Atiq Rahimi Der Krieg und die Liebe

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(6)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Krieg und die Liebe“ von Atiq Rahimi

Wieder ist Atiq Rahimi ein Werk von großer poetischer Kraft gelungen, das »uns die Tränen in die Augen, das Mitleid ins Herz und das Begreifen der Grausamkeit des Krieges in die Köpfe schreibt.« (Elke Heidenreich). Eine zarte Liebesgeschichte und die beeindruckende Schilderung eines Frauenschicksals im Islam aus dem Blickwinkel eines Mannes.

Stöbern in Romane

Häuser aus Sand

Ein runder Roman: überzeugende Geschichte, starke Figuren und dazu noch eine Message.

miss_mesmerized

Die Ladenhüterin

Sehr einfühlsam geschrieben. Ein lesenswertes Buch, das auch kritisch auf unsere Leistungsgesellschaft und Toleranz blickt.

ariadne

Die Frauen von Long Island

Ein sehr einfühlsames und ehrliches Buch über Themen, wie Alzheimer, Depression, Suizid und über das Älterwerden

Rees

Das Mädchen, das in der Metro las

Ein must-read für alle die Bücher lieben

sternenstaubhh

Hier ist es schön

Eine tolle Idee, aber so viel ungenutztes Potenzial! Hier fehlt ein wenig der Appell. Sowohl deutlich, als auch versteckt! Schade!

Hellena92

Die Worte, die das Leben schreibt

Ein Buch, durch das man sich kämpfen muss.

Tanja_Radi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Krieg und die Liebe" von Atiq Rahimi

    Der Krieg und die Liebe

    Etoile

    10. November 2009 um 17:08

    atmosphärisch dicht

  • Rezension zu "Der Krieg und die Liebe" von Atiq Rahimi

    Der Krieg und die Liebe

    Maggi

    03. July 2009 um 20:44

    Der Krieg und die Liebe von Atiq Rahimi ist ein ungewöhlicher Roman, der ohne viel Gekünstel mit einfacher,aber distanzierter Sprache ein Gefühl für die Menschen in Afghanistan schafft. Die Verzweiflung, die Untaten, die Trauer, der Verlust von Angehörigen, die von heute auf morgen, ohne eine Erklärung verschwinden, das Unrechtsregime...alles klingt an, betrachtet durch die Augen eines einfachen Mannes. Ungewöhnlich, packend, jedoch ohne sich aufzudrängen, ein Blick mitten hinein in den Alltag und das Überleben-Müssen. Empfehlenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.