Attila Hildmann

 4,1 Sterne bei 350 Bewertungen
Autorenbild von Attila Hildmann (©Justyna Krzyzanowska / Quelle: Becker Joest Volk Verlag)

Lebenslauf

Attila Hildmann wurde am 22. April 1981 in Berlin geboren und wuchs nach dem Tod seines Vaters bei Adoptiveltern auf. Der Verlust seines Vater - er starb an einem Herzinfarkt - führte dazu, dass Attila begann, sich intensiv mit dem Thema gesunder Ernährung auseinander zu setzen. Es dauerte nicht lange bis er die vegane Ernährung für sich entdeckte und sich dazu entschloss, ein Kochbuch zu schreiben. So wurde 2009 sein Debüt "Vegan-Kochbuch Vol. 1" veröffentlicht, dem mittlerweile sechs weitere folgten. Sein aktuelles Kochbuch erscheint Ende des Jahres 2014. Neben der Tätigkeit als Koch und Autor studiert Attila Hildmann derzeit Physik an der Universität in Berlin.

Alle Bücher von Attila Hildmann

Cover des Buches Vegan for Fit (ISBN: 9783938100813)

Vegan for Fit

 (69)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Vegan for Fun – ePub-Version (ISBN: 9783954530014)

Vegan for Fun – ePub-Version

 (49)
Erschienen am 01.06.2013
Cover des Buches Vegan to go (ISBN: 9783954531011)

Vegan to go

 (52)
Erschienen am 01.11.2014
Cover des Buches Vegan for Youth (ISBN: 9783938100912)

Vegan for Youth

 (33)
Erschienen am 15.11.2013
Cover des Buches Vegan Italian Style (ISBN: 9783954531110)

Vegan Italian Style

 (28)
Erschienen am 02.11.2015
Cover des Buches Vegan Kochbuch Vol. 2 (ISBN: 9783868585025)

Vegan Kochbuch Vol. 2

 (9)
Erschienen am 23.11.2009
Cover des Buches Vegan for Starters (ISBN: 9783954530939)

Vegan for Starters

 (8)
Erschienen am 18.09.2015

Neue Rezensionen zu Attila Hildmann

Cover des Buches Vegan for Fun – ePub-Version (ISBN: 9783954530014)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Vegan for Fun – ePub-Version" von Attila Hildmann

Hände weg
Tilman_Schneidervor einem Monat

Vegan ist eine Einstellung, Bewegung und in manchen Bereichen durchaus überdenkbar. Aber, die Vielzahl an künstlichen Produkten und Ersatzdingen und Fake Fleisch, das ist doch bescheuert. Also entweder oder. Jeder kann essen und sein wie er mag. Atila Hildmann aber verurteilt ja die nicht Veganer und ist ein Meister der Selbstdarstellung. Man gibt sich hier in dem Buch Mühe und will mit Hochglanzbildern überzeugen und einen mit positiven Bildern des Autors einfangen. Aber wenn man ihn mal in Interviews und Berichten gesehen hat, dann kann man ihn nicht ernst nehmen. Überheblich, nicht im Leben stehend und vor allem, nicht tolerant! Das spiegelt sich auch in dem Buch wider und es wirkt alles so gewollt mit dem Vorschlaghammer. Es gibt tolle vegane Kochbücher, aber dieses zählt nicht dazu.

Cover des Buches Vegan to go (ISBN: 9783954531011)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Vegan to go" von Attila Hildmann

nee Danke
Tilman_Schneidervor einem Monat

Sympathisch? Nee, arrogant und ein Meister der Selbstvermarktung. Der anfängliche Hype und sein selbstbewusstes Auftreten, hat sich gewandelt in echt ausfällige Kommentar und mit dieser Art, tut er für die Vegan Bewegung gar nichts, denn Hasser werden geschürt und Fans vergrault. Die Ideen im Buch sind leider auch nicht neu oder heraus ragend. Alles schon mal da gewesen und eine endlos Schleife von den gestylten Bildern. No thanks, next one...

Cover des Buches Vegan for Fit (ISBN: 9783938100813)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Vegan for Fit" von Attila Hildmann

ICH ICH ICH
Tilman_Schneidervor einem Jahr

Ich hatte schon beim Erscheinen ein Exemplar bekommen und war sowas von erschrocken. Es ist eine Selbstdarstellung, wie sie im Buch steht. Aber so viele sind ihm auf den Leim gegangen. Es gibt eine Handvoll guter Rezepte, ansonsten ist es eine Wiederholung und Selbstvermarktung und das ist einfach peinlich. Da gibt es viel bessere und auch genauere Bücher zum Thema Vegane Ernährung.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Attila Hildmann wurde am 22. April 1981 in Berlin (Deutschland) geboren.

Attila Hildmann im Netz:

Community-Statistik

in 315 Bibliotheken

auf 21 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks