Audrey Harings

 4,6 Sterne bei 461 Bewertungen
Autorenbild von Audrey Harings (©Quelle: Autor)

Lebenslauf von Audrey Harings

Audrey Harings wurde 1969 in Trier geboren. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Töchtern, einem Neffen, vier Katzen und zwei Hunden an der südlichen Costa Blanca (Spanien). Die Idee zu diesem Buch hatte sie bereits 2005. Inspiriert wurde sie durch eine Keramikfigur, die im Schaufenster eines Möbelladens stand. Als sie die Figur sah, eine Elfe auf einem Drachen reitend, flog ihr die Geschichte sozusagen in den Kopf. Sie konnte gar nichts dagegen tun. Nachts träumte sie weitere Kapitel. Nach einigen Tagen kaufte ihr Mann die Figur. Und so begann sie zu schreiben, erst voller Enthusiasmus, dann langsamer – und als sie selbst zwei wundervolle Töchter hatte, vollendete sie die Geschichte schließlich. Sharj und das Wasser des Lebens ist das erste Buch dieser Fantasyreihe.

Botschaft an meine Leser

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

Lesen soll die Fantasie beflügeln, euch in fremde Welten entschwinden und euch teilhaben lassen an spannenden Abenteuern und unglaublichen Entdeckungen. Ich hoffe ich kann mit meinen Büchern Spass und Abwechslung in euer Leben bringen und wünsche euch viel Freude beim Lesen.

Eure Audrey Harings 

Alle Bücher von Audrey Harings

Cover des Buches Ferdinand der letzte Weihnachtsdrache (ISBN: 9788494830341)

Ferdinand der letzte Weihnachtsdrache

 (40)
Erschienen am 25.11.2018
Cover des Buches Sharj und das Wasser des Lebens (ISBN: 9788494667374)

Sharj und das Wasser des Lebens

 (37)
Erschienen am 21.02.2018
Cover des Buches Die Schlacht der Bücher (ISBN: 9788494667367)

Die Schlacht der Bücher

 (34)
Erschienen am 01.11.2017
Cover des Buches Igor, der Ostermuffel (ISBN: 9781090674524)

Igor, der Ostermuffel

 (30)
Erschienen am 16.03.2019
Cover des Buches Liebes Tagebuch: Hilfe, ich bin schwanger! (ISBN: 9783981990607)

Liebes Tagebuch: Hilfe, ich bin schwanger!

 (31)
Erschienen am 25.05.2018
Cover des Buches Sharj und der Feuerkristall (ISBN: 9788494667305)

Sharj und der Feuerkristall

 (33)
Erschienen am 07.02.2017
Cover des Buches CanGu und das Vogeldesaster (ISBN: B07V5QNVYM)

CanGu und das Vogeldesaster

 (26)
Erschienen am 10.07.2019
Cover des Buches Der Katastrophenvogel (ISBN: 9788494830303)

Der Katastrophenvogel

 (25)
Erschienen am 01.04.2018

Neue Rezensionen zu Audrey Harings

Cover des Buches Ferdinand der letzte Weihnachtsdrache (ISBN: 9788494830341)
Annabeth_Books avatar

Rezension zu "Ferdinand der letzte Weihnachtsdrache" von Audrey Harings

Ferdinand, der letzte Weihnachtsdrache
Annabeth_Bookvor einem Jahr

Inhalt:


Ferdinand ist der letzte Weihnachtsdrache und lebt alleine mit 3 Eiern in einer Höhle. Durch Zufall wieder er von der Fledermaus Hugo entdeckt und die beiden werden Freunde. Fast zu selben Zeit bekommt Max eine besondere Geschichte von seiner Großmutter vorgelesen.


Erster Satz:


Weit weg von den Siedlungen der Menschen, in einem Wald, verbarg sich ein großes Geheimnis.


Meine Meinung:


Und wieder durfte ich ein tolles Kinderbuch von der lieben Audrey Harings lesen und wie immer hat sie eine tolle Geschichte gezaubert.


Als erstes kommen wir wieder zum Cover :)

Ich finde es wieder sehr schön gestaltet und dadurch das man den Drache nicht komplett sieht nimmt man den Kindern nicht die Fantasy. Auch das man Hugo oben mit seinen putzigen Turnschuhen sieht finde ich toll. Alles in einem kann ich hier nicht meckern, weil das Cover wirklich sehr schön zu der Gesichte an sich passt.


Der Schreibstil ist wieder sehr kindgerecht, sodass sich Leseanfänger  sehr leicht mit diesem Buch tun und mit den tollen Bildern bekommen sie auch noch direkt eine Unterstützung beim lesen.


Auch hier muss ich sagen, dass das Buch innen wirklich toll gestaltet worden ist.


Die Geschichte an sich ist mal wieder was neues da ich bis dato noch nie etwas über Weihnachtsdrachen gelesen habe und ich war wirklich gespannt, wie die Autorin die Geschichte aufbauen wird.


Als erstes lernen wir  Ferdinand kennen unseren Drachen, der sich zusammen mit seinen Geschwistern in einer Höhle versteckt, da ihm die Magie fehlt seit die Menschen nicht mehr an ihn glauben. Anfangs ist er sehr traurig und einsam.

Das ändert sich als Hugo zufällig zu ihm kommt. Hugo, ist eine Fledermaus und hat darauf nicht mehr wirklich Lust da ihn seine Familie einfach nervt, deshalb haut er einfach ab. 


Hugo versucht Ferdinand die Angst zu nehmen, was ihm auch ganz gut gelingt, weil der Drache zum ersten Mal seit langer Zeit seine Höhle wieder verlässt.

Dabei lernen sie dann auch die Henne Hilde kenne, die ihnen bei den Eiern helfen soll.


Während bei den dreien eine tolle Freundschaft entsteht, lernt Max eine wirklich tolle Geschichte dank seiner Großmutter kennen und alles wendet sich im Endeffekt zum Guten.


Alles in einem kann ich nicht meckern an diesem Buch, da ich es eine wirklich tolle Geschichte finde die über Freundschaft geht und darum das alte Brauchtümer nicht immer ganz in Vergessenheit geraten sollten.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Sharj und das Salz der Erde (ISBN: 9788494667336)
Kerstin_Lohdes avatar

Rezension zu "Sharj und das Salz der Erde" von Audrey Harings

Ein intressanter Bd 3 dieser Reihe der auch wieder einen zum Nachdenken anregt
Kerstin_Lohdevor einem Jahr

Bei diesem Roman war ich sehr skeptisch denn obwohl ich Bd 2 schon gelesen hatte, war ich mir nicht sicher ob mich die Geschichte dieses Mal auch wieder begeistern würde. Aber ich habe mir diesbezüglich umsonst Gedanken gemacht, denn auch dieser Band ist wieder gut geschrieben.

Und auch hier gibt es wieder Stellen, die einen zum nachdenken anregen und wo man eine Art kleinen Leitfaden für das eigene Leben.

Ich konnte dieses Buch auch mal wieder nicht aus der Hand legen, nachdem ich es angefangen habe zu lesen. Und an manchen Stellen, wurde es sogar richtig spannend und an andren Stellen war es wieder intressant und fesselnd. Ich mochte das Buch, denn sie bringen einen an gewissen Stellen immer irgendwo zum nachdenken und zum Grübeln über das eigene Leben.

Ich kann dieses Buch jedem Fantasy Fan empfehlen, der gerne gut geschriebene Bücher liest und ich finde diese Reihe ist auch gut geeignet für Lesebegeisterte ab ca 12 Jahren.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ferdinand der letzte Weihnachtsdrache (ISBN: 9788494830341)
Lesehoernchen99s avatar

Rezension zu "Ferdinand der letzte Weihnachtsdrache" von Audrey Harings

Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte
Lesehoernchen99vor einem Jahr

Ferdinand ist der letzte Weihnachtsdrache und lebt alleine und versteckt in einer Höhle. Er hat zwar noch Geschwister, aber die sind noch im Ei und Ferdinand hat seine Magie verloren, weil niemand mehr an ihn glaubt ...

Was für eine besondere, magische Geschichte. Humorvoll und mal ganz anders wird eine Weihnachtsgeschichte erzählt.
Ein toller Schreibstil, sehr gut zu lesen und dann noch so zuckersüße Charaktere. Ein richtige Lesespaß, auch zum Vorlesen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine magische Weihnachtsgeschichte über Ferdinand, den letzten Weihnachtsdrachen. 

Er benötigt unbedingt eure Hilfe um seine Magie wieder zu finden.

Hüpft noch schnell in den Lostopf und erlebt mit Ferdinand und Hugo, einer frechen Fledermaus, ein großes Abenteuer.

Verborgen in einer Höhle, getarnt von einer dicken Schneeschicht lebt ein einsamer Drache. Ferdinand ist ein Weihnachtsdrache und er ist der letzte seiner Art.
Ehrlich gesagt, hat er noch drei Geschwister, doch die schlummern seit Jahrhunderten in magischen Dracheneiern. Alleine kann Ferdinand seine Geschwister nicht aufwecken. Er hat seine Magie verloren, die Menschen glauben nicht mehr an ihn. Er versinkt in tiefe Traurigkeit.
Da plumpst eines Tages die unglückliche Fledermaus Hugo in seine Höhle. Sie ist von zuhause ausgerissen und will nicht länger eine Fledermaus sein.

Zusammen mit Hugo erkundet Ferdinand die Nacht. Vielleicht gibt es irgendwo da draußen jemanden, der an ihn glaubt und ihm seine Magie zurückgibt?
Und was hat die Henne Hilde damit zu tun?

Finde es heraus und begleite Ferdinand in das wohl wichtigste Abenteuer seines Lebens.

162 BeiträgeVerlosung beendet
Diana182s avatar
Letzter Beitrag von  Diana182vor 2 Jahren

Hallo=)

vielen lieben Dank für dieses wunderbare Weihnachtsbuch welches uns sehr gut gefallen hat!!!

https://www.lovelybooks.de/autor/Audrey-Harings/Ferdinand-der-letzte-Weihnachtsdrache-1880931434-w/rezension/2825588046/

Liebe Grüße und weiterhin alles Gute!

Kann ein Tiger im Zirkus glücklich sein? Kaum vorstellbar, oder ? Dann lasst euch überraschen und lernt Django, den Zirkustiger, kennen. Er lebt mit seinen Freunden, einem Affen und einem Elefanten im Zirkus, bis eines Tages die große Freiheit auf ihn wartet. Dort muss er alles neu lernen und sich zurechtfinden. Wird er es schaffen sich allen Gefahren zu stellen? 

Findet es heraus und bewerbt euch!

Liebe Leser, 

ich habe doch etwas Zeit für mein neues Buch gebraucht. Ich hoffe das Warten hat sich gelohnt- diesmal wartet ein bunt illustriertes Werk auf euch. Mit über 50 farbigen Illustrationen von Stefanie Ziermann, möchte Django eure Herzen erobern.

Gibt ihm eine Chance, und hüpft in den Lostopf.  

Ich freue mich über einen regen Austausch in dieser Runde und kann es kaum erwarten...

252 BeiträgeVerlosung beendet
Biest2912s avatar
Letzter Beitrag von  Biest2912vor 2 Jahren

Vielen lieben dank das ich Django lesen durfte.

Meine Rezension habe ich auf Instagram, Lovleybooks, Lesejury, Amazon und meinem Blog veröffentlicht.

https://www.lovelybooks.de/autor/Audrey-Harings/Django-der-Zirkustiger-2742289400-w/rezension/2823642052/

Hallo ihr lieben, 


Weihnachten steht kurz vor der Tür und ich wollte euch mir einer Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art überraschen.

Verborgen in einer Höhle, getarnt von einer dicken Schneeschicht lebt ein einsamer Drache. Ferdinand ist ein Weihnachtsdrache und er ist der letzte seiner Art. Ehrlich gesagt, hat er noch drei Geschwister, doch die schlummern seit Jahrhunderten in magischen Dracheneiern. Alleine kann Ferdinand seine Geschwister nicht aufwecken. Er hat seine Magie verloren, die Menschen glauben nicht mehr an ihn. Er versinkt in tiefe Traurigkeit.
Da plumpst eines Tages die unglückliche Fledermaus Hugo in seine Höhle. Sie ist von zuhause ausgerissen und will nicht länger eine Fledermaus sein.

Zusammen mit Hugo erkundet Ferdinand die Nacht. Vielleicht gibt es irgendwo da draußen jemanden, der an ihn glaubt und ihm seine Magie zurückgibt?

Und was hat die Henne Hilde damit zu tun?

Finde es heraus und begleite Ferdinand in das wohl wichtigste Abenteuer seines Lebens.


Das Buch ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. 


Leseprobe: https://indd.adobe.com/view/fb6ee125-d3bf-4686-9531-ed62b9139cff


###YOUTUBE-ID=OgdChFaXARE###


Eure Audrey 
https://www.audreyharings.com
442 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Audrey Harings wurde am 21. Februar 1969 in Trier (Deutschland) geboren.

Audrey Harings im Netz:

Community-Statistik

in 184 Bibliotheken

von 206 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks