Audrey Coulthurst

 3,7 Sterne bei 109 Bewertungen
Autorin von Eine Krone aus Feuer und Sternen, Of Fire and Stars und weiteren Büchern.
Autorenbild von Audrey Coulthurst (©Evrim Icos Photography)

Lebenslauf von Audrey Coulthurst

Die amerikanische Autorin bricht herkömmliche Rollenvorstellungen: Im August 2018 kam Audrey Coulthursts Debütroman „Of Fire and Stars“ (USA, 2016) in deutscher Übersetzung unter dem Titel „Eine Krone aus Feuer und Sternen“ in die Buchläden. Das Jugendbuch handelt von einer Prinzessin, die sich statt in einen Prinzen in dessen Schwester verliebt. Eingebettet ist die Coming-Out-Liebesgeschichte in eine Welt zwischen höfischem Zwang und magischen Kräften. Die Autorin Coulthurst hat einen Masterabschluss in Literarischem Schreiben an der Portland State University absolviert und war anschließend Fellow bei der Lambda Literary Foundation, die auf Themen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBTI) spezialisiert ist. Coulthurst wiederum fühlt sich im Young-Adult-Genre wohl. Ihr zweites Werk „Inkmistress“ handelt von einer Halbgöttin mit magischen Fähigkeiten, die ihre Exfreundin vom Königsmord abhalten soll. Den dritten Roman „Starworld“ schreibt sie zusammen mit Co-Autorin Paula Garner. Es ist die Geschichte zweier Schuldmädchen, die sich mit Textnachrichten eine eigene Welt erschaffen. Das Buch erscheint 2019 im amerikanischen Original. Eine Fortsetzung von „Of Fire and Stars“ steht für die erfolgreiche Seiteneinsteigerin Coulthurst ebenfalls fest. Audrey Coulthurst lebt und arbeitet in Santa Monica/ Kalifornien. Abseits ihrer Schreibstube malt, singt und reitet sie gern.

Alle Bücher von Audrey Coulthurst

Cover des Buches Eine Krone aus Feuer und Sternen (ISBN: 9783570311875)

Eine Krone aus Feuer und Sternen

 (104)
Erschienen am 13.08.2018
Cover des Buches Of Fire and Stars (ISBN: 9780062433251)

Of Fire and Stars

 (3)
Erschienen am 22.11.2016
Cover des Buches Inkmistress (ISBN: 9780062433299)

Inkmistress

 (1)
Erschienen am 05.02.2019
Cover des Buches Of Fire and Stars (ISBN: 9780062433268)

Of Fire and Stars

 (0)
Erschienen am 06.02.2018
Cover des Buches Of Ice and Shadows (Of Fire and Stars, 2) (ISBN: 9780062841223)

Of Ice and Shadows (Of Fire and Stars, 2)

 (0)
Erschienen am 13.08.2019
Cover des Buches Starworld (ISBN: 9780763697563)

Starworld

 (0)
Erschienen am 16.04.2019

Neue Rezensionen zu Audrey Coulthurst

Cover des Buches Inkmistress (ISBN: 9780062433299)
qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Inkmistress" von Audrey Coulthurst

Mitreißende & fantastische Prequel
qhanqibe2vor 13 Tagen

Die sehr gelungene Prequel zu »Of Fire and Stars«, in dem die Halbgöttin Asra sich in die schöne Invasya verliebt, deren Dorf durch nahende Banditen bedroht wird. Um sie von einer überstürzten Zweckhochzeit zum Schutz von jenem abzuhalten, nutzt Asra ihre geheime Fähigkeit und verändert geschrieben durch ihr Blut das Schicksal - jedoch mit schrecklichen Folgen. Der Schreibstil erzählt aus Asras Sicht und das relativ einfach, aber auch sehr atmosphärisch. Dadurch kommt das altertümliche High Fantasy-Setting perfekt zur Geltung und man bekommt durch den Plot großen Einblick ins Worldbuilding, den man sich besonders nachdem man Band zwei gelesen hat, sehr wünscht. Und man wird nicht enttäuscht; bis zur letzten Seite bleibt es spannend, man lernt endlich die Geschichte rund um das magische Reich Zumorda tiefer kennen und wird begleitet von einer zarten Lovestory am Rande. Asras Abenteuer ist wirklich packend und auch emotional wird es ab und an. Sie selbst und auch die anderen Charaktere sind dabei ebenfalls vielschichtig und interessant. Insgesamt also mal wieder ein sehr empfehlenswertes Buch der Autorin, perfekt für Fantasy-Fans. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Of Ice and Shadows (Of Fire and Stars Book 2) (English Edition) (ISBN: B079WVYPKN)
qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Of Ice and Shadows (Of Fire and Stars Book 2) (English Edition)" von Audrey Coulthurst

Eine gelungene Fortsetzung
qhanqibe2vor 6 Monaten

Die durchaus gute Fortsetzung von »Of Fire and Stars«, in der Denna und Mare nach Zumorda aufbrechen, um dort ein neues Leben anzufangen und damit Denna lernt, ihre Magie unter Kontrolle zu bringen. Doch erstmal dort, erfahren sie schnell, dass Mynaria im Begriff ist, von Sonnenborn eingenommen zu werden - weshalb Mare gezwungen ist, am zumordischen Hof um Unterstützung zu bitten. Dadurch jedoch sind die beiden gezwungen, sich zu trennen, um ihre Ziele zu verfolgen - wobei sie jedoch unabhängig voneinander mehr über Sonnenborns Motive herausfinden. Man kommt eigentlich ganz gut wieder in die Story rein und ist neugierig, da man mit Zumorda einen völlig neuen Handlungsort kennenlernt. Sprich verfolgt man gern Dennas und Mares Handlungen und fühlt bei den Entscheidungen, zu denen sie gezwungen sind, wirklich mit. Zwar ist es schade, dass sie in diesem Band größtenteils getrennt sind, aber es ist auch sehr verständlich und man gewinnt beide trotzdem eigentlich noch lieber. Dabei gibt es auch wieder einige interessante Enthüllungen und obwohl es Zwischendurch zugegeben auch mal etwas sehr ruhig wird, hat der Plot trotzdem seinen Charme und man verfolgt die Geschichte sehr gern. Das Ende hier lässt aber ebenfalls noch einiges offen, weshalb ich noch sehr auf einen weiteren Folgeband hoffe. Insgesamt also eine gelungene Sequel mit vielen coolen Elementen, die zwar etwas anders ist als Band eins, aber trotzdem sehr lesenswert. Wirklich eine meiner liebsten Fantasy-Reihen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Eine Krone aus Feuer und Sternen (ISBN: 9783570311875)
qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Eine Krone aus Feuer und Sternen" von Audrey Coulthurst

Flüssig geschrieben & mit interessantem Plot
qhanqibe2vor einem Jahr

Ein gelungener Fantasy-Roman über die Prinzessin Denna, die den Prinzen des Nachbarlandes heiraten soll, um eine neue Allianz zu schaffen. Als sie jedoch für die Hochzeit nach Mynaria reist, wird klar, dass nicht jedem dieses Bündnis gefällt, denn schon bald findet das erste Attentat auf die Königsfamilie statt. Zusammen mit der Schwester des Prinzen, Mara, beginnt sie schließlich Ermittlungen, um der Verschwörung auf die Spur zu kommen. Allerdings kommt sie Mara dabei ungewollt immer näher und muss auch noch ein dunkles Geheimnis hüten - nämlich, dass sie eigentlich Magie beherrscht, was gerade in Mynaria geächtet und verboten ist. Die Story liest sich schon von Anfang an gut und interessant und es macht Spaß, die Intrigen im Königshaus zu beobachten und mitzurätseln, wer wohl wirklich hinter allem steckt. Auch die Welt ist detailreich und gut kreiert, obwohl man über einige Länder vielleicht gern noch etwas mehr erfahren hätte. Die Lovestory aber lässt so gut wie keine Wünsche offen und ist süß und angenehm, da die Protagonistinnen ebenso  sympathisch sind. Cool ist auch, dass Homosexualität in dieser Welt eigentlich völlig normal ist und so absolut jeder jedem den Hof machen kann, ohne, dass etwas dabei ist. Der Schreibstil erzählt dazu abwechselnd aus Dennas und Maras Sicht und ist wirklich einfach und flüssig zu lesen, so dass man immer gut voran kommt. Die Auflösung ist dann ebenfalls gelungen, wenn man auch nach einigen Überlegungen darauf kommen kann. Insgesamt also eine schöne Fantasy-Geschichte für alle, die Lust auf ein bisschen Royal Drama und eine tolle LGBT-Lovestory haben. Wirklich eine Empfehlung, in die man mal rein lesen sollte.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Audrey Coulthurst im Netz:

Community-Statistik

in 299 Bibliotheken

von 59 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks