Atsuko Asano , Hinoki Kino NO. 6 09

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „NO. 6 09“ von Atsuko Asano

"Der Himmel über NO. 6 ... steht in Flammen." Shion hat es geschafft den schwer verletzten Nezumi aus der Besserungsanstalt herauszubringen. Doch es ist noch nicht überstanden. Sie müssen zurück in nach NO. 6! Dort herrscht mittlerweile durch den Aufstand der Bürger Chaos und Panik. Und während die Utopie der Heiligen Stadt zusammenbricht, stürzen sich Shion und Nezumi in ihren letzten Kampf. Für die Zukunft der Menschheit … und ihre eigene! Der Abschluss des Mystery-Hits aus Japan!

Was für ein packendes Finale - eine wirklich mehr als empfehlenswerte Reihe!

— KleinerVampir

Stöbern in Comic

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • NO 6 Band 9 (und Ende)

    NO. 6 09

    KleinerVampir

    11. February 2016 um 14:13

    Buchinhalt: Shion und Nezumi konnten Safu nicht so retten, wie sie es gewollt haben: Safu existierte nur noch virtuell zusammen mit dem Zentralgehirn „Mother“, dem Hauptcomputer der Besserungsanstalt. Die beiden zerstören Safu und Mother auf Wunsch von Safu und fliehen erneut. Die Besserungsanstalt explodiert – und mit ihr die Mauer rund um NO 6. Das Chaos bricht aus und Nezumi wird lebensgefährlich verletzt. Nur in NO 6 gibt es eine Klinik – kann Shion seinen Freund retten? Und werden die beiden zusammen bleiben?   Persönlicher Eindruck: Was für ein packendes Finale! Shion und Nezumi sind abermals auf der Flucht und rings um sie herum zerfällt NO 6. Auf der Flucht wird Nezumi vom Ordnungsamt angeschossen und man weiß lange Zeit nicht, ob er es schaffen wird. Komischerweise spricht niemand mehr von dem Zerwürfnis, das die Beziehung der beiden Jungs zueinander noch im 8. Band belastet hat, aber es passiert auch so viel, dass das vielleicht eher zur Nebensächlichkeit wurde. Die Bevölkerung von NO 6 begehrt nun auf, der Bürgermeister allerdings entpuppt sich als absolutes Weichei, das nicht weiß, was er tun soll. Das verwunderte mich schon ein bisschen. Was im letzten Band nun auch noch aufgelöst wird, ist die Sache mit den Parasitenwespen. Allerdings fand ich die Antwort, dass die „Mutterwespe“ eine Waldgottheit sein soll, nicht so recht glaubwürdig – warum schlüpfen dann überall diese Wespen? Sind das dann alles kleine Götter? Ein bisschen erinnerten mich diese Szenen an das Finale der Anime-Serie „Digimon Tamers“, wo sich mir der Clou am Schluß auch nicht ganz erschlossen hat. Hier singt Nezumi (der sich erstaunlich rasch erholt) und die Göttinenwespe verschwindet, alles Paletti. Aber was ist mit den Leuten, in denen noch Eier sind? Traurig ist die Schlussszene. Shion und Nezumi trennen sich, aber nicht ohne einen vielversprechenden Abschiedskuss. Die Reihe ist kein Boys Love, aber kleine Ansätze in diese Richtung waren auch schon vorher immer mal wieder eingestreut. Das Ende bleibt trotz vieler abgeschlossener Handlungsfäden relativ offen und lässt Raum für ein Sequel oder ein Spin-off. Rückblickend auf die ganze Reihe fühlte ich mich wirklich wunderbar unterhalten und hätte jetzt gerne auch den Roman gelesen, auf dem die Mangareihe basiert. Gerade gegen Ende in den letzten Beiden Bänden scheint mir der Schluß doch recht gestrafft worden zu sein, her hätte ich mir etwas mehr Ausführlichkeit gewünscht. Eine wirklich sehr empfehlenswerte Reihe, die von mir 5 Sterne erhält!   Wer mehr wissen möchte:  www.manganet.de/buch/no-6-09/ http://www.manganet.de/buch-buchreihe/no-6/

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks