Nützliche und nöthige Handleitung zu wohlanständigen Sitten

Nützliche und nöthige Handleitung zu wohlanständigen Sitten
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Nützliche und nöthige Handleitung zu wohlanständigen Sitten"

August Hermann Francke (1663–1727) gehört zu den ersten Systematikern einer bürgerlichen Tugendlehre, die sich auch heute noch – nach 300 Jahren – als erstaunlich zeitlos erweist. Die „Nützliche und nöthige Handleitung zu wohlanständigen Sitten / Wie man sich / In der Conversation, auf Reisen / im Brieffschreiben und Einrichtung der / Geschäfte sittig / bescheiden / ordentlich und / klüglich verhalten solle“ schrieb Francke 1706 für den Gebrauch an seinem Pädagogium. Hier wurden die Kinder wohlhabender Stände unterrichtet. Richtiges Benehmen hatte daher einen hohen Stellenwert. Die „Handleitung“ liegt mit dieser Ausgabe in gekürzter Form vor. Das Büchlein vermittelt dem Leser einen unmittelbaren Eindruck vom pädagogischen Denken Franckes und den Konzeptionen eines gelingenden gesellschaftlichen Miteinanders.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939922391
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Franckesche Stiftungen
Erscheinungsdatum:15.06.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks