Fräulein Julie

von August Strindberg 
3,7 Sterne bei34 Bewertungen
Fräulein Julie
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

R_Marie
vor 5 Monaten

Gesellschaftskritisch in Ansätzen, aber doch wohl zu alt, um wirklich die Geschlechterrollen in Frage zu stellen.

Hamlets_Erbin
vor 3 Jahren

Eine starke Geschichte! Die Dialoge geben den ewigen Kampf zwischen den Geschlechtern exzellent wieder.

Alle 34 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fräulein Julie"

Auf dem rauschenden Mittsommernachtsfest im Hause ihres Vaters tanzt die adlige Julie mit dem Diener Jean. Die Gefühlswelt der jungen Frau – die eigentlich dazu erzogen wurde, zu denken und zu handeln wie ein Mann – gerät durch die Begegnung heftig ins Schwanken, und der Wunsch, gemeinsam mit Jean den engen Schranken ihres Standes zu entfliehen, wird im Laufe des Abends immer größer. Zwar fühlt sich auch Jean zu ihr hingezogen, doch sein Eigennutz und Opportunismus sind am Ende stärker, und für Julie bleibt nur ein Ausweg. Das naturalistische Drama verdeutlicht die zerstörerische Kraft der strengen gesellschaftlichen Hierarchien und der beengten Geschlechterrollen des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Verfasst im Jahre 1888 und 1889 in Kopenhagen uraufgeführt, zählt »Fräulein Julie« heute zu den meistgespielten Stücken Strindbergs.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862672912
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:Europäischer Literaturverlag
Erscheinungsdatum:27.03.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks