August Gödecke

 3.6 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Gefährliche Gene, Tödliche Hufe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von August Gödecke

Von August Gödecke erschienen bisher mehrere Kriminalromane, Weihnachtsgeschichten, Dorfgeschichten und Kurzkrimis. Gödecke ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalschriftsteller. Im Schardt Verlag erschienen bisher der Erzählband „Hildesheimer Weihnachtszauber“ und die vier Hildesheim-Krimis um Kommissarin Kai Sommer: „Tödliche Rache“, „Tödliche Hufe“, „Tödliches Vertrauen“ und „Tod auf der A7“. Er lebt mit seiner Familie und einem Kater im Landkreis Hildesheim und ist dort Ehrenbürgermeister seines Heimatortes.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von August Gödecke

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Gefährliche Gene9783935263429

Gefährliche Gene

 (3)
Erschienen am 24.11.2006
Cover des Buches Tödliche Hufe9783898414616

Tödliche Hufe

 (1)
Erschienen am 01.07.2009
Cover des Buches Tödliche Rache9783898413794

Tödliche Rache

 (1)
Erschienen am 01.04.2008
Cover des Buches Ein fast perfektes Verbrechen9783865200280

Ein fast perfektes Verbrechen

 (0)
Erschienen am 04.08.2004
Cover des Buches Tod auf der A79783898416665

Tod auf der A7

 (0)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Hildesheimer Weihnachtszauber9783898416597

Hildesheimer Weihnachtszauber

 (0)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Todesart mit vier Buchstaben9783935877619

Todesart mit vier Buchstaben

 (0)
Erschienen am 03.04.2003
Cover des Buches Das Hochhaus an der Spree9783935877602

Das Hochhaus an der Spree

 (0)
Erschienen am 30.10.2002

Neue Rezensionen zu August Gödecke

Neu

Rezension zu "Tödliche Hufe" von August Gödecke

Rezension zu "Tödliche Hufe" von August Gödecke
ginnykatzevor 10 Jahren

Ich bekam dieses Buch von einer Freundin geschenkt. Dem Buchrücken nach zu urteilen, war es ein Krimi. Also habe ich gedacht, lies mal, kannst ihn ja, wenn er nicht spannend genug ist, wieder fortlegen.

Ich las also diesen Krimi und war sowas von überrascht. Das Buch ist spannend von Anfang bis Ende. Es handelt sich hier um die Geschichte des Pferderippers, der ja tatsächlich sein Unwesen hier trieb. Der Autor beschreibt, wie der Täter mit sich ringt, seinem Drang, die Pferde abzuschlachten, zu widerstehen. Aber die Erinnerung lässt ihm keine Wahl, er muss die Tiere töten.....Auch die Geschichte drum herum von der Hildesheimer Polizeiinspektion ist sehr gut erzählt.

Ich kann nur sagen, dieses Buch ist spannend und ich kann es wirklich nur empfehlen. Auch für Leser, die Hildesheim nicht kennen, ist es sehr detalliert beschrieben und man kann sich ein Bild von dem fantastischen Marktplatz machen. Also ich habe Geschmack auf mehr von diesem Autoren bekommen und werde mir mal gleich das nächste Buch kaufen.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentieren0
30
Teilen

Rezension zu "Tödliche Rache" von August Gödecke

Rezension zu "Tödliche Rache" von August Gödecke
ginnykatzevor 10 Jahren

Da ich ja schon von dem ersten gelesenen Hildesheim Krimi begeistert war, musste das 2. sofort folgen.

Kai Sommer ermittelt wieder. Es geht hier um den dubiosen Geschäftsmann Menderes, der auf Grund der Zeugenaussage des Kripobeamten Mike Severin des Mordes angeklagt wird. Noch im Gerichtssaal schwört Menderes blutige Rache. Doch plötzlich fällt ein ganz anderes Licht auf den Kripomann Severein. Ist er an mehreren Einbrüchen und einem Mord in Hildesheims Innenstadt beteiligt??Aber Severin taucht gar nicht mehr auf!!! Und dann ist da noch der überhebliche Staatsanwalt von Waltershofen!! So mehr verrate ich nicht, denn dann braucht Ihr das Buch ja nicht mehr zu lesen.

Fazit: Auch dies wieder ein Krimi der Extraklasse, erst einmal angefangen, kann man ihn nicht mehr aus der Hand legen.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentieren0
29
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt August Gödecke?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks