Aubrey Rose Me, Cinderella?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Me, Cinderella?“ von Aubrey Rose

**ONLY 99 cents!!** From USA Today bestselling author Aubrey Rose: One kind deed can change your life forever... Brynn Tomlin could never afford to follow her heart. But when she sees a stranger shivering in the snow outside of the college library, an inexplicable urge leads her to buy him a hot cup of coffee. It's just a small act of kindness, a few words of conversation. Brynn should be focusing on her finals, after all, not on the man who looked up at her gratefully with piercing blue eyes. He could have been anyone - a janitor on break, a graduate student, a bum. But the man standing outside in the cold turns out to be Dr. Eliot Herceg, one of the most brilliant minds in mathematics and heir to a fortune. After years of reclusive isolation, he now finds his heart awakening to the kind girl whose name he does not know. Brynn has spent her life trying to forget her desires, and Eliot's deep wounds have taken nearly a decade to heal. After so much hurt, will either of them be able to open their hearts again? Excerpt: Before my mother died, she told me stories. I sat on her lap and listened to her spin golden fairy tales through the air. We never had much, but I didn't notice the cracks in our plaster walls when she talked about Cinderella putting on her crystal slippers and waltzing all night with Prince Charming. "Once upon a time"...the stories always begin the same way, but from these beginnings my mother wove new tales that danced in all directions of the compass. She told me stories of castles and dragons, stories of men who flew above the clouds to reach the sun and gods who rained jealous fury upon their rivals. Stories of lovers whose passion rose above earthly desire and changed their fate to a different end than the world had meant for them. Stories of hope and of death. None of those stories were true, but mine is.

Mir hat die moderne Version von Aschenputtel sehr gut gefallen! Außerdem war es schön, in das winterliche Budapest versetzt zu werden!

— Thala
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Cinderella in der Neuzeit

    Me, Cinderella?

    Thala

    01. May 2016 um 18:59

    Brynn und Elliott- eine wunderschöne Liebesgeschichte, die zugleich eine Art moderne Version von Cinderella ist. Zum Inhalt: Brynn ist eine junge Frau, die Mathematik studiert und streng rational und logisch denkt. Gefühle haben in ihrem Leben keinen Platz, sie machen ihr Angst. Da sie zeitlebens arm war, müssen zunächst extenzielle Bedürfnisse erfüllt werden, bevor sie sich selbst erlauben kann, sich zu verlieben. Obwohl sie nicht viel Geld hat, gibt sie an einem kalten Wintermorgen ihr letztes Geld für einen Kaffee für einen Fremden aus, der mitten im Schnee auf einer Bank sitzt. Sofort fühlt sie sich von dem schönen Fremden angezogen, doch ist dieser unglücklicherweise ihr Mathematikdozent und Sponsor ihres Mathematikstipendiums in Ungarn. Allen guten Vorsätzen zum Trotz kommen sich die beiden in Ungarn näher..Meine Meinung: Mir hat das Buch, welches abwechselnd aus Elliotts und Brynns Perspektive erzählt wird, sehr gut gefallen. Ich mochte den Schreibstil der Autorin, die auf wunderbare Weise Worte gefunden hat für den inneren Zwiespalt des jeweiligen Charakters. Auch habe ich mich durch die detailierten Beschreibungen in die ungarische Landschaft versetzt gefühlt. Ich freue mich auf jeden Fall auf den zweiten Band!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks