Audrey Harings

 4.4 Sterne bei 227 Bewertungen
Audrey Harings

Lebenslauf von Audrey Harings

Audrey Harings wurde 1969 in Trier geboren. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Töchtern, einem Neffen, vier Katzen und zwei Hunden an der südlichen Costa Blanca (Spanien). Die Idee zu diesem Buch hatte sie bereits 2005. Inspiriert wurde sie durch eine Keramikfigur, die im Schaufenster eines Möbelladens stand. Als sie die Figur sah, eine Elfe auf einem Drachen reitend, flog ihr die Geschichte sozusagen in den Kopf. Sie konnte gar nichts dagegen tun. Nachts träumte sie weitere Kapitel. Nach einigen Tagen kaufte ihr Mann die Figur. Und so begann sie zu schreiben, erst voller Enthusiasmus, dann langsamer – und als sie selbst zwei wundervolle Töchter hatte, vollendete sie die Geschichte schließlich. Sharj und das Wasser des Lebens ist das erste Buch dieser Fantasyreihe.

Neue Bücher

CanGu und die wilden Bienen

Neu erschienen am 04.11.2018 als Taschenbuch bei AH Tales and Stories S.L..

Sharj und die Geister des Windes

 (4)
Neu erschienen am 01.10.2018 als Taschenbuch bei AH Tales and Stories S.L..

Alle Bücher von Audrey Harings

Sortieren:
Buchformat:
Sharj und das Wasser des Lebens

Sharj und das Wasser des Lebens

 (35)
Erschienen am 21.02.2018
Sharj und der Feuerkristall

Sharj und der Feuerkristall

 (32)
Erschienen am 07.02.2017
Liebes Tagebuch: Hilfe, ich bin schwanger!

Liebes Tagebuch: Hilfe, ich bin schwanger!

 (27)
Erschienen am 25.05.2018
Die Schlacht der Bücher

Die Schlacht der Bücher

 (25)
Erschienen am 01.11.2017
Knax der Katastrophenvogel

Knax der Katastrophenvogel

 (21)
Erschienen am 01.04.2018
Sharj und das Salz der Erde

Sharj und das Salz der Erde

 (25)
Erschienen am 01.08.2017
CanGu auf der Suche nach Saphir

CanGu auf der Suche nach Saphir

 (21)
Erschienen am 22.09.2017
CanGu und die Kuchenkrümel

CanGu und die Kuchenkrümel

 (20)
Erschienen am 29.03.2017

Neue Rezensionen zu Audrey Harings

Neu
Blacksallys avatar

Rezension zu "Sharj und die Geister des Windes" von Audrey Harings

Die Geister des Windes
Blacksallyvor 17 Stunden

Cover:

Die Covergestaltung und allgemein die Bilder von den Sharj-Büchern finde ich unglaublich toll. Ich finde das dieses Cover unter anderem das schönste von den vieren ist. Ich mag die Wunderlampe und den Windgeist. Auch das aussehen von Sharj mag ich sehr gerne.


Protagonisten:

Wir kennen die beiden Freunde Sharj und José. Neu hinzu zu der Gruppe kommt Mona, die „Schwester“ von Sharj. Diese hat einen großen Wandel durch gemacht und gemerkt das sie immer viel zu Oberflächlich gehandelt hat. Besonders schön fand ich es das sie sich mit Sharj und José so gut angefreundet hat. Das habe ich mir lange gewünscht.

In diesem Buch merkt man auch wieder sehr gut, wie wichtig eine starke Freundschaft sein kann.


Schreibstil:

Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll. Ich mag die Leichtigkeit mit der man die Bücher lesen kann und die Spannung, die den Leser fesselt. Ich habe mich mit dem Buch sehr gut unterhalten gefühlt.

Am Anfang des Buches gab es auch noch einmal eine Rückblende, was in den vorherigen Bänden geschehen ist, was ich sehr gut fand. Oft vergesse ich solche Dinge einfach und somit bin ich wieder besser in die Geschichte reingekommen.


Fazit:

Wieder ein tolles Buch der Autorin, ich kann die Geschichten von Sharj einfach nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
isabellepfs avatar

Rezension zu "Sharj und die Geister des Windes" von Audrey Harings

Fantastisches Finale
isabellepfvor einem Tag

"Sharj und die Geister des Windes" von Audrey Harings, ist der Abschlussband einer fantastischen fantasy Reihe, in dem drei Freunde und ein kleiner Hund auf ihrer Reise nach Vintosa aufregendes und unglaubliches erleben.

Auf Vintosa herrscht das reinste Chaos. Die vier Windgeister, die für Wohlstand und Leben auf Vintosa sorgen waren plötzlich verschwunden. Doch ohne ihre Geister lagen die Felder brach, die Landwirtschaft funktionierte nicht mehr und auch die Pollen und Samen konnten nicht mehr durch die Lüfte fliegen. Das Volk drohte zu verhungern.
Mit ihren magischen Kompassen reisen Sharj und Jose, diesmal mit der Unterstützung von Mona und Hündin Lola nach Vintosa um die Windgeister zu finden und zurück zu holen. Doch wo waren die Windgeister, ob sie von jemandem entführt wurden?
Zwischenzeitlich tut sich auch einiges zu Hause und die Lage für Otto, spitzt sich zu. Denn Ottos Bosheit und Gier lassen Claudia in ihrer Entscheidung zweifeln und auch die Polizei bekommt geheimnisvollen Hinweisen denen sie nachgehen. 

Die Reihe setzt sich aus mehreren Teilen zusammen und nimmt mit "die Geister des Windes" sein finales Ende. Durch eine detaillierte Zusammenfassung am Anfang, über die vorherigen erlebten Abenteuer, kann jeder Band vollkommen unabhängig zueinander gelesen werden. Wir hatten trotz fehlender Vorkenntnisse der vorherigen Bände, keinerlei Schwierigkeiten das geschehene zu verstehen und sind super in die Geschichte reingekommen.

Audrey Harings hat einfach einen unglaublich fliessend und fesselnden Schreibstil der uns beim lesen regelrecht durch die Kapitel und Seiten geführt hat. Denn durch die bildhaft und detaillierte Beschreibung der Charaktere und Welten fühlt man sich schon nach wenigen Seiten mitten im Geschehen. Besonders Hündin Lola mochten wir unglaublich gerne aber auch, Sharj, Jose und Mona hatten etwas magisches an sich, sind aufmerksam, liebenswert und uns schnell ans Herz gewachsen.
Die Geschichte entwickelt sich verständlich, die Handlungsstränge fügen sich gekonnt zusammen, es wird zunehmend spannend und mitreisend zum mitfiebern.
Liebevoll detailliert sind auch die Illustrationen jeweils am Anfang eines jeden Kapitels die einfach toll zum Handlungsverlauf und der Geschichte gepasst haben.
Wir hatten grossen Spass beim lesen und waren bis zum Schluss überwältigt vom Zauber, der Fantasy und der Magie und fanden den finalen Band einfach grossartig.

Eine empfehlenswerte Unterhaltung mit liebevoll detaillierten Illustrationen.

Kommentieren0
11
Teilen
E

Rezension zu "Sharj und die Geister des Windes" von Audrey Harings

eine spannende Geschichte auch ohne Vorkenntinsse
engel-07vor 3 Tagen

Sharj und die Geister des Windes von Audrey Harings ist der Finalband um Sharj und ihre Abenteuer.

Auf Vintosa ist die Not groß. Die vier Windgeister sind plötzlich verschwunden. Aber ohne ihre Geister verhungern die Völker. Sharj und ihre Freunde reisen mit ihren Kompassen in die Welt Vintosa. Diesmal sind auch Mona und Josés Hündin Lola dabei.
Werden die Freunde herausfinden, was mit den Windgeistern geschehen ist? Können die Vintosa retten?

Ich kenne die Vorbände nicht und war daher besonders gespannt, wie gut ich in die Geschichte hineinfinden werde.
Ich hätte mir überhaupt keine Gedanken machen müssen, denn das Buch startet gleich zu Beginn mit einer übersichtlichen und aufschlußreichen Zusammenfassung.
Die einzelnen Kapitel haben genau die richtige Länge und jedes Kapitel beginnt mit einer wunderbar farbigen Zeichnung.
Wie schon bei anderen Bücher der Autorin, ist auch in diesem wieder Freundschaft und Zusammenhalt groß geschrieben. Die Geschichte ist wirklich spannend und abwechslungsreich. Auch waren wir am Ende über die Auflösung überrascht. Audrey Harrings hat hier ein weiteres tolles Buch geschrieben, das nicht nur meine Kinder sondern auch mich in seinen Bann gezogen hat.

Uns hat es großen Spaß gemacht Sharj und ihre Freunde auf ihrem spannenden Abenteuer zu begleiten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
AudreyHaringss avatar

Liebe Leseratten,

das große Finale ist da. Die Rätsel rund um Sharj werden gelüftet.

Aber nicht nur das, erlebe gemeinsam mit Sharj und ihren Freunden die letzte Reise auf den Planten Vintosa. Dieser Planet lebt durch die Windgeister. Diese sorgen für den notwendigen Wind, welchen die Bewohner nutzen um sich mit ihren verschiedenen Fluggeräten fortzubewegen. Gemeinsam treiben sie so Handel untereinander. Das Fehlen der Geister stürzt die Völker in eine Not. Ob sie überleben können? Kommen die Freunde noch rechtzeitig?

Unfreiwillig sind Mona und Joses Hund Lola mitgereist. Natürlich haben alle wieder eine andere Gestalt.

Ungeahnte Gefahren lauern in der fremden Welt auf die Freunde.

Hüpft in den Lostopf und werdet Teil einer fantastischen Geschichte.


Für das Cover stand meine Tochter übrigens Modell.

Anbei der Buchtrailer und das erste Kapitel als Leseprobe- ich hoffe es macht Lust und ihr bewerbt euch fleißig.

Leseprobe: https://indd.adobe.com/view/3e1db889-fd6d-43f7-a200-7368d7fe5e0a

Trailer 1: https://youtu.be/1Ar6mQ8bzjk


Ich freue mich auf euch.


Eure Audrey Harings


PS: Man kann das Buch auch lesen ohne die Vorbände zu kennen. Es gibt eine Zusammenfassung zu Beginn und auch immer einige Rückblicke.

Zur Leserunde
AudreyHaringss avatar
Hallo liebe Leseratten, 

das dritte tierische Abenteuer ist endlich da. Wieder ist jemand in Gefahr und das legendäre CanGu Team ist gefragt. 

Dabei geht es nicht um irgendjemanden, sondern um die liebgewonnenen Freunde aus dem Kanal und deren Anführerin Simba. Die Stadtverwaltung hat vor, Gift in den Kanal zu leiten und die Rattenplage zu eliminieren. Ob das CanGu Team da noch rechtzeitig kommt ? 
Und was haben die Bienen damit zu tun? 

Erlebt diese kurzweilige, freche und amüsante Geschichte über wahre Freundschaft. Für Kinder ab 5 geeignet. 

Das Abenteuer ist eine eigene Geschichte und kann auch ohne die Vorgängerbände gelesen werden. 

Trailer: 
###YOUTUBE-ID=3xQyFjtceEQ###



Leseprobe: https://indd.adobe.com/view/947c7204-51a7-4e04-ae5c-a2b104eb357b

Kommt hüpft in den Lostopf.

Eure Audrey 

Beiträge: 30endet in 6 Tagen
Teilen
Zur Leserunde
AudreyHaringss avatar
Liebe Kinder und Eltern,
endlich ist es soweit, Knax der Katastrophenvogel hat das Licht der Welt erblickt. Nun brennt er darauf, euch kennenzulernen. Ungeduldig hüpft er von Ast zu Ast, denn er findet, dass er lange genug gewartet hat.  Er möchte euch seine Freunde vorstellen, von denen einer ganz besonders ist - nämlich Gisbert.
Mit ihm lernt er viele neue Dinge kennen, aber er muss auch fleißig üben, denn in diesem Jahr soll er bei den Formationsflugwettbewerben teilnehmen. Doch wie kann seine Vogelschar gewinnen, wenn Knax mit von der Partie ist? Er kann nämlich nicht richtig fliegen. Zusammen mit Gisbert kommt er einem Geheimnis auf die Spur und lernt dabei nicht nur nette Vögel kennen.
Es gibt da nämlich einen ziemlichen Bösewicht, den einäugigen Falken Mallas - und der führt etwas im Schilde.
Um das herauszufinden, hüpft schnell in den Lostopf und mit Glück gewinnt ihr ein Exemplar und seid mit von der Partie.

Das Buch wurde von Stefanie Ziermann reich und liebevoll illustriert. Im Anhang eine Leseprobe, sowie der Buchtrailer und die Buchvorstellung.

Empfohlen ist das Buch ab einem Lesealter von 6 Jahren und hat insgesamt 256 Seiten, wovon 239 Seiten die reine Geschichte sind.

Leseprobe: https://indd.adobe.com/view/c3684947-3458-42fc-b129-0a379e7c508e

Buchtrailer: https://youtu.be/qL6NOLshkpA

Buchvorstellung: https://youtu.be/Hc-XjKzqFNQ

###YOUTUBE-ID=Hc-XjKzqFNQ###






Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Audrey Harings wurde am 21. Februar 1969 in Trier (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 114 Bibliotheken

auf 25 Wunschlisten

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks