Augusta Laar als ich Fisch war, ja als ich Fisch war

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „als ich Fisch war, ja als ich Fisch war“ von Augusta Laar

ich könnte dir zeigen§wie das wasser trägt§ich könnte dir zeigen§wie ich dich trage§Augusta Laar§§die Welle will sich keine Beute holen§sie ist sanft§oder zornig§hingegeben an die Bedeutung des Tages§§Katharina Ponnier und es braucht noch mehr blau auf dem bild an der§wand eines gelben hauses auf dem das wasser steigt§und beinah überschwemmt es eine hübsche blonde §§Alma Larsen§§Steilufer stürzend§Zum schlammgrünen Fluss§Hochwasserorchester §Barbara Yurtda

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen