Celizia und der Zauberer von Moorlog

von Audrey Schott 
4,7 Sterne bei6 Bewertungen
Celizia und der Zauberer von Moorlog
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Katzenmichas avatar

Sehr schöne Erzählung,gerne mehr davon!

Marina1977s avatar

Wunderschöne Geschichte mit Zauberrei und ein wunderschönes Cover was ich liebe.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781983203503
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:108 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:18.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Marina1977s avatar
    Marina1977vor 2 Tagen
    Kurzmeinung: Wunderschöne Geschichte mit Zauberrei und ein wunderschönes Cover was ich liebe.
    Eine zauberhafte Geschichte die ich liebe

    Die Rezension von dem zauberhaften Buch ist mir eine Freude. Es war so schön zu lesen. Wie Prinzessin Celizia zusammen mit ihren Freuden eine Reise in die Vergangenheit macht . Es war so schön die Zaubersprüche zu lesen und auszusprechen. Kann mir vorstellen noch weitere Bücher von der Autorin zu lesen mit Zauberei. Werde ich noch mal lesen, es war sooooooooo wunderschön. Deswegen bekommt das Buch von mir 5 / 5 Sterne! Fazit: In der Tat habe ich vor einige Wochen gedacht. Es wäre doch klasse mal ein Fantasy Buch zu lesen, in dem es um Zauberei geht ☺️. Bin ich froh, dass ich das schöne Buch gewonnen habe 💕. Denn es hat mir viel Freude bereitet zu lesen ☺️. Ich war von Anfang an in der Geschichte drin und habe im Buch geschnuppert 😻. Es riecht so fabelhaft & liebe 💖 es ☺️. Empfehle euch mit viel Freude das Buch zu lese, lasst euch Entführen in eine fabelhafte Zauberwelt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Tulpe29s avatar
    Tulpe29vor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Märchen mal anders, zauberhaft und spannend zugleich, für ältere Kinder und Erwachsene ein Lesevergnügen
    Auf ins Elfenreich

    Märchenhaft und voller Zauber ist diese schöne Geschichte über Prinzessinnen, Elfen, sprechende Tiere usw. Man fühlt sich wie mitten drin im Zauberreich voller Magie und Wunder. 

    Prinzessin Celizia erlebt an ihrem Geburtstag das Abenteuer ihres Lebens, denn die riesige Geburtstagstorte ist längst nicht die einzige Überraschung an diesem schönen Tag.
    Zwischendurch wird es auch mal sehr gefährlich für Celizia und ihre Freunde, aber wie fast alle Märchen, geht alles am Ende gut aus. 
    Und dann ist da noch die Aussicht auf ein neues Abenteuer. Also sind wir jetzt schon gespannt.
    Es waren unterhaltsame Stunden mit diesem  rundum gelungenen Buch.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    grit0707s avatar
    grit0707vor 4 Tagen
    Märchenhafte Erzählung um Elfen und andere magische Geschöpfe

    Klappentext:
    Prinzessin Celizia lebt mit ihrer Mutter, Königin Aurelia in Schloss Seidenreich des gleichnamigen, mittelalterlichen Königreiches. Mit einem Überraschungsbesuch von ihren Freunden Mick, dem Fuchs und Linda, die Häsin, beginnt der Tag, an dem sich ihr Leben von nun an ändern wird. Weil die Kampfmaus Jackynator nicht erschienen ist, beschließen Celizia und ihre Freunde sich auf die Suche nach ihm zu machen. Sie brechen sofort auf zum Kristallberg, um Goorg, den weisen Baum über Jackynators möglichen Aufenthalt zu befragen. Bevor Celizia ihnen folgen kann, möchte ihr die Königin ein besonderes Geburtstagsgeschenk überreichen. Außerdem offenbart ihre Mutter die wahre Geschichte über Celizias Vater, welcher seit fast dreizehn Jahren vermisst wird. Danach führt Königin Aurelia ihre Tochter in eine geheime Kammer, welche sich hinter einem Kleiderschrank in Celizias Zimmer befindet. Darin liegt seit dreizehn Jahren das magische Kleid verborgen, welches von Barbella, der Schneiderelfe, für die Königstochter gefertigt wurde. Unwissend über die Magie ihres Kleides, trägt Celizia es, als sie ihren Freunden in den Zauberwald folgt. Bei Goorg, in dessen Baumkrone die Elfen des Waldes ihr Zuhause haben, finden Celizia und ihre Freunde schließlich Jackynator und treffen auf Barbella, welche sich seit ihrer Rückkehr von Moorlog in einem schlafähnlichen Zustand befindet. Goorg schickt Celizia mithilfe eines Traumes in die Vergangenheit, in dem sie erfährt, dass ihre Mutter Aurelia einst die Elfenkönigin war. Durch die Liebe zu König Eduard gab sie ihr Leben als Elfenkönigin auf und wurde zum Menschen. Für diese Verwandlung zahlte sie jedoch einen hohen Preis – sie musste dem Zauberwald ihre erstgeborene Tochter als neue Elfenkönigin versprechen.

    Meine Meinung:
    Ich wollte dieses Buch gerne lesen, da ich fantastische Geschichten sehr gerne mag. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil von Audrey Schott ist flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Natürlich ist es eine Geschichte, die vor allem für Kinder geschrieben wurde und deshalb ist sie so märchenhaft schön. Alle Hauptprotagonisten sind liebevoll beschrieben und man schließt sie gleich ins Herz. Die märchenhaften Szenen im Wald und mit den Elfen hatten es mir besonders angetan. Das Buch ist spannend geschrieben, beinhaltet aber auch Humor und vermittelt wie wichtig Freundschaft ist.

    Mein Fazit:
    Ein wunderbares Buch zum Vorlesen, aber auch einfach still lesen und hinwegträumen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für Jung und Alt. Und natürlich hoffe ich, dass ich noch weitere Geschichten aus der Feder von Audrey Schott lesen kann. Diese dürfen auch länger sein, denn 108 Seiten waren sehr schnell durchgelesen. 

    Kommentieren0
    67
    Teilen
    Vibies avatar
    Vibievor 6 Tagen
    Ein guter Anfang einer schönen Geschichte ist gemacht....

    Zuerst ein kurzer Auszug aus der Geschichte: 

    "Prinzessin Celizia lebt mit ihrer Mutter, Königin Aurelia in Schloss Seidenreich des gleichnamigen, mittelalterlichen Königreiches. Mit einem Überraschungsbesuch von ihren Freunden Mick, dem Fuchs und Linda, die Häsin, beginnt der Tag, an dem sich ihr Leben von nun an ändern wird. Weil die Kampfmaus Jackynator nicht erschienen ist, beschließen Celizia und ihre Freunde sich auf die Suche nach ihm zu machen. Sie brechen sofort auf zum Kristallberg, um Goorg, den weisen Baum über Jackynators möglichen Aufenthalt zu befragen. Bevor Celizia ihnen folgen kann, möchte ihr die Königin ein besonderes Geburtstagsgeschenk überreichen. Außerdem offenbart ihre Mutter die wahre Geschichte über Celizias Vater, welcher seit fast dreizehn Jahren vermisst wird................"

    Meine Meinung:

    Die ersten paar Seiten haben sofort mein Interesse geweckt und ich hatte das Gefühl in einem Märchen zu stecken und ein Hauch von Alice im Wunderland zu erleben. :-)
    Heitere humorvolle Dialoge und die tierischen Freunde sind süße und spezielle Figuren in der Geschichte und es macht spaß mit ihnen das Abenteuer zu erleben bzw. zu lesen. ;-)
    Celizia die Hauptfigur in der Geschichte wirkt mit ihren 13 Jahren für mich doch leicht zu erwachsen was auch den schreib bzw. Erzählstil ihrer Person wiederspiegelt.
    Auch die spannenden Aktionen/Taten in der Story hätten intensiver und länger ausgebaut werden können.
    Das Buchcover wirkt auf mich ziemlich einfach und nicht professionell und auch zeigt es mir nicht die 13 jährige Celizia in der Geschichte-denn auf dem Cover sehe ich eine zurückhaltende, bedachte 17 Jährige die sich ihrer Sache bzw. Fähigkeiten noch nicht sicher ist- hier sollte man vielleicht nochmal überarbeiten oder anpassen. denn so erscheinen mir unterschiedliche Persönlichkeiten wenn man das Cover versucht mit der Geschichte in Verbindung zu bringen!!!!(Auch wenn das Cover hier vertauscht wurde mit der anderen Buchausgabe) 

    Gelungen und schön untermalt wird die Geschichte mit den einzelnen schönen Zeichnungen in den Kapiteln die noch ein besseres bildliches Verständnis dem Leser vermitteln und man schaut sie sich immer wieder gerne an.
    Im großen und ganzen ist es für mich eine schöne neue gelungene märchenhafte  Abenteuer Geschichte  auf eine Art wie bei Alice im Wunderland nur eben mit Celizias Geschichte die Erzählt wird .
    Der Schluss ist auch gelungen und auch ich würde liebend gerne weitere Geschichten lesen wollen, und eine Fortsetzung wäre natürlich somit sehr schön. :-)

    Was hier nicht  ganz fair finde ist der Preis für grade mal 108 Seiten bei 16-18€!!!

    Meine Bewertung wäre hier mit 3,5 Sternen. ;-) 
    .

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    S
    silvia1981vor 6 Tagen
    Kurzmeinung: Wunderschöne Geschichte mit tollen Figuren
    Wunderschönes, witziges und spannendes Fantasie-Abenteuer

    Ich bin eine der glücklichen Gewinnerinnen der Buchverlosung zu dieser Fantasiegeschichte und durfte mich über ein richtig tolles Kuvert in der Post freuen, das neben dem Buch auch noch eine schöne Schleife samt Lavendelsäckchen und eine Karte mit persönlichen, per Hand geschriebenen Worten der Autorin enthielt. Wie kann man da anders, als das Buch sofort zu lesen?

    Da die Geschichte um die nun 13-jährige Celizia, ihre Familie, ihre Freunde und ihr Leben im wunderschönen Seidenreich nur 108 Seiten umfasst, lässt sie sich sehr gut in einem Rutsch lesen, jedoch gilt hier definitiv, dass ein gutes Buch nicht viele Seiten nötig hat! Audrey Schott hat eine Fantasiegeschichte geschrieben, die wunderschön ist, dazu auch witzig und durchwegs viel Spannung mit sich bringt! Die verschiedenen Figuren sind so was von liebenswert und dazu originell, das Seidenreich stellt man sich einfach zauberhaft vor, ebenso wie die vielen Elfen und Celizias Kleid und den weisen Baum Goorg auf dem Kristallberg würde man gerne selbst einmal besuchen. Zum Inhalt möchte ich gar nicht genauer eingehen um nicht zu viel zu verraten und nur auf den Klappentext verweisen bzw. sagen: Lies es selbst ;-)! Es ist ein Buch, wo definitiv das Kopfkino nicht zu kurz kommt, es ist eine Geschichte, die definitiv das Potential hat, verfilmt zu werden und damit große Erfolge zu feiern! Man will am Ende mehr davon, und die Autorin schafft es auch mit den letzten Sätzen, den Leser mit einem Hinweis auf das folgende Abenteuer sehr neugierig zu machen. Ich hoffe, die zweite Geschichte ist bald fertig und freue mich jetzt schon sehr darauf!

    Das Buch ist auf alle Fälle für jung und alt gleichermaßen geeignet, ich habe mich total verzaubert gefühlt und werde dieses Buch sicher noch öfter lesen und auch meinen Töchtern sehr gerne vorlesen, wenn sie alt genug dafür sind! Da es aber eigentlich eine Fantasiegeschichte für Kinder sein soll, ist mein einziger Kritikpunkt, dass die Gestaltung des Buches für Kinder leider nicht ansprechend ist. Die Illustrationen im Buch sind teilweise schwer zu erkennen und nicht kindgerecht. Hierin würde viel mehr Potential stecken, um die Geschichte auch mehr fürs Auge und damit für Kinder ansprechender zu gestalten! Aber das beeinflusst meine Bewertung nicht negativ, ich vergebe sehr gerne fünf glänzende Sterne!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Katzenmichas avatar
    Katzenmichavor einem Tag
    Kurzmeinung: Sehr schöne Erzählung,gerne mehr davon!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    AudreySchotts avatar

    Wer hat Lust auf einen abenteuerlichen Ausflug in eine Welt voll Fantasie?

    Fliegt mit Prinzessin Celizia auf lilafarbenen, duftenden Zauberwolken, macht eine aufregende Fahrt im Baumaufzug und habt Teil an Celizias unglaublicher Verwandlung. Begleitet sie auf ihrer aufregenden Reise nach Moorlog - dort muss das mutige Mädchen den gemeingefährlichen Zauberer Sedragon um einen Gefallen bitten. Doch damit geht Celizia ein folgenschweres Risiko ein..

    Taucht ein in eine liebenswerte Märchenwelt voll Spannung, Magie und Humor; mit bezaubernden Elfen, merkwürdigen Kobolden und sprechenden Tieren.

    Dieses Kinderbuch eignet sich für Erstleser, sowie zum Vorlesen und für all diejenigen, welche im Herzen stets ein Kind geblieben sind.

    Wer sich gerne im Wald aufhält, weil dieser vor Magie nur so sprüht, der melde sich.

    Ich biete hiermit 10 Rezensionsexemplare im Taschenbuchformat, erschienen im Brokatbook Verlag, zur Verlosung an.

    Man beachte bitte, dass hier fälschlicherweise das Cover der gebundenen Ausgabe abgebildet wurde!

    Allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks

    Ich freue mich auf Euer Interesse und wünsche viel Glück!

    Liebste Grüße

    Audrey Schott

    Mehr über mich:
    https://www.facebook.com/brokatbook.verlag/posts/1827734507532781
    https://www.facebook.com/profile.php?id=100010094255588
    https://www.instagram.com/audrey_schott/





    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks