Neuer Beitrag

AudreyHarings

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooksleserinnen und -leser,

"CanGu und die Kuchenkrümel" lautet der Titel meines neuen Buches und ich würde mich sehr freuen, diesen gemeinsam mit euch zu lesen!

Nach den beiden Sharj-Bänden ist es diesmal kein Fantasy, sondern eine Tiergeschichte für Kinder. 
Hier war eine wahre Geschichte die Vorlage. Es geht um einen kleinen Hund, der von einem hinterlistigen Kater vertrieben wird und sich alleine durchschlagen muss. Das Buch wird aus der Sicht der Tiere erzählt. Es ist lustig, traurig und hat die Message, dass immer alle zusammenhalten müssen, wenn es darauf ankommt. 

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde mit euch!

Autor: Audrey Harings
Buch: CanGu und die Kuchenkrümel

MaschaH

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Das wäre genau das Richtige für meinen 9jährigen Sohn. Er liebt Tiergeschichten über alles.

bea76

vor 5 Monaten

Plauderecke

Wann soll sie denn starten?

Beiträge danach
105 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

_zeilenspringerin_

vor 4 Monaten

Seite 91 - 146

Die Tiergeim-Szenen fand ich wirklich sehr gelungen und hoffe, dass das ein oder andere Kind sich den Horror dort gut merken wird. Es ist wirklich traurig, wie viele Tiere in der Urlaubszeit ausgesetzt werden und auch das Schicksal von Streuner

_zeilenspringerin_

vor 4 Monaten

Seite 91 - 146

... ist wohl leider kein Einzelfall

Petra1984

vor 4 Monaten

Seite 147 - 185

Ein gelungenes Ende. Ende gut alles gut. Die beiden haben es zusammen doch noch geschafft und auch Canelo ist zur Vernunft gekommen.

Petra1984

vor 4 Monaten

Rezension

Vielen Dank für das tolle Buch und die gute Unterhaltung. Anbei meine Rezi.
Und alles Liebe deinen Mitbewohnern ;-)
Liebe Grüsse
https://www.lovelybooks.de/autor/Audrey-Harings/CanGu-und-die-Kuchenkr%C3%BCmel-1442458464-w/rezension/1453023713/

AudreyHarings

vor 4 Monaten

Seite 147 - 185
@Petra1984

Vielen Dank fürs Lesen und die Rezi :-)

Petra1984

vor 3 Monaten

Seite 91 - 146

_zeilenspringerin_ schreibt:
... ist wohl leider kein Einzelfall

Ja das stimmt und man muss auch den Erwachsenen immer wieder erklären, dass Tiere keine Geschenke sind und man ein Tierleben lang eine Verantwortung übernimmt.

_zeilenspringerin_

vor 3 Monaten

Rezension

Mir ist vorhin aufgefallen, dass ich noch eine Rezension schuldig bin. SORRY!
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, das Buch hat mir sehr gut gefallen und es ist direkt an meine Schwägerin weiter gewandert, die auch als Tagesmutter arbeitet :)

http://zeilen-springerin.blogspot.de/2017/05/rezension-cangu-und-die-kuchenkrumel.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Audrey-Harings/CanGu-und-die-Kuchenkr%C3%BCmel-1442458464-w/rezension/1460034634/

http://wasliestdu.de/rezension/suesses-tierabenteuer

Neuer Beitrag