Audrey Carlan Calendar Girl Februar

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(3)
(2)

Inhaltsangabe zu „Calendar Girl Februar“ von Audrey Carlan

Mr Februar ist Franzose. Was Mia von ihm über die Liebe lernt, wird sie nie vergessen. Mias Mission, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben, geht weiter. Den Februar verbringt sie im Atelier des weltbekannten Künstlers Alec Dubois. Er braucht sie als Muse für seine neue Fotoserie und zahlt bereitwillig 100.000 Dollar dafür, dass Mia ihm einen Monat lang Modell steht. Und er ist so unfassbar attraktiv, dass Mias Grundsatz, nicht mit den Kunden ins Bett zu gehen, erneut ins Wanken gerät. Doch Alec hat auch die Gabe, Mias verletzliche Seite zu sehen.

Natürlich auch hier wieder der "perfekte" Mann, weiterhin sehr unterhaltsam und ein bisschen spannender als Band 1

— Somaya

Zweiter Teil der Serie. Bei Mia geht es als künstlerische Muse mehr zur Sache.

— Hortensia13

Auch der Februar ist lesenswert!

— thesmallnoble

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Palace

An sich hat mir das Buch sehr gefallen, aber leider fehlte für mich im 1. und 2. Drittel etwas.

vanillag0re

Sommernächte

Ein fesselnder Schreibstil, ungewöhnliche Wendungen, knisternde Erotik, ergeben ein tolles Debüt.

Losnl

Fair Game - Alexandria & Tristan

Ein typischer NA-Roman für zwischendurch

SylviaRietschel

Magdalena 24h: Mein abenteuerliches Leben als Escort Girl. Eine wahre Geschichte.

Eine unterhaltsame, erschreckende und informative Biografie über ein gesellschaftliches Tubathema.

SusanD

Wilde Umarmung

Wieder einmal einfach nur ein gelungenes Buch von Nalini Singh. Seid Jahren lese und genieße ich ihre Serien um die Gestaltswandler

Astrid_Wirger

All for You - Sehnsucht

Ein super schönes Buch, welches man als Liebesgeschichten-Fan echt lieben kann. Ich freue mich auf die weiteren Teile der Reihe.

afterreadbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Leben einer Muse

    Calendar Girl Februar

    Hortensia13

    26. September 2017 um 07:44

    Mias Mission, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben, geht weiter. In ihrem zweiten Monat als Escortgirl trifft sie auf einen französischen Künstler, der sie als Muse auserkoren hat. Mia verfällt auch Mr. Februar, seiner Extrovertiertheit und seiner Kunst.Im Vergleich zum Vormonat geht es in diesem Monat sexuell unverblümter zur Sache. Gut fand ich, dass es mit Mias Geschichte ohne grosse Wiederholungen weitergeht, so kommt keine Langeweile oder überflüssige Längen auf. Ich hoffe nur, dass sich das Muster (extrem gut aussehender Singleman macht Mia schwach) nicht nochmal elf Mal wiederholen wird.

    Mehr
  • Hat mich sehr enttäuscht!

    Calendar Girl Februar

    Melie99

    12. May 2017 um 13:45

    Dieses Cover ist wie das vom ersten Band wunderschön. Man sieht wieder Blumen auf ihm. „Calendar Girl Februar“ ist der zweite Teil der „Calendar Girl“ Reihe.Diesen Monat muss Mia zu einem Künstler gehen und dort den Monat Februar verbringen. Er heißt Alec und hat Mia als seine Muse bzw. als sein Model angagiert. Wie sollte es auch anders sein, kann Mia diesmal auch wieder nicht die Hände von dem Mann lassen und schläft auch mit ihm. Er ist Franzose und sie haben meiner Meinung nach eine etwas seltsame Beziehung zueinander aufgebaut.Mia ist mir in diesem Teil sehr unsympathisch herübergekommen. Manchmal habe ich das Gefühl, das sie nur an Sex denkt und diese Sache auch nicht mit Liebe oder anderen Gefühlen verbindet. Im ersten Teil konnte ich dies noch eher nachvollziehen, da sie wirklich Gefühle für Wes hatte. Dies ist auch der nächste Punkt, den ich nicht verstehe. Wenn sie angeblich so starke Gefühle für Wes hat, dass sie zuerst gar nicht von ihm fortgehen wollte, wie kann sie dann gleich nach ihrer Ankunft bei Alec mit ihm in die Kiste springen. Für mich ist dieses Verhalten unverständlich und auch sehr unlogisch. Ich glaube auch nicht, dass sich eine Frau im realen Leben so verhalten würde.Für mich war dieser Monat bei dem Künstler Alec auch irgendwie unnötig und langweilig, da fast nichts passiert ist. Sie haben nur miteinander geschlafen und wenn sie das nicht gerade getan haben, musste sie ihm als Muse zur Seite stehen und auch nackt posieren.Man merkt vielleicht schon, dass ich von diesem Buch nicht so eine gute Meinung habe. Das enttäuscht mich auch, weil ich nach dem Monat Januar wirklich gedacht habe, dass dies eine super Reihe werden kann, wenn die Autorin es nur nicht mit den Erotik Szenen übertreibt und am Schluss nur noch diese übrig bleiben. Ich gebe der Geschichte 2 Sterne und werde mich an den Monat März heranwagen. Ich hoffe, dass er mich nicht auch so enttäuschen wird.

    Mehr
  • Schwache Fortsetzung...

    Calendar Girl Februar

    psychomaeh

    18. April 2017 um 20:15

    M E I N E     M E I N U N GIn Runde trifft Mia auf Alec Dubois, Künstler und Franzose. Und natürlich wieder mega heiß. Diesmal soll sie dem Kunden als Muse und Fotomodell dienen. Natürlich meistert sie diesen Job auch wieder fabelhaft. Irgendwie nervt es das Mia gleich wieder mit offenen Armen empfangen wird und sie Alec gleich an den Hals springt obwohl sie doch eigentlich so in Wes (Mister Januar) verliebt ist. Aber klar, sie haben sich ja als Freunde getrennt.Aber wir wissen ja, sie macht das alles nur, um die Schulden ihres Vaters zu bezahlen, der immer noch mit Koma im Krankenhaus liegt.Dieser Teil der Serie fand ich jetzt eher schwächer als den Vorgänger und ziemlich vorhersehbar aber trotzdem schafft die Autorin, durch ihre einfache Art den Leser zu fesseln.Die Sex Szenen sind nichts außergewöhnliches und auch nicht explizit. Aber mit der Zeit stumpft man bei den Parts einfach ab und will wissen wie die Story weiter geht. F A Z I TFebruar konnte mich jetzt nicht so arg überzeugen wie der Januar aber der Vorgeschmack auf den März klingt schon sehr lecker ;) Deswegen schnell diesen Monat rumkriegen und schnell zum nächsten Teil.

    Mehr
  • Lesenswert

    Calendar Girl Februar

    thesmallnoble

    05. February 2017 um 08:43

    Nachdem ich den Januar verschlungen habe war klar, dass ich weiterlesen musste. Ich wollte wissen wie es mit Mia weitergeht! im Februar war sie die Muse eines Franzosen. Anfangs wusste ich nicht so recht ob mir das gefallen wird. Erst nervte mich Mia ein wenig, da sie den Mann irgendwie gleich "anspringen" wollte und das nach Mister Januar! Es wurde trotzdem sehr schön beschrieben, was sie über sich und die Liebe lernt und somit hat mir auch der Februar sehr gut gefallen! So oder so - absolut empfehlenswert!

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2402
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks