, aber sehr gut erzählt und in sich abgeschlossen. Es gibt humorvolle und emotionale Szenen, die einfach Spaß machen. So muss ein richtig guter Manga sein!

Fazit: 
Empfehlen möchte ich diesen Manga allen Freunden der Welt von Disney und jenen, die gern Geschichten über Feen und Elfen lesen. Dieser Manga ist einfach zuckersüß und sein Geld absolut wert!  

Idee: 5/5
Charaktere: 5/5
Emotionen: 5/5
Zeichnungen: 5/5
Spannung: 4/5

Gesamt: 5/5

Daten:
Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (14. September 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 377046933X
ISBN-13: 978-3770469338
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
Originaltitel: Disney: Fairies - Puchi no Nikki
Größe und/oder Gewicht: 11,5 x 13 x 18 cm

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks