Auguste Lechner

 3,7 Sterne bei 155 Bewertungen
Autorin von Die Nibelungen, Die Abenteuer des Odysseus und weiteren Büchern.
Autorenbild von Auguste Lechner (© Tyrolia Verlag)

Lebenslauf von Auguste Lechner

Die österreichische Jugendbuchautorin Auguste Lechner wird am 02.01.1905 in Innsbruck in das Adelsgeschlecht der Neuner von Breitenegg geboren. In Innsbruck lebend besucht sie im Anschluss an ihre Matura die dortige Universität und studiert Sprachen. 1927 wird sie die Ehefrau von Dr. Hermann Lechner, der den Tyrolia Verlag leitet, und mit dem sie bis zu ihrem Tod am 25.02.2000 zusammenlebt. Aus der Ehe geht ihr einziger Sohn hervor. Nach ersten Veröffentlichungen in Zeitschriften wird nach dem Zweiten Weltkrieg ihr Interesse für die Mythologie geweckt und Auguste Lechner beginnt, sich mit den mittelhochdeutschen Epen und griechischen Sagen eingehend zu befassen. Es folgen die Veröffentlichungen von aufbereiteten Sagen und Mythen für Kinder und Jugendliche, zum Beispiel Adaptionen von Herkules, Ilias oder Odysseus, aber auch die Nibelungen und die Sagen um König Artus. Insgesamt verfasst die Österreicherin bis zu ihrem Tod 24 Bücher, die eine Gesamtauflage von einer Million bei weitem überschreiten. Bereits im Jahr 1956 erhält sie für ihre Adaption von „Parzival“ den Österreichischen Staatspreis für Literatur, im Jahr 1983 den Europäischen Jugendbuchpreis.

Alle Bücher von Auguste Lechner

Cover des Buches Die Nibelungen (ISBN: 9783702237042)

Die Nibelungen

 (51)
Erschienen am 24.05.2018
Cover des Buches Die Abenteuer des Odysseus (ISBN: 9783401500232)

Die Abenteuer des Odysseus

 (29)
Erschienen am 01.01.2008
Cover des Buches Parzival (ISBN: 9783401500249)

Parzival

 (22)
Erschienen am 01.01.2008
Cover des Buches Ilias (ISBN: 9783401500256)

Ilias

 (19)
Erschienen am 01.01.2008
Cover des Buches König Artus (ISBN: 9783401502021)

König Artus

 (17)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Herkules (ISBN: 9783401502014)

Herkules

 (10)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Aeneas (ISBN: 9783401502007)

Aeneas

 (6)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Dolomiten-Sagenbuch (ISBN: 9783702231385)

Dolomiten-Sagenbuch

 (4)
Erschienen am 20.04.2011

Neue Rezensionen zu Auguste Lechner

Cover des Buches Die Abenteuer des Odysseus (ISBN: 9783401500232)Maselis avatar

Rezension zu "Die Abenteuer des Odysseus" von Auguste Lechner

Mich hat das Buch in allem überzeugt
Maselivor 11 Tagen

Klappentext

Zehn Jahre dauerte es, bis Troja durch Odysseus‘ List erobert wurde – zehn weitere Jahre braucht Odysseus, um wieder in seine Heimat Ithaka zurückzukehren. Berühmt für seine listenreiche Ideen, werden ihm zahlreiche Prüfungen auferlegt, ehe er wieder in sein Reich gelangt.

Meine persönlichen Leseerlebnisse

Wer Odysseus nicht in der Schule gelernt hat, so wie ich, kann mit dem Buch diese Lücke schließen. In einer angemessenen modernen und verständlichen Sprache geschrieben, erzählt Auguste Lechner die griechische Mythologie um Odysseus nach und ermöglicht somit einen Zugang zur griechischen Sagenwelt. Die Autorin kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn das Original nicht mehr hergibt! Die Sage ist nun mal diese – ein spannender Krimi kann daraus nicht entstehen; das sollte man berücksichtigen, wenn man sich an das Werk heranwagt. Mich hat das Buch in allem überzeugt. Die Lektüre eignet sich auch hervorragend für Jugendliche.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Die Nibelungen – Glanzzeit und Untergang eines mächtigen Volkes (ISBN: 9783742415806)B

Rezension zu "Die Nibelungen – Glanzzeit und Untergang eines mächtigen Volkes" von Auguste Lechner

CD ist sehr gut….
Buchverrueggtvor 9 Monaten

… die Geschichte ist und bleibt besch***.

Wer kennt sie nicht, die großartige Nibelungen-Geschichte? Ich persönlich habe mich im Unterricht immer in andere Sphären geträumt, wenn es um die Nibelungen ging. Ein Klassiker, den man eigentlich kennen sollte. Und so habe ich mit dieser CD probiert etwas Bildung einzuverleiben. Aber es ist nicht „meine“ Geschichte und sie bleibt es auch. Ich gebe es damit auf und stehe zu meiner Lücke.

Das Hörbuch gibt die Handlung sehr gut wieder. Die Musik in den einzelnen Sequenzen finde ich sehr gelungen. Und auch der Stimme von David Nathan kann man entspannt lauschen. Er hat eine tolle Klangfarbe, die richtige Betonung und genügend Pausen, um der Story folgen zu können. Also von Seiten des DAV alles richtig gemacht.

Fazit:

Ich bleibe in diesem Fall „ungebildet“. Da das aber ein persönlicher Grund ist und nichts mit der CD zu tun hat vergebe ich hier 5 von 5 Sternen. An dem Hörbuch gibt es nichts zu meckern. Wer also statt die Nibelungen zu lesen, diese lieber hören möchte, kann hier beherzt zugreifen!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Nibelungen (ISBN: B0874YW75W)Masaus avatar

Rezension zu "Die Nibelungen" von Auguste Lechner

Die Nibelungen
Masauvor einem Jahr

*** 3,5 STERNE ***

Nette Umsetzung des klassischen Stoffes der Nibelungensage. Für alle die dies noch nicht kennen eine gute Möglichkeit dies nachzuholen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Auguste Lechner wurde am 01. Januar 1905 in Innsbruck (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 214 Bibliotheken

von 30 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks