Audrey Carlan Trinity - Verzehrende Leidenschaft

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trinity - Verzehrende Leidenschaft“ von Audrey Carlan

Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will - und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit? Die neue Serie von der Autorin des Bestsellers "Calendar Girl"!

Gut gesprochen, die Geschichte konnte mich jedoch nicht überzeugen.

— Nelebooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Trinity 1

    Trinity - Verzehrende Leidenschaft

    Nelebooks

    23. January 2017 um 12:19

    Teil 1 Inhalt: "Ein neues Leben. Eine große Liebe. Eine tödliche Gefahr. Der erste Band der Trinity-Serie Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?" Cover: Das Cover finde ich ansprechend und interessant. Es ist auffällig und würde in einer Buchhandlung dazu führen, das Buch in die Hand zu nehmen. Sprecherin: Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und ich habe ihr gerne zugehört. Sie spricht authentisch und bringt die Emotionen gut rüber. Meinung: Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen. Gillian ist mir am Anfang sympathisch, wird mir aber von Minute zu Minute unsympathischer. Chase ist mir gleich zu Anfang unsympathisch. Es kommen auch einige gute Eigenschaften nach und nach zum Vorschein (beschützend, interessiert etc.), aber seine negativen Eigenschaften überwiegen hier einfach. Da kann er noch so sexy sein, ich verstehe nicht, was sie von ihm will. Die Charaktere sind vielschichtig und lebendig beschrieben. Die Handlung finde ich mäßig interessant. Es passiert einiges und ist abwechslungsreich, doch finde ich es meistens überdramatisiert und war damit teilweise etwas genervt. Die Sexszenen sind detailliert und bringen das Knistern gut rüber, doch ich finde es oft auch recht plump und wenig gefühlvoll und sexy. Die Gefühle zwischen Gillian und Chase konnte ich auch nicht wirklich spüren. Generell hat es mich schon an "Shades of Grey" erinnert - es gibt auf jeden Fall Parallelen. Und es ist nicht neuartig sondern basiert auf bereits Bekanntem, was ja auch schön sein kann, wenn man das möchte. Fazit: Eine gut erzählte Geschichte, die mich leider nicht richtig überzeugen und fesseln konnte. (c) Nelebooks

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks